Magische Fähigkeiten erlernen und Fluchauswirkungen erklärt | Sims 4

von: Laura Heinrich (22. November 2019)

Als frischgebackener Magier steht ihr zu Beginn ohne jegliches Grundwissen da. Damit sich das ändert, müsst ihr Zaubersprüche und Zaubertrankrezepte erlernen. Mit Hilfe von Magier-Vorteilen und Duellen könnt ihr dies in Sims 4 zusätzlich beschleunigen. Doch Achtung, wer zu viel zaubert, wird verflucht! Hier zeigen wir euch einen detaillierten Überblick über das Erlernen von Sprüchen und Tränken, das Gleichgewicht eurer Magie und das Loswerden von Flüchen.

Im Zauberbuch findet ihr einen Überblick über all die erlernbare Magie.Im Zauberbuch findet ihr einen Überblick über all die erlernbare Magie.

Arten von Magie im Zauberbuch und ihre Besonderheiten

Mithilfe eures Zauberbuches wird euer gesamtes erworbenes Wissen über Magie und Alchemie aufgezeichnet. Ihr könnt es über die Bedürfnisleiste aufrufen. Die magischen Fähigkeiten werden in vier unterschiedliche Richtungen unterteilt:

Magische Form Inhalt
Funktionale Magie Sie beinhaltet alle nützlichen und hilfreichen Zauber, welche das Leben erleichtern können. Hier findet ihr Haushalts- und Teleportationssprüche.
Schelmische Magie Mit ihr könnt ihr sowohl Amor als auch Hades spielen. Das Gebiet umfasst Gefühlszauber von Liebe bis Wut und Verwandlungssprüche.
Ungezähmte Magie Sie beinhaltet mächtige und teils unkontrollierbare Zauber. Feuer- und Blitzmächte werden euch zu Teil, zudem könnt ihr Geister erwecken und Sims manipulieren.
Alchemie Dies ist die große Kunst des Zaubertrankbrauens. Hier beschäftigt ihr euch mit Kräutern, Kristallen, Elixieren, Tonika und Zaubertränken. Vom Gefühlsrausch bis zum ewigen Leben könnt ihr experimentieren.

Ihr müsst euch nicht auf eine Richtung festlegen, sondern könnt alle vier Arten gleichzeitig lernen. Ihr habt dadurch weder Vor- noch Nachteile für euer Magierleben.

Zauberkräfte aufwerten mithilfe von Erfahrungspunkten

Da ihr natürlich nicht nur wie ein Magier aussehen, sondern auch mit eurer Magie die Welt auf den Kopf stellen wollt, braucht ihr Zauberpunkte, um eure Kräfte zu erweitern. Es gibt 6 verschiedene Ränge, die ihr als Magier erreichen könnt:

  • Lehrling
  • Neuling
  • Gehilfe
  • Eingeweihter
  • Meister
  • Virtuose

Ihr beginnt auf der Stufe Lehrling und müsst Zaubererfahrungspunkte sammeln, um den nächsten Rang freizuschalten. Praktischerweise bekommt ihr durch alles, was mit Magie zu tun hat, Erfahrungspunkte:

  • Zaubertrankrezept lernen von Weisen
  • Zauberspruch lernen von Weisen
  • Zauberunterricht
  • Magische Duelle
  • Ausübung von Zaubern
  • Üben von Magierichtung
  • Zaubertrank mixen
  • Fliegen mit dem Besen und teleportieren
  • Suchen nach Folianten
  • Lernen mit Folianten
  • Reden über Magie (nur mit Vorteil)
  • Magische Partikel finden (nur mit Vorteil)

Generell hilft eine einfache Regel: Nutzt so oft wie möglich eure magischen Fähigkeiten, um so viele Erfahrungspunkte wie möglich zu sammeln. Ist die Dusche dreckig? Benutzt den Blitzblank-Zauber. Ist die Toilette kaputt? Nutzt den Reparaturzauber. Ihr müsst zum Briefkasten? Fliegt oder teleportiert euch hin. Natürlich könnt ihr auch mit Familienmitgliedern magisch interagieren, um Punkte zu erspielen; Duelle sind besonders gut dafür geeignet.

Zaubersprüche und Zaubertränke erlernen

Aller Anfang ist schwer – selbst als Magier. Ihr startet ohne magische Kenntnisse und einem leeren Zauberbuch, das nur darauf wartet, gefüllt zu werden. Ihr könnt 15 Zaubertrankrezepte und 24 Zauber erlernen.

Mithilfe eines Zauberkessels könnt ihr eure Zaubertränke zubereiten.Mithilfe eines Zauberkessels könnt ihr eure Zaubertränke zubereiten.

Zaubersprüche

Zaubersprüche könnt ihr auf unterschiedliche Arten erlernen. Wer sich gerne in Bibliotheken aufhält, wird mit Folianten seine Freude haben. Folianten sind Bücher, welche ihr daher auch in sämtlichen Bücherregalen vorfindet. Klickt auf das Bücherregal und startet die Aktion Nach Folianten suchen. Alternativ könnt ihr auch Folianten in der Zauberallee kaufen. Falls ihr lieber allein arbeitet, könnt ihr auch durch das Üben von Magie zufällig einen Zauber erlernen. Klickt einfach auf euren Sim und wählt eine beliebige Magierichtung zum Üben aus.

Ihr könnt zudem jeden Tag von den Weisen einen Zauberspruch erlernen, wenn ihr sie darum bittet. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ihr ein gutes Verhältnis mit ihnen pflegt, da sie euch ansonsten nicht für würdig erachten. Wenn ihr geübt und schon etwas fortgeschritten in der Magie seid, könnt ihr auch in Duellen um Wissen kämpfen, wodurch bei einem Sieg ebenfalls ein Zauber erlernt werden kann.

Zaubertränke

Rezepte für Tränke könnt ihr ebenfalls in Folianten finden. Zudem könnt ihr durch das Experimentieren am Zauberkessel durch Zufall einen neuen Trank erlernen. Wenn ihr alle Tränke erlernt habt, könnt ihr beim Experimentieren sogar Zaubertrankzutaten bekommen. Am einfachsten geht das Erlernen von neuen Tränken, wenn ihr euch an einen der Magie-Weisen wendet. Wenn ihr eine gute Beziehung pflegt, bringt dieser euch ein neues Zaubertrankrezept bei und schenkt euch zusätzlich eine kleine Probe des erlernten Zaubertranks. Ihr findet sie in eurem Inventar und könnt sie entweder eurem Sim oder jemand Fremden verabreichen.

Zaubertrankzutaten könnt ihr entweder selbst herstellen und finden oder sie käuflich erwerben. Pflanzen, Obst und Gemüse züchtet ihr in eurem eigenen Garten, Frösche findet ihr in Baumstämmen und Metalle, Kristalle und Sammelfiguren könnt ihr durch das Graben an bestimmten Stellen erhalten. Fische findet ihr ganz normal bei den Angelplätzen. Sollte euch das alles zu aufwendig sein, könnt ihr in der Zauberallee auch einige Zaubertrankzutaten kaufen. Wer den Nervenkitzel liebt, kann auch in einem Duell um Zaubertrankzutaten spielen.

Magier-Vorteile im Überblick

Mit Hilfe von Vorteilen könnt ihr eure Zauberkräfte stärken und erweitern. Durch Erfahrungspunkte und Titel/Rang bekommt ihr Talentpunkte, mit welchen ihr Vorteile kaufen könnt. Je nachdem, welchen Rang ihr besitzt, könnt ihr verschiedene Vorteile freischalten. Allerdings baut das System aufeinander auf: Durch eine Linie verbundene Vorteile müssen der Reihe nach freigeschaltet werden. Insgesamt gibt es 27 Felder, die ihr erwerben könnt, 18 davon sind aufbauend gereiht.

Mit Hilfe von Magier-Vorteilen könnt ihr euch zusätzliche Kräfte aneignen.Mit Hilfe von Magier-Vorteilen könnt ihr euch zusätzliche Kräfte aneignen.

Anders als ein Vampir, muss der Magier keine Schwächen annehmen, er bekommt lediglich zusätzliche Macht. Die Vorteile helfen euch, dass Zauber seltener fehlschlagen, eure Zauberladung langsamer hochsteigt, der Sim vor Flüchen geschützt ist und vieles mehr. Sobald ihr eure Vorteile festgelegt und bestätigt habt, lassen sie sich nur noch mit Hilfe eines Trankes ändern, den ihr selbst am Zauberkessel herstellen müsst.

Wenn ihr eine Vorliebe für Magie habt, werft einen Blick in das Harry Potter Spiel 'Wizard Unite' und spaziert als Magier durch euer reales Leben.

Zauberladung – der schleichende Tod

Eure magische Kraft könnt ihr mithilfe der Zauberladung im Blick behalten. Ihr findet sie in der Bedürfnisleiste eures Sims. Hier seht ihr, wie schwach oder stark eure Magie ausgelastet ist. Jedes Mal, wenn euer Sim zaubert oder einen Zaubertrank trinkt, steigt die Ladung an. Dadurch sind folgende Stufen möglich:

  • Normale Ladung (Blau): Dies ist der normale Zustand. Euer Sim kann ohne Bedenken zaubern und es folgen keine Vor- oder Nachteile.

  • Aufgeladene Ladung (Orange): Hier sind eure Zauber zwar stärker, schlagen aber häufiger fehl. Zudem könnt ihr nun verflucht werden, während ihr zaubert.

  • Überladene Ladung (Pink/Rot): Auf dieser Stufe sind eure Zauber am mächtigsten, dafür schlagen sie oft fehl. Die Chance verflucht zu werden, ist besonders hoch.

Sobald ihr die Stufe Überladen erreicht, solltet ihr entweder eure Magie mithilfe einer Fähigkeit absenken oder eine Zeit lang keine Magie nutzen, um wieder den Normalzustand zu erlangen. Sobald ihr im überladenen Zustand seid, bekommt ihr ein Moodlet namens Magische Überladung, welches für rund sechs Stunden anhält. Wenn ihr in diesem Zeitraum weiterhin Magie wirkt, kann euer Sim an Überladung sterben. Solltet ihr tatsächlich sterben, habt ihr zumindest einen hübschen neuen Grabstein oder eine neue zauberhafte Urne.

Flüche und ihre Auswirkungen

Wenn ihr Pech habt, bekommt ihr dieses grauenerregende Aussehen. Jeder Sim wird davonlaufen, sobald er euch sieht. Oder er übergibt sich.Wenn ihr Pech habt, bekommt ihr dieses grauenerregende Aussehen. Jeder Sim wird davonlaufen, sobald er euch sieht. Oder er übergibt sich.

Da das Spiel sonst zu einfach wäre und auch das Leben als Magier kein Wunschkonzert ist, könnt ihr unter gewissen Umständen einen Fluch auf den Hals gehetzt bekommen. Es gibt neun verfügbare Flüche, welche teilweise sehr stark das Leben eures Sims beeinflussen.

Fluch Auswirkung
Ansteckendes Lachen Euer Sim lacht häufig unkontrolliert und steckt damit andere Sims an.
Dramatische Duelle Wenn ihr zu viele Duelle verloren habt, wird es zukünftig viel schwieriger sein zu gewinnen und auch die Belohnungen sind nicht berauschend.
Nachterscheinung Ein schauriger Stalker verfolgt euch und lässt euch nicht mehr schlafen. Die Schlaffunktion wird deaktiviert und euer Sim ist dauerhaft müde. Wenn euch der Stalker findet, wird er euch jagen.
Nicht abwaschbarer Gestank Euer Sim riecht dauerhaft nach Schweiß und kann diesen auch nicht durch eine Dusche oder ein Bad loswerden.
Peinliche Umarmung Euer Sim will ständig andere umarmen und berühren. Ganz gleich, ob euch der Gegenüber mag oder nicht, es wird peinlich.
Unbegründete Feindseligkeit Alle Sims, denen ihr begegnet, möchten gegen euch kämpfen und sind gemein zu euch.
Unkontrollierbare Ladung Euer Sim zieht die Magie praktisch an. Eure Zauberladung kann schneller ansteigen.
Unkontrollierbare Zauber Ihr verliert die Kontrolle über eure Magie. Zauber können nicht nur schief gehen, sondern auch eine andere Wirkung hervorrufen als ihr möchtet.
Widerwärtigkeit Ihr werdet in ein Monster verwandelt. Andere Sims ekeln sich vor eurem Aussehen und laufen eher davon als mit euch zu sprechen.

Sobald eure Zauberladung den Status „Aufgeladen“ oder sogar „Überladen“ erreicht, steigt die Chance, dass euer Sim verflucht wird. Ebenso werdet ihr verflucht, wenn ihr mehrere Zaubertränke nacheinander zu euch nehmt oder ein magisches Duell verliert.

Ihr könnt insgesamt bis zu drei Flüche ansammeln, welche erst verschwinden, wenn ihr den Fluch entfernt. Dies könnt ihr nur mit zwei Möglichkeiten: Mit dem Zauberspruch „Fluchaustreiber“ oder mit Hilfe des Zaubertranks „Fluchreinigung“. Wenn ihr Flüchen dauerhaft vorbeugen wollt, empfehlen wir euch den Magier-Vorteil „Fluchsicher“. Er wird allerdings erst auf der Stufe Meister freigeschaltet.

Nicht jedes Spiel kann durch Magie erleichtert werden. Bei einigen müsst ihr euch knallhart durchkämpfen, bis ihr vielleicht sogar das Handtuch werft. In unserer Bilderstrecke findet ihr diverse Spiele, die euch an den Rand der Verzweiflung gebracht haben.

Sollte euch das Leben als Magier nicht zu sagen, könnt ihr jederzeit zu einem der drei Weisen gehen und euch mithilfe des „Rituals der Auflösung“ von eurer Magie trennen und euer restliches Leben als Mensch fristen.

Die Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Lässt Racer-Herzen im Highspeed schlagen

Grip: Lässt Racer-Herzen im Highspeed schlagen

Wer in Mario Kart bereits alle Sterne auf jeder Strecke gesammelt hat, dürfte wohl in Sachen Fingerfertigkeiten, (...) mehr

Weitere Artikel

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung