Onyxias Hort - So verschafft ihr euch Zugang | World of Warcraft: Classic

von Ove Frank (Mittwoch, 08.01.2020 - 12:54 Uhr)

Die Drachen-Lady Onyxia stellt in World of Warcraft: Classic neben dem Feuerlord Ragnaros einen der beiden ersten Raid-Bosse dar. In diesem Guide wollen wir euch erklären, was ihr tun müsst, damit ihr euch Onyxia stellen könnt.

Bevor ihr Onyxia in WoW: Classic in den Hintern treten könnt, müsst ihr euch einer langen Questreihe stellen. In diesem Guide nehmen wir euch an die Hand und führen euch durch die Questreihen der Allianz und der Horde.Bevor ihr Onyxia in WoW: Classic in den Hintern treten könnt, müsst ihr euch einer langen Questreihe stellen. In diesem Guide nehmen wir euch an die Hand und führen euch durch die Questreihen der Allianz und der Horde.

Allgemeines zum Raid

Falls ihr schon den Zugang zu Onyxias Hort erlangt habt, aber Hilfe dabei sucht, die Drachen-Lady selbst über den Jordan zu schicken, dann solltet ihr unseren Bosskamf-Guide zu Onyxia lesen Den Link dazu findet ihr hier.

Wie schon in der Einleitung erwähnt ist der Drache Onyxia neben dem Feuerlord Ragnaros einer von zweien Raid-Bossen in World of Warcraft: Classic, welcher bereits ab Phase 1 im Spiel integriert ist. Die gute Dame in die Ewigen Jagdgründe zu schicken ist also eines der ersten großen Highlights im Spiel.

Die Raids oder auch Schlachtzüge, in welchen ihr diesen ikonischen Bossen begegnet sind reine PvE-Ereignisse und setzen keinerlei PvP-Erfolge voraus. In großen Gruppen mit bis zu 40 Spielern werden solche Giganten erschlagen. Viele Gilden machen es sich zur Aufgabe, große Raids möglichst schnell, effizient und oft zu meistern.

Falls ihr euch mehr über das Thema "Top-Gilden" interessiert, dann könnt ihr gerne diesen Artikel von uns Lesen. In diesem haben wir ein Interview mit der Gilde APES geführt, welche als weltweit erste sowohl Ragnaros als auch Onyxia zu Fall brachten und das auch noch innerhalb weniger Stunden. Den Link zum Artikel findet ihr hier.

Die internationale Top-Gilde APES stellt sich in unserem Artikel vor und gewährt uns interessante Einblicke in ihr Innenleben.Die internationale Top-Gilde APES stellt sich in unserem Artikel vor und gewährt uns interessante Einblicke in ihr Innenleben.

Bevor ihr überhaupt an Schlachtzügen teilnehmt, sei es euch empfohlen vorher Level 60 erreicht zu haben. Ihr könnt zwar theoretisch schon einige Level darunter mit teilnehmen, dies ist allerdings keine gute Idee, da ihr zumeist weder die benötigte Ausrüstung noch die vorgesehenen Talente und Fähigkeiten beherrscht, die ihr braucht, um einen Boss eines solchen Kalibers den Allerwertesten zu versohlen.

Ebenfalls solltet ihr bedenken, dass die Vorbereitung für ein solches Unterfangen sehr viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen kann. Nehmt an solchen Expeditionen am besten erst dann Teil, wenn ihr genug Gold auf der hohen Kante habt, sodass ihr es euch leisten könnt. Spart ihr gerade auf euer Epic-Mount dann überlegt es euch zweimal, ob es nicht villeicht klüger wäre, etwas anderes zu unternhemen.

Damit ihr überhaupt an Schlachtzügen teilnehmen könnt, gilt es für euch häufig, gewisse Voraussetzungen und Quests zu erfüllen. Bei der guten alten Lady Onyxia ist das nicht anders: Hierfür benötigt ihr eine bestimmte Halskette - "Das Drachenfeueramulett". Im folgenden Kapitel zeigen wir euch, wie ihr es erlangt.

Einer der Gründe, warum ihr euch diese Mühe für einen Raid auf euch nehmt, besteht darin, dass ihr in den großen Schlachtzügen oftmals mit die Besten Ausrüstungsgegenstände und Waffen erbeuten könnt. Um euch dafür eine kleine Anregung zu geben, haben wir die unserer Meinung nach besten Waffen in WoW: Classic in Form einer Bilderstrrecke zusammengefasst.

So erhaltet ihr Zugang zu Onyxias Hort

Wie schon erwähnt, ist es für euch zwingend nötig, dass ihr das Drachenfeueramulett im Inventar habt, bevor ihr euch zu Onyxias Hort aufmacht. Habt ihr dies nicht, gelangt ihr auch nicht hineien. Dieses Amulett erhaltet ihr erst infolge einer sehr langen Questreihe, welche sich zwischen Horde und Allianz wiederum teils stark unterscheidet.

Die Allianz-Questreihe

Die Questreihe an deren Ende ihr das Drachenfeueramulett erhaltet startet für die Allianz in der Brennenden Steppe in den Östlichen Königreichen. Hier müsst ihr euch in den Südosten des Gebiets begeben, um dort mit dem NPC Helendis Riverhorn zu sprechen. Ihr könnt diese Questreihe zwar bereits mit Level 54 beginnen, allerdings empfehlen wir euch, mindestens Level 57 erreicht zu haben. Hier nun erhaltet ihr die Questreihe:

Der Stern markiert den Standort von Helendis Riverhorn.Der Stern markiert den Standort von Helendis Riverhorn.

Quest 1: Drachkin-Bedrohung

In dieser doch recht simplen Aufgabe sollt ihr lediglich die dortige Drachkin-Population eindämmen und mehre "kleine" Drachen erschlagen:

Name Anzahl Stufe
Schwarzer Brutling 15 Level 51-52 (Normal)
Schwarze Großdrachenbrut 10 Level 52-53 (Elite)
Schwarzwyrmkin 4 Level 53-54 (Elite)
Schwarzdrache 1 Level 50-52 (Elite)

Habt ihr die besagte Anzahl an Drachen über den Jordan geschickt, kehrt ihr zu Helendis Riverhorn zurück und gebt dort die Quest ab.

Als Belohnung erhaltet ihr:

  • 1 Gold und 65 Silber
  • 5.450 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Darnassus.

In den eingerahmten Gebieten findet ihr eure zu erledigen Opfer.In den eingerahmten Gebieten findet ihr eure zu erledigen Opfer.

Quest 2: Die Wahren Meister

Ihr habt nun also die Drachenplage etwas eingedämmt und erhaltet jetzt euren nächsten Auftrag: auch dieser ist recht einfach. Ihr erhaltet von eurem Questgeber "Helendis Riverhorns Brief", welchen ihr nach Lakeshire ins Rotkammgebirge bringen und dort Magistrat Solomon aushändigen sollt. Zum Glück befindet sich ein Flugpunkt direkt in der Nähe.

Dafür erhaltet ihr folgendes als Belohnung:

  • 4.100 Erfahrung
  • 75 Ruf mit der Fraktion Darnassus

Der Stern markiert den Standort von Magistrat Solomon.Der Stern markiert den Standort von Magistrat Solomon.

Quest 3: Marshal Windsor

Habt ihr "Helendis Riverhorns Brief" an Magistrat Solomon übergeben, geht ihr wiederum zurück zu Marshal Maxwell in die Brennende Steppe. Dieser steht neben Helendis Riverhorn. Dieser beauftragt euch damit herauszufinden, was mit Marshal Windsor geschehen ist.

Dafür müsst ihr zum Blackrock in den Nordwesten reisen und euch anschließend in die Instanz der Blackrocktiefen begeben, wo Marshal Windsor im Gefängnis festgehalten wird.

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

  • 5.450 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Quest 4: Verlorene Hoffnung

Nachdem ihr Marshal Windsor in den Blackrocktiefen ausfindig gemacht habt, beauftragt dieser euch damit, zu Marsahl Maxwell zurückzukehren, um diesem "Schlechte Neuigkeiten" bezüglich eines Verrats zu überbringen. Auch hier bekommt ihr bei Abschluss der Aufgabe etwas als Gegenleistung:

Ihr dürft aus folgenden Belohnungen eine auswählen:

  • Konservatorhelm (Kopf - Kette)
  • Schildplattensabatons (Füße - Platte)
  • Scherwindgamaschen (Beine - Leder)

Ihr erhaltet außerdem:

  • 5.450 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Quest 5: Eine zusammengeknüllte Notiz

In den Blackrocktiefen stoßt ihr auf "Eine zusammengeknüllte Notiz", welche von einer Vielzahl an Gegnern innerhalb der Allianz fallengelassen werden kann. Übergebt diese Notiz an Marshal Windsor.

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

  • 6.200 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Quelle: wowisclassic.comQuelle: wowisclassic.com

Quest 6: Ein Funken Hoffnung

Marshal Windsor beauftragt euch nun, seine verloren gegangenen Informationen zurückzuholen. Diese befinden sich in den Händen des Generals Zornesschmied (Level 57 Elite) und des Golemlords Argelmach (Level 57 Elite). Besigt diese und erbeutet so die verlorenen Informationen. Kehrt anschließend zu Marshal Windsor zurück.

Ihr erhaltet dafür folgendes als Belohnung:

  • 90 Silber
  • 6.200 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Quest 7: Gefängnisausbruch!

Hier nun sollt ihr dem gefangenen Marshal dabei helfen, dessen Ausrüstung zurückzuerlangen und seine Freunde zu befreien. Hattet ihr Erfolg, dann kehrt zu Marshal Windsor zurück. Versucht euch anschließend zu Marshal Maxwell durzuschlagen.

Ihr dürft aus folgenden Belohnungen eine auswählen:

  • Klinge der Abrechnung (Einhandschwert)
  • Geschickte Kampfklinge (Dolch)

Ihr erhaltet außerdem:

  • Barriere der Elemente (Schmuckstück)
  • 1 Gold und 75 Silber
  • 7.750 Erfahrung
  • 150 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Sich einer solch lange Questreihe zu stellen, ist gewiss anstrengend. Dafür ist die persönliche Befriedigung, die ihr verspührt, nachdem ihr erfolgreich wart umso größer und es wird ein wunderschöner und unvergesslicher Moment. Passend dazu haben wir eine Bilderstrecke zusammengestellt, in welcher ihr als unsere Community eure schönsten WoW-Momente vorstellt.

Quest 8: Treffen in Stormwind

Marshal Maxwell beauftragt euch, nach Stormwind zu reisen und euch dort zu den Stadttoren zu begeben. Hier sollt ihr mit Knappe Rowe sprechen, damit dieser Marshal Windsor über eure Ankunft in Stormwind unterrichtet.

Dies bekommt ihr als Belohnung:

  • 39 Silber
  • 660 Erfahrung

Quest 9: Die Große Maskerade

Ihr sollt nun Reginald Windsor durch Stormwind folgen und ihn dabei vor allen Gefahren beschützen. Dieser hat nämlich vor Lady Prestor, welche immer an der Seite des Kindkönigs der Menschen Anduin Wrynn steht, als das zu entlarven, was sie wirklich ist, nämlich die Tochter des Deathwing, Onxyia höchst selbst!

Habt ihr diesen Auftrag erfüllt erhaltet ihr dies dafür:

  • 5 Gold und 97 Silber
  • 9.950 Erfahrung
  • 200 Ruf mit der Fraktion Stormwind

Die Drachen-Lady zeigt sich in ihrer wahren Gestalt.Die Drachen-Lady zeigt sich in ihrer wahren Gestalt.

Quest 10: Das Großdrachenauge

Nachdem ihr Onyxia nun entlarvt hat, sucht die gute Dame das Weite. Auf der Flucht zerstört Onyxia ihr Medallion, für Nichtangehörige der Dunklen Brut die einzige Möglichkeit ihren Hort zu betreten. Ihr findet lediglich ein Fragment des Medallions.

Ihr werdet nun damit beauftragt, einen anderen aus dem Geblüt der Großdrachen zu finden, der sich dazu bereit erklärt, euch zu helfen, aufdass ein neuer Schlüssel geschmiedet werden kann. Mehr Informationen dazu, wer genau euch helfen kann erhaltet ihr jedoch zunächst nicht.

Tatsächlich sucht ihr nach Haleh, einem weiblichen Drachkin in Gestalt einer Hoch- / Blutelfe. Ihr findet sie am Fuße des Hügelkamms im Südwesten von Winterspring. Um zu ihr zu gelangen müsst ihr tief in die Höhle von Mazthoril vordringen. An dessen Ende findet ihr Runen auf dem Boden, welche euch direkt zu Haleh teleportieren, sobald ihr drauftretet. Nun müsst ihr mit ihr sprechen. Von ihr erhaltet ihr eure nächste Aufgabe.

Ihr erhaltet dies als Belohnung:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Der Stern markiert den Standort von Haleh.Der Stern markiert den Standort von Haleh.

Quest 11: Drachenfeueramulett

Nun habt ihr es fast geschafft! Haleh beauftragt euch damit, General Drakkisath (Level 62 Boss) ausfindig zu machen, diesen zu besiegen und von ihm das "Blut des schwarzen Großdrachenhelden" zu gewinnen. General Drakkisath befindet in dessen Thronsaal hinter den Hallen des Aufstiegs auf der Blckrockspitze. Um diese Instanz abzuschließen, legen wir euch nahe eine Gruppe aus 10 Mitgliedern zu bilden.

Habt ihr dann General Drakkisath zum Fährmann geschickt und das "Blut des schwarzen Großdrachenhelden" erhalten, müsst ihr wieder zu Haleh zurückkehren, um die Questreihe endlich abzuschließen und das "Drachenfeueramulett" zu erhalten. Dieses müsst ihr immer mit euch tragen, wenn ihr Onxyias Hort betreten wollt. Nun könnt ihr euch auf machen und Onyxias Hort im Drachensumpfe in den Marschen von Dustwallow betreten.

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

  • 4 Gold und 98 Silber
  • 8.300 Erfahrung

Sollte euch das bis hierhin nicht hilfreich genug gewesen sein, dann könnt ihr euch zusätzlich noch dieses Video des YouTubers Tips Out anschauen, der dies gesamte Questreihe noch einmal in Video-Form für euch zusammenfasst.

Die Horden-Questreihe

Genauso wie die Allianz eine Questreihe hat, um sich der Drachen-Lady zu stellen, besitzt die Horde ebenfalls eine Questreihe, die ihr zuvor abschließen müsst, bevor sie der guten Frau den Allerwertesten aufreißen kann.

Um die Questreihe zu beginnen, müsst ihr mit Kreigsherr Goretooth in Kargath im Westen des Ödlands sprechen. Dieser befindet sich dort auf der Spitze des Turms. Auch hier empfehlen wir euch, mindestens Level 57 (lieber schon Level 60) zu sein, bevor ihr euch an diese Aufgaben wagt. Von Goretooth erhaltet ihr nun einen Brief, welcher die Questreihe beginnt:

Der Stern markiert den Standort von Kriegsherr Goretooth.Der Stern markiert den Standort von Kriegsherr Goretooth.

Quest 1: Befehl des Kriegsherrn

Ihr erhaltet nun den Auftrag, zur Blackrockspitze zu reisen, um dort einige NPCs zu töten und, um "Wichtige Blackrockdokumente" zu erhalten.

Die zu tötenden NPCs sind:

  • Oberanführer Wyrmthalak (Level 60 Elite)
  • Hochlord Omokk (Level 59 Elite)
  • Kriegsmeister Voone (Level 59 Elite)

Sobald ihr eure drei Ziele ausgeschaltet und die "Wichtigen Blackrockdokumente" errungen habt, kehrt ihr zu Kriegsherr Goretooth zurück und erstattet ihm Bericht.

Als Belohnung könnt ihr aus folgenden Items eines auswählen:

  • Wyrmthalaks Fesseln (Handgelenke - Stoff)
  • Omokks Umfangbändiger (Taille - Platte)
  • Halycons Maulkorb (Schulter - Leder)
  • Vosh'gajins Strang (Taille - Leder)
  • Voones Zwingenhhandschutz (Hände - Kette)

Ihr bekommt außerdem:

  • 1 Gold und 80 Silber
  • 8.300 Erfahrung
  • 150 Ruf mit der Fraktion Orgrimmar

Quest 2: Etriggs Weisheit

Nun schickt euch Kriegsherr Goretooth nach Orgrimmar, wo ihr mit Etrigg sprechen sollt, welcher sich in Thralls Gemächern befindet. Nachdem ihr mit ihm geredet habt, sollt ihr den und Orc-Schamanen und Kriegshäuptling der Horde, Thrall selbst, um Rat bitten, um weitere Instruktionen erhalten.

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung
  • 100 Ruf mit der Fraktion Orgrimmar

Der Stern markiert den Standort von Etrigg.Der Stern markiert den Standort von Etrigg.

Quest 3: Für die Horde!

Ihr sollt nun zur Blackrockspitze reisen und dort den Kriegshäuptling Rend Blackhand (Level 62 Boss) erschlagen. Erleichtert ihn anschließend um dessen Kopf und kehrt damit im Gepäck nach Orgrimmar zurück und erstattet Thrall Bericht.

Habt ihr diese Quest erfolgreich absolviert, dann könnt ihr aus diesen Items eines auswählen:

  • Mal der Tyrannei (Schmuck)
  • Auge der Bestie (Schmuck)
  • Blackhands Breite (Schmuck)

Ihr bekommt außerdem:

  • 2 Gold und 70 Silber
  • 9.950 Erfahrung
  • 200 Ruf mit der Fraktion Orgrimmar
  • 200 Ruf mit der Fraktion Darkspear
  • 200 Ruf mit der Fraktion Undercity
  • 200 Ruf mit der Fraktion Thunder Bluff

Quest 4: Was der Wind erzählt

Thrall hat nun einige Neuigkeiten für euch. Eure Aufgabe ist es lediglich, seiner Geschichte zu lauschen.

Ihr bekommt dafür:

  • 39 Silber
  • 660 Erfahrung

Quest 5: Der Champion der Horde

Der Kriegshäuptling möchte nun von euch, dass ihr den legendären Wanderer Rexxar aufsucht. Um ihn zu finden müsst ihr die Wege von Desolace zwischen dem Steinkrallengebirge und Feralas absuchen. Rexxar und dessen Bär Misha wandern dort stets von Süden nach Norden und umgekehrt hin und her.

Die eingezeichnete rote Linie beschreibt Rexxars Route.Die eingezeichnete rote Linie beschreibt Rexxars Route.

Quest 6: Nachricht von Rexxar

Rexxar übergibt euch eine Nachricht, welche an Myrander der Vettel im Süden der Westlichen Pestländern übergeben sollt. Diese tritt in Gestalt einer älteren Gnomen-Dame auf.

Ihr bekommt:

  • 2 Gold und 97 Silber
  • 4.950 Erfahrung

Der Stern markiert den Standort von Myranda der Vettel.Der Stern markiert den Standort von Myranda der Vettel.

Quest 7: Oculus-Illusionen

Myranda die Vettel erteilt euch nun den Auftrag zur Blackrockspitze zu reisen und 20 "Drachenbrutaugen" zu sammeln. Diese erhaltet ihr, indem ihr verschiedene Drachkins tötet und diese anschließend plündert. Habt ihr das erledigt, dann kehrt ihr zu Myranda der Vettel zurück und gebt die Quest bei ihr wieder ab.

Als Belohnung erhaltet ihr:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Quest 8: Aschenschwinge

Ihr erhaltet von Myranda der Vettel das "Amulett der drachischen Subversion". Reist nun in den Süden Marschen von Dustwallow und begebt euch in Aschenschwinges Bau. Sobald ihr im Inneren seid, legt das Amulett, welche eine Illusion über eure Erscheinung wirkt, an und sprecht mit Aschenschwinge.

Dies ist eure Belohnung:

  • 2 Gold und 97 Silber
  • 4.950 Erfahrung

Der Stern markiert den Standort von Aschenschwinge.Der Stern markiert den Standort von Aschenschwinge.

Quest 9: Die Prüfung der Schädel, Chronalis

Nun müsst ihr zu den Höhlen der Zeit im Osten von Tanaris reisen und dort Chronalis (Level 61 Elite), ein Kind Nozdormus, erschlagen und dessen Schädel zu Aschenschwinge bringen.

Ihr bekommt:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Der Stern markiert den Standort von Chronalis.Der Stern markiert den Standort von Chronalis.

Quest 10: Die Prüfung der Schädel, Scryer

Nun gilt es für euch Scryer, den Champion der blauen Großdrachen (Level 60 Elite) zu finden und über den Jordan zu schicken. Auch ihm müsst ihr den Kopf abschlagen und diesen zu Aschenschwinge bringen. Scryer befindet sich im Südwesten von Winterspring.

Dafür, dass ihr Scyrer um dessen Haupt erleichtert habt bekommt ihr:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Der Stern markiert den Standort von Scryer.Der Stern markiert den Standort von Scryer.

Quest 11: Die Prüfung der Schädel, Somnus

Wie es aussieht hat Aschenschwinge noch nicht genug mit seinem Schädel-Fetisch. Dieses mal schickt er euch in die Sümpfe des Elends, wo ihr Somnus (Level 62 Elite) von dessen Kopf befreien sollt. Somnus steht nicht still und reist quer durch die Sümpfe des Elends. Am wahrscheinlichsten werdet ihr ihn östlich des Sees finden, in dessen Mitte der Tempel von Atal'Hakkar liegt. Bringt den Smonus' Schädel nun zu Aschenschwinge.

Ihr bekommt:

  • 3 Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Die rot eingekreisten Gebiete, sind die Orte, an welchen ihr Somnus antreffen könnt.Die rot eingekreisten Gebiete, sind die Orte, an welchen ihr Somnus antreffen könnt.

Quest 12: Die Prüfung der Schädel, Axtroz

Ein letztes Mal noch müsst ihr für Aschenschwinge einen armen Drachen um die Ecke bringen und dessen Schädel einsammeln. Ihr müsst nun nach Grim Batol reisen und im Osten des Sumpflands Axtroz, den Drachenchampion des roten Drachenschwarms (Level 62 Elite) aufspühren und ihn vernichten. Ihr kennt das Spiel bereits: Nehmt seinen Schädel und bringt ihn zu Aschenschwinge.

Dies ist eure Belohnung:

  • Gold und 96 Silber
  • 6.600 Erfahrung

Die rot eingekreisten Gebiete, sind die Orte, an welchen ihr Axtroz antreffen könnt.Die rot eingekreisten Gebiete, sind die Orte, an welchen ihr Axtroz antreffen könnt.

Quest 13: Aufstieg...

Da das "Amulett der drachischen Subversion", welches Myranda die Vettel für euch angefertigt hat auf der Blackrockspitze nicht funktioniert, sucht ihr nun wieder Rexxar auf, um ihn um Rat zu fragen. Zeigt ihm das "Glanzlose Drachenamulett", welches ihr von Aschenschwinge bekommen habt und tut, was Rexxar euch rät.

Ihr bekommt:

  • 2 Gold und 97 Silber
  • 4.950 Erfahrung

Quest 14: Blut des schwarzen Großdrachen-Helden

Rexxar möchte nun von euch, dass ihr euch zur Blackrockspitze begebt und dort, wie auch schon in der Allianz-Quest "Drachenfeueramulett" General Drakkisath (Level 62 Boss) tötet. General Drakkisath befindet in dessen Thronsaal hinter den Hallen des Aufstiegs auf der Blckrockspitze. Um diese Instanz abzuschließen, legen wir euch nahe eine Gruppe aus 10 Mitgliedern zu bilden. Ihr sollt nun sein Blut sammeln und es anschließend wieder Zu rexxar bringen.

Als Belohnung erhaltet ihr:

  • Drachenfeueramulett (Hals)
  • 5 Gold und 97 Silber
  • 9.950 Erfahrung

Mit diesen "Drachenfeueramulett" könnt ihr nun Onyxias Hort in den Drachensümpfen in den Marschen von Dustwallow aufsuchen und diesen betreten, um der Drachen-Lady nun den Popo zu verhauen. Damit ihr Onyxias Hort betreten könnt, müsst ihr das "Drachenfeueramulett" in eurem Inventar bei euch tragen.

Wie schon zuvor für die Allianz-Questreihe zu Onyxia hat der YouTuber Tips Out ebenfalls ein Video zur Questreihe der Horde erstellt, in welchem er die Schlüsselmomente für euch noch einmal bildlich zusammenfasst. Schaut es euch gerne an.

So viel zur längsten und wahrscheinlich auch epischsten Questreihe in World of Warcraft: Classic, zumindest bis hierhin. Wir hoffen, euch hat dieser Übersichts-Guide weitergeholfen und, dass zumindest die meisten eurer Fragen geklärt werden konnten.

Wie ihr hier sehen könnt, ist es schon ein ziemlicher Aufwand, den ihr betreiben müsst, nur damit ihr einer großen Drachen-Lady in den hintern treten dürft. Nichts destotrotz ist dies etwas durch welches sich auch eure Mitspieler durchkämpfen müssen.

Also grämt euch nicht und nehmt die Herausforderung an. Zum Glück müsst ihr diese Questreihe ja nur einmal machen. Ihr dürft euch dafür aber häufiger der guten Onyxia stellen. Das ist doch auch etwas wert, oder nicht?

Dass ihr solche Mühen auf euch nehmt, nur damit ihr später einen bestimmten Kampf ausfechten könnt, sagt einiges über eure Persönlichkeit aus, allerdings eben noch nicht alles. In diesem Quiz ermittel wir anhand eurer Antworten und Vorgehensweisen, welches Volk aus World of Warcraft eure Persönlichkeit widerspiegelt. Viel Spaß!

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Thema habt, dann könnt ihr euch gerne bei uns melden, indem ihr eine E-Mail an redaktion@spieletipps.de schickt oder euch über unsere SM-Kanäle an uns wendet. Wir sind für jede Form von konstruktiver Kritik und für euer Feedback dankbar.

WoW - Classic
World of Warcraft - Classic spieletipps meint: WoW: Classic ist ein umfangreicher MMO-Spaß, der den Zauber von früher wunderbar einfängt und in eine neue Zeit überträgt. Artikel lesen
Was wir uns für ein neues God of War wünschen

15 Jahre God of War: Was wir uns für ein neues God of War wünschen

Schon über 15 Jahre alt und doch kein bisschen leise: God of War erlebte mit dem 2018 veröffentlichten Reboot (...) mehr

Weitere Artikel

Feature zeigt euch jetzt, wie lange ihr vor der Konsole hängt

Wenn ihr zockt, vergeht die Zeit gerne mal wie im Flug. Um den perfekten Überblick darüber zu haben (...) mehr

Weitere News

WoW - Classic (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung