Alle Waffen und welche die besten sind | Call of Duty: Modern Warfare

von Marco Tito Aronica (aktualisiert am Donnerstag, 30.04.2020 - 12:10 Uhr)

Wer die Waffenliste von Call of Duty: Modern Warfare betrachtet, dürfte vom Anblick feuchte Augen bekommen. Es scheint, als hätte Entwickler Infinity Ward die beliebtesten Waffen der Reihe in einem Spiel vereint. Wir präsentieren euch alle Sturmgewehre, MPs, Schrotflinten oder Scharfschützengewehre und erklären euch die Funktion des Waffenschmieds für Aufsätze.

Update: Auch die Waffen aus Season 3 (Renetti und SKS) findet ihr nun in den Listen unten.

Das sind die besten Waffen

Die besten Waffen von Modern Warfare zu ermitteln, ist aufgrund der umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten im Waffenschmied schier unmöglich. Denn, wie wir alle wissen, kommt es auch immer auf den eigenen Spielstil an, welche denn nun die beste Waffe ist. Allerdings kristallisieren sich früh Lieblinge der Community heraus und ihr werdet wiederholt mit diesen Waffen getötet und müsst sie in der Killcam bewundern. Wir haben Meinungen der Communities eingeholt und auch selber einige Matches abgeschlossen. Das hier sind Vorschläge für die besten Waffen:

  1. MP5: Für viele Spieler ist die MP5 die mit Abstand beste Waffe in CoD:MW. Das liegt an ihrem leicht kontrollierbarem Rückstoß, der sehr geringen „Time to Kill“ auf kurze Distanzen und ihre Fähigkeiten als Allrounder für alle Modi und Situationen. Die MP5 wird euch besonders dann gefallen, wenn ihr einen aggressiven Spielstil bevorzugt und euch gern hinter die feindlichen Linien schleicht. Doch auch auf mittlere Distanzen holt ihr Feinde von den Beinen, wenn ihr den Rückstoß kontrollieren lernt.

  2. RAM-7: Auf Platz 2 findet ihr mit der Ram-7 ein Sturmgewehr, das mit Season 1 eingeführt wurde und ähnlich gut performt wie die M4A1. Die Ram-7 ist in allen Belangen noch ein Stück besser als die M4A1, allerdings müsst ihr mit einem erhöhten Rückstoß auskommen. Diesen könnt ihr mit den richtigen Aufsätzen ausgleichen, daher empfehlen wir euch den Versuch mit dieser Season-1-Waffe.

Die ehemals beste Waffe in CoD:MW. Die M4A1. Auch in Season 2 ist sie eine gute Wahl!Die ehemals beste Waffe in CoD:MW. Die M4A1. Auch in Season 2 ist sie eine gute Wahl!

  1. M4A1: Auch in Season 2 gehört die M4A1 zu den besten Waffen in CoD:MW, obwohl sie durch einige Nerfs geschwächt wurde. Vor allem auf mittlere Distanzen schickt sie Gegner mit nur wenigen Treffern zu Boden. Außerdem könnt ihr sie in jedem Modus und auf jeder Map effektiv nutzen - ein starkes Gesamtpaket! Habt ihr Modern Warfare digital gekauft, erhaltet ihr mit der XRK M4 sogar eine bessere Variante dieses Sturmgewehrs.

  2. Grau 5.56: Auf Platz 4 der besten Waffen findet ihr mit der Grau 5.56 eines der neuen Sturmgewehre aus Season 2. Die Grau 5.56 entpuppt sich früh als wahrer Allrounder: Angemessene Reichweite gepaart mit einem kontrollierbarem Rückstoß und sehr hoher Mobilität, machen dieses Sturmgewehr sehr gefährlich in allen Modi. Aufgrund einer erhöhten „Time to Kill“ auf kurze Distanz, solltet ihr mit der Grau 5.56 bevorzugt auf mittlere bis große Entfernung gehen. Wir empfehlen euch einen Schaft, der die Zielgeschwindigkeit noch weiter verbessert.

--- Ursprünglicher Artikel ---

Alle Waffen in Call of Duty: Modern Warfare

Die Waffen werden, wie in jedem Call of Duty, mit fortschreitendem Level freigeschaltet. Spielt ihr lokal im Koop sind allerdings alle Waffen bereits verfügbar und ihr könnt alle einmal ausprobieren. Die Kategorien erstrecken sich über Sturmgewehre, Maschinenpistolen, Schrotflinten, Leichte Maschinengewehre, DMRS und Scharfschützengewehre. Zu den Sekundärwaffen zählen Handfeuerwaffen und Raketenwerfer. Die folgende Bilderstrecke zeigt euch alle Waffen. Darunter könnt ihr über die Liste zu eurer Lieblingswaffe springen.

Sturmgewehre

Sturmgewehre sind auf mittlere bis große Distanzen besonders effektiv. Für Anfänger empfehlen wir diese Art von Waffen, da sie in allen Belangen gute Werte aufweisen und in jeder Kampfsituation von Vorteil sein können.

Maschinenpistolen

Die aufgelisteten MPs schöpfen vor allem auf kurze bis mittlere Distanzen ihr volles Potential aus. Im Vergleich zu den Sturmgewehren bieten sie euch mehr Mobilität, ihr seid also etwas schneller und beweglicher. Auf große Entfernungen werdet ihr allerdings viel Zielwasser schlucken müssen.

Schrotflinten

Die Schrotflinten in Modern Warfare sind überraschend stark, da sie nun auch auf mittlere Distanzen für kritische Treffer sorgen können. Führt ihr eine der aufgelisteten Waffen, solltet ihr den Gegner ja nicht verfehlen, denn im „1-gegen-1“ zieht ihr nach einem Fehlschuss oft den Kürzeren.

Leichte Maschinengewehre

LMGs sind nicht sonderlich beliebt, da sie eure Mobilität stark einschränken und das Nachladen sehr lange dauert. Allerdings sind sie sehr verlässlich, wenn ihr Gegnergruppen ausschalten wollt oder sie auf große Distanzen ins Visier nehmt.

DMRS

DMRS sind ein Hybrid aus Sturmgewehr und Scharfschützengewehr. Sie verbinden die Präzision eines Snipers mit der Mobilität von Sturmgewehren. „1-gegen-1“-Situationen auf kurze Distanz werdet ihr oft verlieren, daher haltet besser Abstand und sucht lange Strecken für den Kampf mit DMRS-Waffen.

Scharfschützengewehre

Sniper-Gewehre töten die meisten Feinde mit einem Schuss, wenn ihr sie auf Brusthöhe und darüber trefft. Nicht auf allen Karten bietet sich der Einsatz der Scharfschützengewehre an, also solltet ihr sie eher als Sekundärwaffen einsetzen - es sei denn ihr habt das „Quickscoping“ perfektioniert...

Auch Wurfmesser zählen genau genommen zu den Waffen in Modern Warfare. Die Kills sehen besonders schön aus:

Pistolen

Der Wechsel zur Pistole ist immer schneller als Nachladen. Nur wenige Spieler nutzen Pistolen als Sekundärwaffe, wir können euch diese aber wärmstens empfehlen.

Raketenwerfer

Spielt ihr Modi mit Fahrzeugen, bieten sich folgende Werfer an. Für stark gepanzerte Wagen solltet ihr die Javelin mitnehmen, die vor allem durch Modern Warfare 2 sehr populär geworden ist.

Aufsätze im Waffenschmied ausrüsten

Gänzlich neu ist der Waffenschmied, wo ihr zahlreiche Aufsätze an eure Waffen schrauben könnt. Ihr schaltet diesen schon mit Level 4 frei, wenn ihr eigene Klassen erstellen könnt. Die Anzahl verfügbarer Aufsätze pro Waffe ist übrigens nicht mehr an Slots gebunden. Schaltet ihr Visiere, Griffe, Laser oder Ähnliches frei, könnt ihr insgesamt fünf Stück ausrüsten. Alle Aufsätze besitzen allerdings Vor- und Nachteile. Ihr solltet Kombinationen testen und die Effektivität eurer Lieblingswaffe nicht zu sehr einschränken.

Neu in Modern Warfare: Aufsätze werden komplexer und über den Waffenschmied angebracht.Neu in Modern Warfare: Aufsätze werden komplexer und über den Waffenschmied angebracht.

Wollt ihr mehr Aufsätze freischalten, müsst ihr die jeweilige Waffe leveln. Das schafft ihr, indem ihr sie in Mehrspieler-Partien oder in Warzone einsetzt und Kills erzielt. Die Level-Ups folgen dann von ganz alleine.

CoD: Modern Warfare
Call of Duty: Modern Warfare
"Ubisoft lässt uns entweder Monster oder Softis spielen"

AC: Valhalla - "Ubisoft lässt uns entweder Monster oder Softis spielen"

Das neue Assassin's Creed: Valhalla wird die Wikingerzeit und ihr Auftauchen in Europa behandeln. Hierbei sehe ich (...) mehr

Weitere Artikel

Eure sieben Top-Gründe für eine Gaming-Auszeit

Videospiele sind ein toller Zeitvertreib – und für viele Gamer sogar noch viel mehr als das. Aber t (...) mehr

Weitere News

CoD: Modern Warfare (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung