The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Komplettlösung: Sovngarde | The Elder Scrolls 5 - Skyrim

von Ove Frank (Mittwoch, 29.01.2020 - 13:23 Uhr)

Sovngarde

Inhaltsverzeichnis

Nun befindet ihr euch in Sovngarde, dem Reich Aetherius, und eure erste Aufgabe besteht erst einmal darin herauszufinden, wie man Alduin besiegen kann. Lauft die Treppen hinunter und kurz darauf gelangt ihr in einen dichten Nebel. Benutzt den Schrei "Wolkenlose Himmel", um den Nebel zu vertreiben. Kurz darauf kommt euch ein Soldat der Sturmmäntel entgegen, welcher euch sowohl Warnungen ausspricht, als auch von der Halle der Helden erzählt.

Ihr könnt dann versuchen, ihn mit durch den Nebel zu geleiten, in dem sich Alduin versteckt hält, um achtlose Seelen zu fressen. Allerdings bleibt er irgendwann stehen und folgt euch nicht mehr. Ob es sich dabei um einen Spielfehler handelt, oder es am schnell erneut auftauchenden Nebel liegt, ist unbekannt.

Die Offene Welt von Skyrim

Die Prüfung von Tsun

An der Brücke zur Halle der Tapferkeit angekommen, spricht euch der Wächter Tsun an, welcher dafür verantwortlich ist zu entscheiden, wer herein kommen darf und wer nicht. Nach einem Gespräch mit ihm, müsst ihr nun seine Prüfung, einen Kampf gegen ihn, ablegen, um euch als Würdig zu erweisen.

Tsun greift euch nun im Nahkampf mit einer Zweihandaxt an und nutzt den Schrei "Unerbittliche Macht". Auch hier ist die beste Methode ihn zu besiegen zuerst den Schrei "Sturmruf" auf ihn anzuwenden und weitere Angriffe mit dem doppelten Feuerball durchzuführen. Ein direkter Blitztreffer vom Schrei und ein gezielter Treffer vom doppelten Feuerball und der Kampf ist vorüber.

Die Nahkämpfer unter euch sollten sich wiederum eventuell mit einem Schild ausrüsten, da Tsuns Angriffe sehr Stark sind. Sobald er über die Hälfte seiner Energie verloren hat, ist zumindest der Kampf beendet und ihr dürft in die Halle der Tapferkeit eintreten.

Die Halle der Tapferkeit

Überquert die Knochenbrücke und begebt euch in die Halle der Tapferkeit. Im Inneren der Halle müsst ihr nun zuerst zu Ysgramor gehen, welcher euch gleich anspricht und euch drei Krieger als Begleiter für euren Kampf gegen Alduin zur Seite stellt.

Geht zu den drei Kriegern hinüber, welche sofort eine wilde Unterhaltung beginnen und nur so auf den Kampf hin eifern. Gromlaith Golden-Griff, Hakon Ein-Auge und Felldir der Alte. Diese drei Gesichter sollten euch noch bekannt vorkommen, da ihr sie zuvor in der Schriftrolle der Alten gelesen hattet.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. The Elder Scrolls 5 - Skyrim
  3. Sovngarde

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website