Doraemon: Story of Seasons: Schnell Gold/Geld farmen

Schnell Gold/Geld farmen

von: ninnifee / 12.11.2019 um 09:35

Schnelles Geld könnt Ihr mit fischen verdienen. Pro Fisch erhaltet Ihr ca. 3.500 - 4.000 G.

Achtet auf einen großen Schatten und holt eure Angel nicht ein, wenn ein kleiner Schatten kommt. Zudem könnt Ihr auch mit Köder eure Chancen erhöhen.

Im Sommer angelt Ihr euch den Riesen-Tigerfisch. Fundort beim Kullerstumpf rechts. Geht durch die Bäume hindurch zum See.

Im Herbst angelt Ihr euch den Arapaima Fisch. Fundort bei den Sprudelfällen. Richtet eurer Angel Richtung Wasserfall aus.

Im Winter angelt Ihr den Riesen-Riemenfisch. Fundort beim Kap-Zazan. Geht hier links hinter die Felsen zu den kleineren Felsen. Richtet eure Angel links, mittig zum Bildschirmrand. Beste Fangzeiten war ca. 12 bis 19 Uhr.

Beim Fschen benötigt Ihr keine Ausdauer.

Nicht zu vergessen sind auch die Speerfische, die man nur im Sommer beim Kap Kazan fangen kann, vorausgesetzt man ist zwischen 6 und 12 Uhr dort. :) Und die Frau vom Angelladen liebt Speerfische.

29. Januar 2020 um 22:46 von Norbs


Dieses Video zu Doraemon: Story of Seasons schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Doraemon: Story of Seasons
Doraemon: Story of Seasons
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Eure sieben Top-Gründe für eine Gaming-Auszeit

Videospiele sind ein toller Zeitvertreib – und für viele Gamer sogar noch viel mehr als das. Aber t (...) mehr

Weitere News

Doraemon: Story of Seasons (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung