Leben mit Magie ? Magier werden und Gefährten finden | Sims 4

von: Laura Heinrich (22. November 2019)

Willkommen in Glimmerbrock! In der neuen Welt von Sims 4 könnt ihr als Magier und Hexen die Welt auf den Kopf stellen. In dieser Übersicht zeigen wir euch, wie ihr eure magischen Fähigkeiten erlangt, welche Vorteile sie bieten und welche magischen Gegenstände und Gefährten euch zur Seite stehen.

Mit Hilfe eines Besen könnt ihr von einem Ort zum nächsten Fliegen.Mit Hilfe eines Besen könnt ihr von einem Ort zum nächsten Fliegen.

Wie werde ich ein Magier?

Ihr habt mehrere Möglichkeiten, um euch Zauberkräfte anzueignen. Am leichtesten geht es über das Erstellungsmenü (CaS). Wählt dazu „Neuen Sim hinzufügen“, weiter auf „Okkulten Sim hinzufügen“ und schließlich die Option „Magier hinzufügen“ aus. Die Magierkräfte treten erst ab dem Teenageralter auf; eine zweite Erscheinungsform als Magier gibt es allerdings nicht.

Soll der bestehende Sim ein Magier werden, müsst ihr einen der drei Magie-Weisen aufsuchen. Diese findet ihr in der magischen Welt. Ihr müsst das magische Portal in Glimmerbrock aufsuchen, damit ihr dorthin gelangt. Geht danach in die Akademie und sucht nach einem der Weisen. Sie haben ein leuchtendes Zeichen über dem Kopf und jeder von ihnen hat ein anders Fachgebiet, was zu Beginn aber noch nicht relevant ist.

Bittet einen von ihnen euch zu verzaubern, sodass ihr ein Moodlet bekommt, mit dem ihr magische Partikel wahrnehmen könnt. Ihr müsst sieben Partikel in der magischen Welt finden und diese zum Weisen zurückbringen, damit er euch zum Magier macht.

Diese magischen Partikel müsst ihr sammeln, um euch ein Leben als Magier zu verdienen. Diese magischen Partikel müsst ihr sammeln, um euch ein Leben als Magier zu verdienen.

Sobald ihr ein magisches Wesen seid, findet ihr in eurem Inventar einen Glimmerstein. Mit diesem könnt ihr jederzeit nach Glimmerbrock reisen ohne durch das Portal zu gehen.

Blutlinien, Bestreben und Besonderheiten als Magie

So wie die anderen okkulten Formen, ist auch die Magie vererbbar und ein Baby kann als Magier geboren werden. Dieses Mal gibt es aber einen zusätzlichen Bonus, wenn ihr fleißig magische Babys in die Welt setzt: die Blutlinien. Das System funktioniert wie ein magischer Stammbaum: Je mehr magische Generationen es gibt, desto mehr magische Vorteile gibt es für die Nachkommen.

Diese Blutlinien werden daher erst verfügbar, sobald ein Magier ein Baby bekommt. Wenn ihr einen Magier selbst erstellt oder euren Sim in einen Magier verwandeln lasst, hat dieser das Merkmal noch nicht. Es gibt drei verschiedene Blutlinien-Merkmale und jedes magiebegabte Baby kann nur eines davon bekommen:

Blutlinie Verwandtschaftsgrad Belohnung
Schwache Blutlinie Die Eltern des Sims haben keine Blutlinie-Merkmale Als Bonus bekommt der Sim einen zusätzlichen Talentpunkt auf jeden Magierrang, den er gegen Vorteile eintauschen kann. Zudem steigt die Magieerfahrung schneller an und euer Sim ist 10% weniger anfällig für Überladungen.
Starke Blutlinie Mindestens ein Elternteil besitzt das Merkmal „Schwache Blutlinie“ Auch hier erhält euer Sim einen zusätzlichen Talentpunkt, die Magieerfahrung steigt schneller an und sie sind zu 20% weniger anfällig für Überladungen.
Alte Blutlinie Mindestens ein Elternteil besitzt entweder das Merkmal „Starke Blutlinie“ oder „Alte Blutlinie“ Der Sim erhält einen zusätzlichen Talentpunkt, die Magieerfahrung steigt schneller an und er ist zu 50% weniger anfällig für Überladungen.

Anders gesagt: Sobald ihr die dritte Babygeneration in die Welt setzt, habt ihr den höchstmöglichen Bonus für euer Baby erspielt. Voraussetzung ist natürlich, dass immer ein Elternteil ein Magier mit einem Blutlinien-Merkmal ist.

Zudem ist es nicht möglich, die magischen Wesen mit anderen Lebensformen zu mischen. Einen Meerjungfrauen-Zauberer gibt es daher nicht. Wenn die Eltern zwei verschiedene okkulte Formen besitzen, entscheidet der Zufall, welche Form das Baby bekommt. Zwar können Aussehen und einige Basic-Fähigkeiten von beiden Eltern übernommen werden, allerdings kann nur die Hauptfähigkeit gelevelt und ausgebaut werden.

Mit der Magic-Erweiterung gibt es auch zwei neue Bestreben, die ihr wählen könnt:

  • Zaubertrankproduzent: Dieses Bestreben fällt unter die Kategorie Natur und schenkt euch das Bonus-Merkmal Sammler. Hier konzentriert ihr euch auf das perfekte Zusammenspiel zwischen Magie und Zutatenverarbeitung. Als Belohnung für das Abschließen des Bestrebens bekommt ihr das Merkmal Meistermixerin, wodurch Tränke meistens erfolgreich an eurem Sim angewendet werden können.

  • Zauberkunst und Hexerei: Dieses Bestreben findet ihr in der Wissenskategorie und verleiht euch das Bonus-Merkmal Schneller Lerner. Hier dreht sich alles um das Erlernen von Zaubern, Gewinnen von Duellen und Aufsteigen im Rang. Als Belohnung winkt das Merkmal Zauberkünstlerin, durch welches euer Sim beim Zaubern viel weniger Ladung generiert als üblich.

Im Belohnungsstore findet ihr zudem den Zaubertrank Fluchreinigung. Mit diesem könnt ihr euren verfluchten Sim für 500 Zufriedenheitspunkte von allen Flüchen befreien. Er ist jederzeit erneut kaufbar.

Wenn ihr einen Blick ins magische Reich werfen wollt, empfehlen wir euch den Trailer zum Reich der Magie.

Begleiter erhalten und Begleiterfähigkeiten

Natürlich könnt ihr auch einen magischen Gefährten an eurer Seite haben, der euch durchs Leben begleitet. Es gibt elf verschiedene Arten, welche ihr an euch binden könnt:

  • Blattnasenfledermaus
  • Drache
  • Fee
  • Flatterhase
  • Glühfrosch
  • Phönix
  • Rabe
  • Schädel
  • Sixam Eule
  • Stellar
  • Zauberpuppe

Wenn ihr durch die magische Welt wandert, könnt ihr Begleiter-Orbs finden, durch welche ihr einen Begleiter kostenlos erhaltet. Ebenso könnt ihr bei Bücherregalen Nach Folianten suchen, wodurch ihr einen Gefährten freischalten könnt. Falls euch das alles zu aufwendig ist, könnt ihr in der Zauberallee auch einen Begleiter käuflich erwerben. Über das Inventar wird der Begleiter aktiviert.

Wenn ihr die Hunde und Katzen-Erweiterung habt, könnt ihr auch euer Haustier als Begleiter an euch binden. Klickt dazu einfach auf euren Sim oder euer Tier und wählt die Option Magie – Tier als Begleiter an dich binden aus.

Sobald der Begleiter an euch gebunden ist, klickt auf euren Sim und dann auf die Option Magie, um ihn zu rufen. Ihr könnt dem Tier einen beliebigen Namen geben und beliebig viele Gefährten an euch binden. Jedoch könnt ihr immer nur einen aktiv an eure Seite rufen.

Eure Begleiter sehen aber nicht nur süß aus, sondern verleihen eurem Sim Selbstbewusstsein. Dadurch werden nicht nur eure Zauberkräfte stärker und mächtiger, sondern ihr seid, solange ihr den Begleiter aktiv an eurer Seite habt, vor dem Sensenmann sicher. Zudem fungieren sie wie eine Art „Jiminy Grille“ als Gewissen. Sie kommentieren eure Tätigkeiten beim Erlernen von magischen Fähigkeiten und ermahnen euch, wenn ihr euren Magievorrat zu sehr verausgabt.

In der Zauberallee findet ihr allerlei magische Gegenstände zum Einkaufen. In der Zauberallee findet ihr allerlei magische Gegenstände zum Einkaufen.

Magische Gegenstände kaufen

Was wäre ein Magier ohne Besen und Zauberstab? Ihr könnt in den drei Läden der Zauberallee, welche täglich wechselnde Angebote anbieten, euren Sim für das Magic-Leben ausstatten. Stilecht sind die Verkäufer natürlich echte Geister.

Name des Geschäfts Erwerbbare Gegenstände
Zauberstäbe, Folianten und Begleiter Hier könnt ihr Zauberstäbe kaufen, Begleiter an euch binden und magische Folianten erwerben, welche euch helfen eure Fähigkeit und das Zauberbuch zu erweitern. Zauberstäbe haben einen rein ästhetischen Aspekt, ihr könnt auch ohne Stab gleich gut zaubern.
Besen und Kristalle Hier könnt ihr euer neues Fortbewegungsmittel und Kristalle zum Brauen von Zaubertränken kaufen. Mit dem Besen könnt ihr euch schneller durch die Welt bewegen; um ihn zu benutzen, müsst ihr auf euren Sim klicken und ihn aktivieren.
Geschäft für Zaubertrankzutaten Hier könnt ihr Zaubertrankzutaten für eure Tränke kaufen, wenn euch Zutaten fehlen oder es euch zu mühsam ist, sie selbst zu finden oder herzustellen.

Nicht für alle ist die Magie etwas Tolles. Nicht-magische Sims fürchten sich vor euren Kräften und reagieren negativ, wenn ihr in ihrer Nähe zaubert. Dass die Angst vor dem Fremden nicht nur in Sims 4 ein Problem ist, zeigen wir euch in dieser Bilderstrecke.

Nun seid ihr perfekt ausgestattet für das Leben als Magier. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr eure Fähigkeiten leveln und zum Meistermagier oder zur Zaubertrankkoryphäe aufsteigen könnt, empfehlen wir euch den Fähigkeitenguide, welchen ihr in der Verlinkung findet.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Die Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung