Alles zur Zucht: Eier ausbrüten, Ditto und Shinys | Pokémon Schwert & Schild

von: Marco Tito Aronica (28. November 2019)

Die Zucht von Pokémon liefert euch auch in Pokémon - Schwert & Schild nützliche Vorteile. Paart ihr zwei eurer liebsten Taschenmonster, kombiniert ihr deren Stärken und erhaltet mit etwas Glück sogar Shiny-Pokémon. Wir verraten euch hier, wo ihr die Horte findet, was ihr bei der Zucht beachten müsst, wieso ihr ein Ditto fangen solltet und wie ihr Eier schneller ausbrüten könnt.

Mit einem einfachen Trick könnt ihr Eier schneller ausbrüten. Wir helfen euch!Mit einem einfachen Trick könnt ihr Eier schneller ausbrüten. Wir helfen euch!

Vorteile der Pokémon-Zucht

Die Pokémon-Zucht ist wahrlich eine Wissenschaft für sich. Ihr solltet euch davon aber nicht abschrecken lassen, denn Pokémon zu paaren und damit den ersten Schritt zu wagen, ist sehr einfach. Vorteile der Pokémon-Zucht sind die Eigenschaften des aus dem Ei schlüpfendem Pokémons, die ihr beeinflussen könnt. Das sind Ei-Attacken (auch Zuchtattacken genannt), das Wesen oder Fähigkeiten. Mit etwas Glück könnt ihr die bekannte Masuda-Methode nutzen, um sogar Shiny-Pokémon zu züchten. Dazu später mehr.

Pokémon-Hort finden

In früheren Editionen musste ihr die Pension aufsuchen und zwei Pokémon dort abgeben. In Schwert & Schild werden diese Einrichtungen als Pokémon-Hort bezeichnet und es gibt sogar zwei davon in der Galar-Region:

  • auf Route 5, westlich von Turffield
  • im westlichen Bereich der Naturzone

Der Pokémon-Hort: Hier könnt ihr Pokémon züchten und Eier bekommen.Der Pokémon-Hort: Hier könnt ihr Pokémon züchten und Eier bekommen.

Pokémon züchten - so klappt es

Wollt ihr Pokémon züchten, müsst ihr mit der jungen Frau vor dem Pokémon-Hort sprechen. Im Gebäude steht ihre Großmutter hinter dem Tresen, die euch nützliche Informationen zur Zucht liefert. Ihr benötigt zwei Pokémon unterschiedlichen Geschlechts (also Männlich und Weiblich), die außerdem derselben Ei-Gruppe angehören. Diese sind leider nicht einsehbar, auf pokewiki.de gibt es allerdings eine schöne Übersicht zu den Ei-Gruppen.

Ein nützliches Gadget für spezifizifisches Züchten erhaltet ihr in Score City. Erreicht den vierten Rang im Kampfturm, um die DV-Richter-Funktion freizuschalten. Diese zeigt euch die DV-Werte (auch IV-Werte genannt) an und ihr könnt so die bestmöglichen Pokémon kombinieren und züchten.

Auch wenn die Dame vor dem Pokémon-Hort verlauten lässt, dass sich beide Pokémon nicht sonderlich gut verstehen, wird dennoch ein Ei bei der Paarung heraus kommen. Sollten eure Lieblinge „lieber mit anderen Pokémon spielen wollen“, dann wird die Zucht scheitern und ihr solltet neue Pokémon auswählen.

Auch bei den Entwicklungen gibt es sonderbare Kniffe. So entwickelt ihr euer Makabaja zu Oghnatoll:

Eier schneller ausbrüten

Habt ihr zwei Pokémon im Hort abgegeben, müsst ihr zunächst etwas Zeit verstreichen lassen. In den meisten Fällen reicht es, wenn ihr beispielsweise auf Route 5 wenige Meter zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegt. Kehrt zur Dame am Pokémon-Hort zurück und holt euch das Ei ab - sie hat eines für euch parat, wenn sie die Arme verschränkt und nachdenklich dreinschaut. Wollt ihr das Ei ausbrüten, müsst ihr Schritte sammeln. Ihr müsst wirklich nur umher laufen oder eine gewisse Strecke mit dem Fahrrad zurücklegen.

Um Eier schneller ausbrüten zu können, empfehlen wir euch ein Pokémon mit der Fähigkeit Flammkörper. Somit halbiert sich die Zeit beim Ausbrüten von einem Ei. Skelabra ist so eine Kreatur, die ihr dabei im Team haben solltet.

Auch in Schwert & Schild könnt ihr einen bewährten Trick anwenden: Sucht euch einen Ort, an dem keine Pokémon spawnen, ihr aber genug Platz habt. In der Naturzone gibt es einige Stellen, an denen dieser Trick möglich ist. Fixiert nun beide Sticks eurer Switch oder eures Controllers mit einem handelsüblichem Gummi, damit euer Charakter auf dem Rad im Kreis fährt. Ihr sammelt so Wegstrecke, um das Ei schneller ausbrüten zu können und habt nebenbei die Möglichkeit, einer anderen Tätigkeit nachzugehen.

Ditto fangen und Shinys züchten

Um euch die Pokémon-Zucht noch weiter zu vereinfachen, solltet ihr ein Ditto fangen. Den Formwandler könnt ihr nämlich mit allen Taschenmonstern paaren. Wollt ihr ein Ditto fangen, müsst ihr zum Wutanfall-See reisen, der sich im Westen der Naturzone befindet. Vorher solltet ihr auf Route 9 aber das Wasser-Upgrade für das Fahrrad freischalten, ansonsten könnt ihr den See nicht überqueren.

Ditto ist sehr klein und im hohen Gras leicht zu übersehen. Haltet die Augen am Wutanfall-See stets offen und schnappt euch den rosa Blob - ihr werdet es beim Züchten nicht bereuen, denn im besten Fall könnt ihr sogar Shinys züchten.

Rosa, klein, unscheinbar: Ditto ist goldwert, wenn ihr euch auf die Zucht spezialisiert.Rosa, klein, unscheinbar: Ditto ist goldwert, wenn ihr euch auf die Zucht spezialisiert.

Die Chance auf ein Shiny-Pokémon beim Züchten ist sehr gering. Die Masuda-Methode (benannt nach Gamefreak-Direktor Junichi Masuda) erhöht die Chance allerdings etwas und daher möchten wir euch hier kurz verraten, worauf ihr achten müsst:

  • Tauscht Pokémon (am besten ein Ditto) mit Spielern, die aus einem anderen Land kommen.

  • Vervollständigt den Pokédex und besucht das Hotel Ionia in Circhester. In der oberen Etage wartet Masuda höchstpersönlich im letzten Zimmer im Gang links auf euch und übergibt euch den Schillerpin, der die Chance auf ein Shiny um ein vielfaches erhöht.

  • Besorgt euch den Ovalpin, mit dem ihr mehr Eier erhaltet. Werdet Champ der Galar-Region und kämpft gegen den Polizisten namens Morimoto (benannt nach Gamefreak-Game-Designer Shigeki Morimoto). Auch ihn findet ihr in der oberen Etage im Hotel Ionia in Circhester. Geht in die erste Tür im Gang links.

Schnappt ihr euch ein Pokémon aus einem fremden Land und die Gegenstände wie den Schillerpin und Ovalpin, erhöht ihr eure Chancen auf Shinys beim Züchten enorm. Dennoch sind sie sehr selten und eine Garantie gibt es nicht.

Pokémon-Schwert & Schild

Pokémon - Schwert & Schild spieletipps meint: Ein gutes Pokémon-Abenteuer, das jedoch wenig riskiert und auf Inhalte verzichtet, die Hardcore-Fans vermissen werden. Artikel lesen
80
Lässt Racer-Herzen im Highspeed schlagen

Grip: Lässt Racer-Herzen im Highspeed schlagen

Wer in Mario Kart bereits alle Sterne auf jeder Strecke gesammelt hat, dürfte wohl in Sachen Fingerfertigkeiten, (...) mehr

Weitere Artikel

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon-Schwert & Schild (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung