Aliens: Die Altbekannten aus dem Weltall | Sims 4

von: Laura Heinrich (27. November 2019)

Auch in Sims 4 nehmen wir wieder Kontakt mit dem Außernatürlichen aus dem Weltall auf. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr das Sims 4 Erweiterungspack „An die Arbeit“ besitzt. Wie ihr selbst ein Alien werden könnt und welche Interaktionen mit Aliens möglich sind, erklären wir euch in diesem Guide.

Euer Alien könnt ihr je nach Wunsch menschlicher oder außerirdischer gestalten.Euer Alien könnt ihr je nach Wunsch menschlicher oder außerirdischer gestalten.

Wie werde ich ein Alien?

Der einfachste und auch einzige Weg verläuft über den Erstelle einen Sim (CaS) Modus. Wenn ihr einen neuen Sim hinzufügen wollt, gibt es nun unter Okkulte Sims erstellen die Option Alien hinzufügen. Ihr habt verschiedene bunte Hautfarben, Augen- und Ohrformen, Make-Up und Tattoos zur Verfügung, um euer perfektes Alien zu formen. Für das i-Tüpfelchen gibt es auch eine extra Alienstimme, die ihr eurem Sim verpassen könnt. Eure Tarnform (Menschenform) könnt ihr ebenfalls im Erstellmodus modifizieren und anpassen.

Interaktionen als Alien

Natürlich bekommt ihr als außerirdisches Wesen auch zusätzliche soziale (Inter-)Aktionen, welche ihr bei anderen Sims anwenden könnt. Neben dem Reden über Sim-Nahrung, Gehirnleistung und atmosphärischen Druck habt ihr folgende soziale Interaktionen:

Interaktion Auswirkung
Persönlichkeit analysieren Deckt Merkmale von Sims und Identität von getarnten Aliens auf
Mitfühlen Kopiert die Stimmung von anderen Sims und überträgt sie auf sich selbst
Mit Sonde erschrecken Euer Sim zieht eine Sonde hervor, aus welcher verschiedene Objekte erscheinen
Tarnung ändern Hier gelangt ihr in den Erstelle einen Sim-Modus, um eure Menschenform umzugestalten
Sich selbst tarnen Ihr könnt jederzeit in eure Menschenform wechseln, um unterzutauchen
Gedächtnis löschen Setzt die Beziehung zu einem Sim wieder auf Anfang
Geheimschlag Nur mit anderen Aliens möglich

Mit Aliens in Kontakt treten

Für alle, die Aliens lieber aus der Ferne oder Nähe erforschen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um mit ihnen in Kontakt zu treten.

Getarnte Aliens entdecken

Da ein grünes Männchen mit spitzen Ohren in der Simswelt für Aufsehen sorgen würde, haben Aliens gelernt sich an die Menschen anzupassen und haben ihr Erscheinungsbild übernommen. Ob ein Sim ein Alien ist oder nicht, erkennt ihr erst, sobald eure Beziehung weit genug fortgeschritten ist und sich jener Sim offenbart. Wer ein Händchen für Technik hat und in der Wissenschaft eine steile Karriere hinlegt, kann das Objekt Satellitenschüssel erfinden. Damit bekommen alle Aliens in eurer Umgebung eine grüne Aura und sind somit erkennbar.

Wenn ihr selbst als Alien unterwegs seid, seid auf der Hut. Fremde tun sich sehr viel leichter euch als Alien zu entlarven. Wenn dies passiert, bekommt ihr für einige Stunden die Stimmung „Beschämt".

Wer auf Außernatürliches und wundersame Welten steht, der sollte einen Blick in den Gametrailer für Everwild werfen.

Aliens im Weltall

Mit Hilfe einer Rakete und der Raumfahrttechnik-Fähigkeit auf Level 10 könnt ihr Aliens auch in den Tiefen der Welt entdecken. Sobald ihr die höchste Fähigkeitenstufe erreicht habt, schaltet sich die Option Wurmloch-Generator bei der Rakete frei, mit welcher ihr durch ein Wurmloch reisen könnt. Dadurch gelangt ihr in die Alienwelt Sixam.

Ebenso ist es mit der Wissenschaftlerkarriere möglich einen selbständigen Elektroflux-Wurmloch-Generator zu bauen, um nach Sixam zu reisen oder ein Alien zu kontaktieren. Für die Herstellung benötigt ihr folgendes:

  • 2 beliebige ungewöhnliche Metalle (aus Gestein gewinnen)
  • 2 beliebige ungewöhnliche Kristalle (aus Gestein gewinnen)
  • 2 beliebige Elemente (Kristall/Metallprobe an Georat schicken)

Während eurer Arbeit als Wissenschaftler können zudem (interaktive) zufällige Ereignisse geschehen, bei welchen Aliens entdeckt werden können.

Von Aliens entführt werden

Dramatische Musik ertönt, ein grelles Licht erscheint und euer Sim vergisst alle Interaktionen? Gratuliere, die Aliens haben von selbst Kontakt zu euch aufgenommen und entführen euch für zwei Stunden, nachdem ihr den Lichtstrahl hochgeschwebt seid. Nach den zwei Stunden landet euer Sim wieder dort, wo er abgeholt wurde. Doch vielleicht ist er nicht derselbe wie vor der Entführung…

Wer eine Entführung herausfordern will, kann mit Hilfe von Teleskopen und der Erfindung Satellitenschüssel die Chancen erhöhen oder senken.

(Männer-)Schwangerschaften und Alienbabys

Nicht alles ist auf den ersten Blick so wie es scheint. Nach der Entführung könnte euer Sim unter Umständen nicht allein zurückgekommen sein, sondern hat ein kleines Präsent mitgenommen. Ob euer Sim Spaß im All gehabt hat oder nicht, erfährt ihr nach 24 Stunden in Form eines Moodlets oder durch aufblickende Babygedanken.

Das Besondere daran ist, sowohl weibliche als auch männliche Sims können von Aliens geschwängert werden. Dies kann auch geschehen, wenn ihr selbst als Alien mit einem anderen Sim (und umgekehrt) ein Baby zeugen wollt.

Ja, ihr seht richtig. Auch ein Mann kann schwanger werden - sofern die Frau ein Alien ist.Ja, ihr seht richtig. Auch ein Mann kann schwanger werden - sofern die Frau ein Alien ist.

Die Schwangerschaft verläuft beinahe genauso wie eine normale Schwangerschaft. Einer der wenigen Unterschiede ist, dass aus dem Bauch des Mannes oder der Frau bunte Funken sprühen oder der Bauch öfters grünlich leuchtet. Sobald die Wehen einsetzen, bekommt ihr das Moodlet Kurz bevorstehende Niederkunft und ihr könnt entweder im Krankenhaus oder zuhause das Alienbaby auf die Welt bringen.

Interagieren beim Baby machen ein normaler Sim und ein Alien, entscheidet der Zufall, ob es ein Alienbaby oder ein normales Baby wird. Doch seid gewarnt, auch wenn euer Baby als Mensch geboren wird, kann die Genetik dafür sorgen, dass es mit grüner oder blauer Hautfarbe auf die Welt kommt.

Hier haben wir noch ein kleines Gedankenspiel für euch: Stellt euch vor, dass sich nicht nur Aliens als Menschen tarnen und normale Jobs ausüben können. Wie würde die Welt wohl aussehen, wenn unsere geliebten Videospielcharaktere in die Politik gehen?

Solltet ihr jedoch trotzdem eines Tages genug von euren Alienmitbewohnern haben und euch wieder nach einem unauffälligen Leben ohne Doppelidentitäten sehnen, könnt ihr die Aliens mit Hilfe der Option Zu Heimatplaneten zurückschicken in die Alienwelt Sixam senden, damit sie dort aufwachsen und leben.

Die Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Persönlichkeits-Test - Zu welchem Volk gehört ihr?

World of Warcraft | Persönlichkeits-Test - Zu welchem Volk gehört ihr?

In World of Warcraft ist die Charaktererstellung eine der wichtigsten und auch interessantesten Prozeduren. Neben den (...) mehr

Weitere Artikel

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung