Schneiderei Leveling-Guide (1-300) | World of Warcraft: Classic

von Ove Frank (Dienstag, 10.12.2019 - 15:58 Uhr)

In World of Warcraft: Classic könnt ihr aus vielen verschiedenen Berufen wählen. So habt ihr entweder die Möglichkeit, Objekte zu sammeln oder Gegenstände herzustellen. Die Schneiderei gehört zu den herstellenden Berufen – den Handwerksberufen. In diesem Guide wollen wir euch zeigen, wie ihr möglichst effektiv den Skill-Level von 300 erreicht.

Wenn auch ihr wissen wollt, wie ihr als Schneider euch schnell einen Namen macht, dann lest diesen Guide.Wenn auch ihr wissen wollt, wie ihr als Schneider euch schnell einen Namen macht, dann lest diesen Guide.

Allgemeines zur Schneiderei

Als Schneider stellt ihr Stoffrüstungen für Magier, Hexenmeister und Priester her, sowie für alle Klassen nützliche Umhänge und allseits beliebte Taschen. In diesem Sinne gehört die Ingenieurskunst in eine Riege mit der Schmiedekunst, Verzauberungskunst, Alchemie, Ingenieurskunst und der Lederverarbeitung.

Als Schneider benötigt ihr für eure Produkte eine Menge an Stoffen. Diese werden in der Regel von humanoiden NPCs fallen gelassen. In diesem Sinne bietet es sich an regelmäßig Instanzen abzufarmen. Solltet ihr alleine unterwegs sein, dann überprüft am besten euren Quest-Log, um nachzuschauen, wann ihr es mit humanoiden NPCs zu tun habt. So könnt ihr gleichzeitg Stoffe farmen und effektiv Quests verfolgen.

Den Handwerksberufen stehen die Sammelberufe gegenüber. Diese sind der Bergbau, die Kräuterkunde und die Kürschnerei. Im Gegensatz zu den Sammelberufen, kosten euch die Handwerksberufe durchaus viel Zeit und Gold, da ihr darauf angewiesen seid, euch Materialien anzueignen, welche ihr dann in eurem Beruf verwerten könnt. Dies könnte euch dabei ausbremsen, auf euer Reittier zu sparen.

Haltet in den Hauptstädten immer nach den Schneiderei-Händlern Ausschau. Sie führen mehrere Güter, die ihr als Schneider benötigt.Haltet in den Hauptstädten immer nach den Schneiderei-Händlern Ausschau. Sie führen mehrere Güter, die ihr als Schneider benötigt.

Ideale Kombinationen mit Klassen und anderen Berufen

In den Handwerksberufen braucht ihr viele Materialien, welche durch die Sammelberufe erlangt werden können. Von daher bietet es sich auch an, einen solchen als zweiten Hauptberuf zu erlernen.

In der Schneiderei seid ihr in erster Linie auf Stoffe und Farben angewiesen. Einige von ihnen könnt ihr sammeln, indem ihr als Sammel-Beruf die Kürschnerei erlernt, dies jedoch nur bis zu einem gewissen Punkt. Von daher ist es eigentlich relativ egal, welchen ihr als zweiten Beruf erlernt.

Am besten harmonieren tut der Beruf der Schneiderei jedoch mit der Verzauberungskunst. Als Schneider könnt ihr nämlich recht leicht seltene Objekte herstellen, welche ihr dann entzaubern könnt. So profitiert zumindest euer zweiter Hauptberuf von der Schneiderei.

Wie oben schon angedeutet profitieren am ehesten die "Stoffie-Klassen", also der Magier, der Hexenmeister und der Priester von dem Beruf des Schneiders. Jedoch könnt ihr dank der Taschen und den Umhängen auch dann durchaus von diesem Beruf profitieren, wenn ihr keine Stoffies seid.

Obwohl ihr in World of Warcraft den durchaus ehrbaren Beruf des Schneiders verfolgen könnt, war es seiner Zeit eines der Spiele, vor welchen euch eure Eltern gewarnt haben dürften. Passend dazu haben wir eine Bilderstrecke erstellt, welche diejenigen Spiele auflistet, welche eure Eltern euch damals verboten haben.

Schneiderei-Skills durch Lehrer verbessern

In allen Hauptstädten könnt ihr Schneiderei-Lehrer finden, die euch zumindest im Lehrling- und im Gesellen-Rang unterweisen können. Daneben kommen sie an einigen anderen gesonderten Orten vor, auf welche nicht zuletzt durch Questreihen hingewiesen werden. Wie auch in den anderen Berufen, gibt es bei der Schneiderei vier verschiedene Skill-Kategorien. Um diese zu erlernen müsst ihr nach einem bestimmten Level- und Skill-Fortschritt erneut zum Schneiderei-Lehrer gehen und diese Skills käuflich erwerben.

  • Lehrling: Skill-Level 1-75 und erlernbar ab Level 5.

  • Geselle: Skill-Level 75-150 und erlernbar ab Level 10 und Skillstufe 50.

  • Experte: Skill-Level 150-225 und erlernbar ab Level 20 und Skillstufe 125.

  • Fachmann: Skill-Level 225-300 und erlernbar ab Level 35 und Skillstufe 200.

Den "Experten-Rang" könnt ihr auf Allianz-Seiten nur bei Georgio Bolero in Stormwind erlernen. Auf Seiten der Horde geht dies nur bei Josef Gregorian in Undercity. Den "Fachmann-Rang" können Angehörige der Allianz bei Timothy Worthington in den Marschen von Dustwallow erlernen, während dies auf Seiten der Horde bei Daryl Stack im Vorgebirge von Hillsbrad tun könnt.

Um die Schneiderei-Lehrer in den Hauptstädten zu finden (zuweilen gibt es gleich mehrere von ihnen), solltet ihr einen immer nützlichen Tipp beherzigen und die städtischen Wachen nach dem Standort des entsprechenden Lehrers befragen. Tut ihr das, dann wird dessen Standort sowohl auf eurer Karte als auch auf eurer Minimap markiert.

Die Effektivität eurer Rezepte

Um die jeweiligen Items herstellen zu können, braucht ihr einen bestimmten Skill-Level. Durch Farben wird hierbei hervorgehoben, wie sehr diese jeweiligen Rezepte euren Skill verbessern können.

  • Rot: Wenn der Text eines herstellbaren Items rot angezeigt wird, dann bedeutet das, dass ihr noch nicht den benötigten Skill-Level erreicht habt. Ihr könnt dieses Item also noch nicht herstellen.

  • Orange: Wenn der Text eines herstellbaren Items orangefarben angezeigt wird, dann bedeutet das, dass ihr, wenn ihr diesen Gegenstand herstellt, jedes Mal einen weiteren Skillpunkt erlangt.

  • Gelb: Wenn der Text eines herstellbaren Items gelb angezeigt wird, dann bedeutet das, dass ihr, wenn ihr diesen Gegenstand herstellt, häufig einen weiteren Skillpunkt erlangt.

  • Grün: Wenn der Text eines herstellbaren Items grün angezeigt wird, dann bedeutet das, dass ihr, wenn ihr diesen Gegenstand herstellt, nur noch selten einen weiteren Skillpunkt erlangt.

  • Grau: Wenn der Text eines herstellbaren Items grau angezeigt wird, dann bedeutet das, dass ihr, wenn ihr diesen Gegenstand herstellt, keinen weiteren Skillpunkt erlangen könnt.

Dies ist nur ein Leveling-Guide. Wollt ihr hingegen eine allgemeine Übersicht bezüglich des Berufs des Schneiders in World of Warcraft: Classic erhalten, dann solltet ihr euch dieses Video des YouTubers Frostadamus anschauen.

Benötigte Materialien

Damit ihr euren Schneiderei-Skill auf 300 hochtreiben könnt, braucht ihr eine Mindestanzahl an Materialien, welche ihr dann in euren Produkten verwertet. Diese Angaben sind allerdings nicht zu 100 Prozent verbindlich, da es verschiedene Wege gibt, um einen Skill von 300 zu erreichen. Dies ist dementsprechend nur eine Richtlinie.

Item Anzahl
Leinenstoff 100
Wollstoff 165
Seidenstoff 780
Magiestoff 450
Runenstoff 750
Unverwüstliches Leder 90
Grober Faden 45
Roter Farbstoff 65
Feiner Faden 115
Seidenfaden 35
Schwerer Seidenfaden 60
Runenfaden 40
Grauer Farbstoff 5
Blauer Farbstoff 30
Bleiche 10

Die verschiedenen Fäden und die Farbstoffe könnt ihr bei den jeweiligen Schneiderei-Händlern kaufen, welche ihr in allen Hauptstädten und bei vielen Gasthäusern finden könnt.

So kommt ihr an Stoffe

Es gibt verschiedene Arten, die benötigten Stoffe zu erlangen. Ihr könnt natürlich immer welche von anderen Mitspielern kaufen, indem ihr im Handelschannel nach den Stoffen fragt oder indem ihr im Auktionshaus sucht. Ihr könnt die Stoffe allerdings auch selbstständig farmen.

Wie oben schon erwähnt, könnt ihr die verschiedenen Stoffe in der Regel von humanoiden Gegnern erbeuten. Dabei bieten sich vor allem folgende Instanzen als Orte zum Farmen an:

Stoff Instanzen
Leinenstoff Ragefire Chasm (Flammenschlund) / Todesminen
Wollstoff Todesminen / Burg Schattenfang / Das Verließ
Seidenstoff Das Scharlachrote Kloster / Gnomeregan
Magiestoff Das Scharlachrote Kloster / Uldaman / Zul'Farak
Runenstoff Schwarzfelstiefen / Maraudon / Scholomance / Stratholme

Die Schneiderei ist nicht nur in World of Warcraft: Classic ein klassischer Beruf, sondern auch in vielen anderen MMORPGs. In diesem Zusammenhang könnt ihr euch ja unsere Bilderstrcke zu 11 MMORPGs, welche wir euch ans Herz legen können ansehen.

