Legendäre Pokémon: Endynalos, Zacian & Co. fangen | Pokémon Schwert und Schild

von: Sergej Jurtaev (15. November 2019)

Die Legendären Pokémon dürfen in Pokémon Schwert & Schild natürlich nicht fehlen. Die seltenen und extrem starken Taschenmonster sind in jedem Team eine Bereicherung. Zwar gibt es „nur“ drei neue Legendäre, aber ein paar alte Bekannte haben sich auch in das Spiel geschlichen. In diesem Guide verraten wir euch die Fundorte!

Zacian und Zamazenta sind die Cover-Monster von Pokémon Schwert und Schild.Zacian und Zamazenta sind die Cover-Monster von Pokémon Schwert und Schild.

Endynalos fangen

Endynalos hat den Eintrag #400 im Pokédex und ist somit das letzte Monster im Pokédex der Galar-Region. Das gigantische Pokémon ist vom Typ Drache/Gift und wird euch in der Story des Spiels begegnen. Ihr müsst Endynalos kurz vor Ende des Spiels bekämpfen. Erst ist die normale Form dran und später folgt die Dynamax-Form. Der Kampf ist keine große Hürde, da ihr viel Unterstützung erhaltet. Ist Endynalos besiegt, reicht ein einfacher Pokéball – so wie auch in Raids –, um das legendäre Monster zu fangen.

Zacian und Zamazenta fangen

Den beiden Cover-Pokémon werdet ihr häufiger im Laufe des Spiels begegnen, aber ihr erhaltet nie eine Chance, sie zu fangen. Diese gibt es erst am Ende der Post Game-Episode. Nachdem ihr die Hauptstory durchgespielt habt, müsst ihr euch einmal mehr an das Ende des Schlummerwalds begeben, um diese Zusatzepisode zu starten.

Am Ende der Episode dürft ihr euch dann entweder Zacian (Schwert-Edition) oder Zamazenta (Schild-Edition) stellen. Die beiden Pokémon sind extrem stark und erledigen eure Taschenmonster mit wenigen Treffern. Es ist schwierig, sie auf normalem Wege zu fangen. Ihr solltet es in Erwägung ziehen, hier den Meisterball zu benutzen, den ihr als Champ erhaltet.

Typ:Null und Amigento erhalten

Was viele vergessen: Typ:Null und seine Entwicklung Amigento sind Legendäre Pokémon und ihr könnt sie beide in Schwert und Schild erhalten, sobald ihr Champ geworden seid. Ihr bekommt Typ:Null nämlich im Kampfturm geschenkt, wie auch dieses Video zeigt.

Video-Guide: So erhaltet ihr Typ:Null!

Typ:Null entwickelt sich erst bei einem Levelaufstieg, wenn ihr eine starke Freundschaft zum Pokémon aufbaut. Das geht am schnellsten, wenn ihr mit Typ:Null beim Camping interagiert und leckeres Curry kocht.

Mew erhalten

Im Spiel selbst könnt ihr Mew nicht finden. Es ist jedoch möglich – wie schon bei Pokémon - Let's Go, Pikachu & Let's Go, Evoliein Mew von einem Pokéball Plus ins Spiel zu transferieren. Ärgerlich ist, dass ihr das nicht mehr machen könnt, wenn ihr bereits das Mew in Let's Go verschickt habt. In diesem Fall müsst ihr tatsächlich einen neuen Pokéball Plus kaufen, wenn ihr Mew haben wollt.

Weitere Legendäre Pokémon

Dataminer haben bereits entdeckt, dass viele alte legendäre Monster im Spiel enthalten sind. Wir vermuten, dass es zu einem späteren Zeitpunkt immer wieder besondere Raids geben wird, wo die Legendären Pokémon auftauchen werden.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Pokémon-Schwert & Schild

Pokémon - Schwert & Schild spieletipps meint: Ein gutes Pokémon-Abenteuer, das jedoch wenig riskiert und auf Inhalte verzichtet, die Hardcore-Fans vermissen werden. Artikel lesen
80
Welcher Publisher wärt ihr?

Persönlichkeitsquiz | Welcher Publisher wärt ihr?

Sie bescheren uns Spiele, entlocken uns Emotionen, erfüllen uns mit Freude, bringen uns zur Weißglut oder (...) mehr

Weitere Artikel

Eine Woche lang kostenlos spielen und Season Pass gewinnen

Anno 1800 | Eine Woche lang kostenlos spielen und Season Pass gewinnen

Feierlaune bei Entwickler Blue Byte: Anno 1800 erhält seinen vorerst letzten großen DLC und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon-Schwert & Schild (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung