Komplettlösung: Der Aufstieg des Drachen | The Elder Scrolls 5 - Skyrim

von Ove Frank (Mittwoch, 29.01.2020 - 13:23 Uhr)

Der Aufstieg des Drachen I

Inhaltsverzeichnis öffnen

Kurz darauf kommt Irileth zum Hofmagier gerannt und berichtet von einem Drachen, der gesichtet wurde. Folgt den beiden zu dem Boten, der darüber berichtet. Im Anschluss werdet ihr gebeten an der Drachenjagd teilzunehmen. Außerdem dürft nun in der Stadt Handel betreiben.

Verlasst nun die Drachenfeste und begebt euch zuerst einmal zur Gefährten-Gilde. Werdet ein Mitglied der Gilde und erfüllt den ersten Auftrag. Der danach folgende zweite Auftrag, welcher zugleich den passenden Namen "Die Aufnahmeprüfung" trägt, solltet ihr unbedingt erfüllen! Entweder macht ihr das, bevor ihr euch mit Irileth trefft, oder danach. Für die Lösung wurde die Aufgabe zuvor erledigt. Die folgenden zwei Abschnitte beschreiben diesen Auftrag.

Dank dieses Entwickler-Videos erfahrt ihr mehr über die Entstehungsgeschichte von Skyrim:

Die Aufnahmeprüfung

Für die Aufnahmeprüfung in die Gilde sollt ihr ein Fragment von Wuuthrad ausfindig machen. Vilkas bekommt ihr dafür als Begleiter zugeteilt, welcher euch sowohl im Kampf helfen, als auch bewerten soll. Begebt euch nun zu Staubmannsgrab. Der Weg im Inneren ist zwar lang, aber komplett vorgegeben. Verlaufen könnt ihr euch also nicht.Neben Draugrn und Dieben, sowie einer kleinen handvoll Spinnen gibt es hier keine anderen Gegner.

Im ersten großen Raum mit dem Arkanen Verzauberer auf der linken Seite, solltet ihr im vorderen Bereich den Hebel betätigen, um ein Geheimnis der Gefährten zu lüften.Nachdem ihr dann von Vilkas befreit wurdet, folgt dem weiteren Weg durch den rechten Gang. An dessen Ende gelangt ihr zu der Tür, welche in die Staubmannsgrab Krypta führt.

Staubmannsgrab Krypta

Der Weg durch zur Krypta ist ebenfalls ziemlich lang. An dessen Ende gelangt ihr dann zu einer Eisentür, die ihr öffnen müsst. Dahinter befindet sich dann ein großer Raum mit mehreren Gräbern in den Wänden. Lauft geradeaus und die hintere Treppe hinauf, wo ihr an der hinteren Wand die Schriftzeichen "Feueratem" erlernt. Auf dem Tisch davor könnt ihr dann das gesuchte Fragment von Wuuthrad aufnehmen.

Im Staubmannsgrab erwarten euch mehrere Feinde. Unterschätzt sie nicht, oder auch ihr findet hier eure letzte Ruhe.Im Staubmannsgrab erwarten euch mehrere Feinde. Unterschätzt sie nicht, oder auch ihr findet hier eure letzte Ruhe.

Daraufhin erwachen die Draugr in den Gräbern zu Leben und greifen euch an. Den Abschluss macht ein Ruheloser Draugr, welcher aber auch nicht schlimmer ist als die normalen. Er ist kein echter Bossgegner, lediglich seine Lebensenergie ist größer. Habt ihr die Gegner getötet, dann verlasst die Krypta und das Staubmannsgrab durch den Durchgang auf der linken Seite des Raums und schließt die Aufnahmeprüfung bei den Gefährten ab.

Der Aufstieg des Drachen II

Sobald ihr die Aufnahmeprüfung bei der Gefährten-Gilde abgeschlossen habt, begebt euch in Richtung des westlichen Wachturms, außerhalb von Weißlauf. Dort stehen bereits Irileth und ein paar Soldaten, die sich dem Drachen stellen wollen. Zuvor wird aber erstmal der zerstörte, westliche Wachturm nach Überlebenden abgesucht. Einen entdeckt ihr dann direkt vor dem Turmeingang.

Endgegner: Drache Mirmulnir

Dieser Überlebende fängt umgehend an zu schreien, dass der Drache zurückkommt. Diesen könnt ihr auch gleich am Himmel kreisen sehen. Da der Drache für den frühen Einsteigerabschnitt recht heftig wäre, wird das Ganze durch eure anderen Begleiter erleichtert.

Ihr könnt zwar am Kampf teilnehmen, jedoch gibt es auch die komplett passive Möglichkeit, das ganze Kampfgeschehen auszusitzen, indem ihr in den sicheren Turm lauft und einen Moment wartet, bis die Soldaten den Drachen getötet haben. Ihr erhaltet dann eine Meldung, dass ihr die Drachenleiche untersuchen sollt.

Wenn ihr doch am Kampf teilnehmt, dann bleibt am besten zurück und kämpft mit eurem Bogen.Wenn ihr doch am Kampf teilnehmt, dann bleibt am besten zurück und kämpft mit eurem Bogen.

Das solltet Ihr auch umgehend tun. Neben ein paar Gegenständen erhaltet ihr dann, nachdem er sich aufgelöst hat und das Skelett übrig geblieben ist, den Schrei "Unerbittliche Macht". Begebt euch danach gleich zurück zum Jarl und erstattet ihm Bericht über die Vorkommnisse.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Skyrim
The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres.
Spieletipps-Award 92
Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Ihr denkt, ihr wisst alles, was mit Nintendo zu tun hat? Dann traut euch mal an unser bockschweres (...) mehr

Weitere Artikel

behebt endlich mysteriösen Pilz-Bug

Super Mario 3D All-Stars behebt 13 Jahre alten Bug.Dataminer haben in Super Mario Galaxy und Super Mario Gal (...) mehr

Weitere News

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?