Empfohlene hergestellte Items

Ausgehend von den oben aufgelisteten Materialien, die wir euch empfehlen zu sammeln, solltet ihr folgende Items durch die Ingenieurskunst herstellen, um möglichst effektiv euren Skill-Level hochzutreiben:

Skill-Level Hergestelltes Item Materialien (Mindestens)
1-50 Leinenstoffballen Leinenstoff (2x)
50-60 Schwere Leinenhandschuhe Leinenstoffballen (2x) / Grober Faden (1x)
60-65 Rotes Leinenhemd Leinenstoffballen (2x) / Grober Faden (1x) / Roter Farbstoff (1x) / Hemd (1x)
65-75 Verstärktes Leinenhemd Leinenstoffballen (2x) / Grober Faden (3x)
75-105 Wollstoffballen Wollstoff (3x)
105-110 Graues Wollhemd Wollstoffballen (2x) / Feiner Faden (1x) / Grauer Farbstoff (1x)
110-125 Doppeltgenähte Wollschultern Wollstoffballen (3x) / Feiner Faden (2x)
125-145 Seidenstoffballen Seidenstoff (4x)
145-160 Azorblaue Seidenkapuze Seidenstoffballen (2x) / Blauer Farbstoff (2x) / Feiner Faden (1x)
160-170 Seidenes Stirnband Seidenstoffballen (3x) / Feiner Faden (2x) / Stirnband (2x)
170-175 Formelles weißes Hemd Seidenstoffballen (3x) / Bleiche (2x) / Feiner Faden (1x) / Hemd (1x)
175-185 Magiestoffballen Magiestoff (5x)
185-205 Purpurrote Seidenweste Seidenstoffballen (4x) / Roter Farbstoff (2x) / Feiner Faden (2x)
205-215 Purpurrote Seidenpantalons Seidenstoffballen (x) / Roter Farbstoff (2x) / Seidenfaden (2x)
215-220 Schwarze Magiestoffgarmaschen Magiestoffballen (2x) / Seidenfaden (3x)
220-230 Schwarze Magiestoffhandschuhe Magiestoffballen (2x) / Schwerer Seidenfaden (2x)
230-250 Schwarzes Magiestoffstirnband Magiestoffballen (3x) / Schwerer Seidenfaden (2x)
250-260 Runenstoffballen Runenstoff (5x)
260-275 Runenstoffgürtel Runenstoffballen (3x) / Runenfaden (1x)
275-280 Runenstofftasche Runenstoffballen (5x) / Unverwüstliches Leder (2x) / Runenfaden (1x)
280-300 Runenstoffhandschuhe Runenstoffballen (4x) / Unverwüstliches Leder (4x) / Runenfaden (1x)

Denkt immer daran, rechtzeitig zum Schneiderei-Lehrer eures Vertrauens zu gehen, um bei diesem den jeweils nächsten Rang zu erlernen. Ansonsten stagnieren eure Entwicklungen und das Verarbeiten der aufgelisteten Materialien wird obsolet.

Solltet ihr den beruf des Schneiders nur deshalb ergreifen, da ihr einfach dringend mehr Taschen braucht, dann mag das so einiges über eure Persönlichkeit auszusagen. Aber welches Volk von World of Warcraft passt eigentlich zu eurer Persönlichkeit? Nehmt an unserem Quiz teil und findet es heraus!

Letzten Endes ist es unserer Meinung nach nicht allzu empfehlenswert, den Beruf des Schneiders aktiv zu verfolgen, solange ihr euch noch in der Level-Phase befindet. Auch wenn ihr euch an diesen Guide haltet und so versucht sehr effektiv dabei zu sein, so kostet euch das Verfolgen dieses Berufs sehr viel Geld, Zeit und Mühen. Ihr solltet all dies lieber investieren, um möglichst schnell den Endgame-Content zu erreichen. Seit ihr Level 60, dann solltet ihr diesen Beruf aktiv verfolgen, um möglichst schnell den maximalen Skill-Level zu erreichen.

WoW - Classic

World of Warcraft - Classic spieletipps meint: WoW: Classic ist ein umfangreicher MMO-Spaß, der den Zauber von früher wunderbar einfängt und in eine neue Zeit überträgt. Artikel lesen
6 Gründe, warum ihr euch auf den Shooter freuen könnt

Doom: Eternal | 6 Gründe, warum ihr euch auf den Shooter freuen könnt

Bis zum Release von Doom Eternal im März 2020 vergeht noch ein bisschen Zeit. Wie praktisch also, dass wir die (...) mehr

Weitere Artikel

Publisher gewinnt Rechtsstreit - Spieler sind die Verlierer

Nintendo | Publisher gewinnt Rechtsstreit - Spieler sind die Verlierer

Verbraucherschutz-Institutionen in Deutschland und Norwegen hatten gegen Nintendo geklagt. Vorbestellern digit (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Conqueror's Blade
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Classic (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung