Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking und Lahmus entwickeln | Pokémon Schwert & Schild

von Laura Li Tung (aktualisiert am Montag, 26.10.2020 - 11:27 Uhr)

Lange mussten wir warten, endlich ist sie da: Die zweite Erweiterung für Pokémon Schwert & Schild hört auf den Namen „Die Schneelande der Krone“ und bringt neben mehr als 100 wiederkehrenden Pokémon endlich auch die langerwartete zweite Entwicklung von Galar-Flegmon auf unsere Bildschirme. Wie ihr Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking oder Galar-Lahmus entwickelt, verraten wir euch in diesem Guide.

Endlich wissen wir, wie Galar-Laschoking aussieht!Endlich wissen wir, wie Galar-Laschoking aussieht!

Mit dem vor Kurzem erschienenen finalen Erweiterungspass „Die Schneelande der Krone“, kommt neben vielen alten Bekannten, auch die zweite Galar-Form von Galar-Flegmon zu uns: Galar-Laschoking.

Habt ihr euer Galar-Flegmon, das ihr mit einem der letzten Updates am Bahnhof in Brassbury ergattern konntet, noch nicht zu Galar-Lahmus entwickelt, könnt ihr euch nun entscheiden, in welche Form ihr es entwickeln möchtet. Ist dieses bereits ein Lahmus, könnt ihr euch auch einfach ein neues an den Stränden des Anfangsgebiets (Grussgefilde) auf der Rüstungsinsel fangen.

Da Galar-Laschoking frisch dabei ist, starten wir mit ihm:

Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking entwickeln

Endlich wissen wir, wie sich Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking entwickelt und das möchten wir vor euch natürlich nicht verheimlichen:

  1. Besorgt euch ein Galar-Flegmon.
  2. Auch hier benötigt ihr Galarnuss-Zweige.
  3. Habt ihr 15 Galarnuss-Zweige gefunden, müsst ihr erst einmal durch die Rauschenden Höllen, um zum Schollenmeer zu gelangen. Dort angekommen biegt ihr auf dem Wasser nach links in eine enge Passage ab. Hinter dem Felsen, an dem ihr auch die TM Zauberschein findet, trefft ihr auf einen NPC, der euch einen Galarnuss-Kranz flechtet. Galarnuss-Zweige hingegen findet ihr fast ausschließlich auf der Insel der Rüstung - fehlen euch also noch ein paar, geht es dahin zurück.
Wie ihr Flegmon in Galar-Laschoking entwickelt, erfahrt ihr in diesem Video:
  1. Nutzt dieses Item wie einen Entwicklungsstein und wendet ihn auf Galar-Flegmon an.
  2. Herzlichen Glückwunsch! Das süße Flegmon entwickelt sich zum merkwürdigen Galar-Laschoking.

Galar-Flegmon zu Galar-Lahmus entwickeln - So gehts

  1. Besorgt euch ein Galar-Flegmon.
  2. Sammelt acht Galarnuss-Zweige. Galarnuss-Zweige findet ihr unter den Bäumen auf der Rüstungsinsel neben z.B. Sternenstaub und Pilzen.
  3. Habt ihr acht Zweige gesammelt, sucht eine Insel im westlichen Fitnessmeer auf. Dort findet ihr einen weiblichen NPC, der euch auf den Zweigen einen Galarnuss-Reif flechten wird.

Ihr findet den weiblichen NPC, der euch einen Galarnuss-Reif flechtet, auf dieser Insel im Fitnessmeer.Ihr findet den weiblichen NPC, der euch einen Galarnuss-Reif flechtet, auf dieser Insel im Fitnessmeer.

  1. Nutzt dieses Item wie einen Entwicklungsstein und wendet ihn auf Galar-Flegmon an.
  2. Herzlichen Glückwunsch! Das süße Flegmon entwickelt sich zum coolen Lahmus.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Pokémon-Schwert & Schild
Pokémon - Schwert & Schild spieletipps meint: Ein gutes Pokémon-Abenteuer, das jedoch wenig riskiert und auf Inhalte verzichtet, die Hardcore-Fans vermissen werden. Artikel lesen
80
Schafft ihr das ultimative Quiz?

Skyrim | Schafft ihr das ultimative Quiz?

Eine gigantische Welt mit einer Bibliotheken füllenden Geschichte, dutzende Völker, dutzende Konflikte, Magie, (...) mehr

Weitere Artikel

13 Spiele, die unbedingt dabei sein müssen

Unsere Community hat entschieden: Auf einer PS2 Mini sollte auch GTA: San Andreas vorinstalliert sein.Mini-Konsolen (...) mehr

Weitere News

Pokémon-Schwert & Schild (Übersicht)

beobachten  (?