Komplettlösung: Eine Ratte in der Klemme | The Elder Scrolls 5 - Skyrim

von Ove Frank (Mittwoch, 29.01.2020 - 13:23 Uhr)

Report bei Delphine

Inhaltsverzeichnis öffnen

Reist nun zurück nach Flusswald, um euch mit Delphine zu treffen und ihr euren Bericht über die Drachen abzuliefern. Erzählt ihr ebenfalls von Esbern. Dadurch werdet ihr gleich zu Brinjolf geschickt. Dieser soll euch bei der Suche helfen. Nehmt anschließend eure Ausrüstungsgegenstände und Waffen aus der Truhe, welche Delphine für euch verwahrt hat und begebt euch gleich nach Rifton.

Dank VR erreicht die Immersion Skyrims ganz neue Höhen:

Eine Ratte in der Klemme

In Rifton am Tor angekommen, will eine der Wachen dann etwas Geld als Zoll von euch, ehe ihr die Stadt betreten dürft. Versucht es mit der "Das ist aber Erpressung"-Antwort, um mit etwas Geschick ohne weiteres Passieren zu dürfen. Im Inneren kommt es dann gleich zu einem weiteren Gespräch mit Maul. Dieser fährt euch recht Barsch an und erzählt etwas über die Schwarz-Dorns, welche in Rifton das Sagen haben.

Sucht nun Brinjolf auf und fragt ihn nach der gesuchten Person. Dieser will zuvor aber einen Gefallen von euch. Fehlt euch das nötige Geschick beim Überreden, so müsst ihr diesen Gefallen / diese Quest wohl oder Übel annehmen.

Der Diebstahl

Wenn euer Wortgeschick fehlgeschlagen ist, dann müsst ihr nun einen silbernen Ring aus Madesis Schatulle unter ihrem Stand klauen und ihn Brand-Shei in die Tasche schmuggeln. Der Stand ist der erste, links von Brinjolf. Dieser sorgt derweil für Ablenkung.

Sobald alle Leute vom Marktplatz um Brinjolf versammelt sind, schleicht zu dem Stand, öffnet die Schiebetür und anschließend die Schatulle um den Ring zu entwenden. Achtet darauf, dass ihr unentdeckt bleibt.

Mit dem Ring begebt ihr euch nun rechts von Brinjolf zu dem Stand, wo Brand-Shei auf einer Kiste sitzt. Versteckt euch hinter Brand-Sheis Marktstand und schmuggelt ihm dann den Ring in die Tasche. Sprecht danach wieder mit Brinjolf und holt euch die notwendigen Informationen über Esbern.

Die Suche nach Esbern

Habt ihr Brinjolf überredet, oder seinen Auftrag erfüllt, dann sprecht ihn auf den alten Mann an. Daraufhin erzählt er euch von Jemandem, der sich in den Rattenhof-Wohnkasernen herumtreiben soll und ihn gut bezahlt, um in Ruhe gelassen zu werden.

Begebt euch also gleich dorthin. Öffnet am Zielort Esberns Tür, daraufhin geht ein Türschlitz auf und ein Gespräch mit Esbern startet. Nennt ihm dann die Frage, welche Delphine euch zuvor mit auf den Weg gab: "Ihr sollt euch an den 30. Eisherbst erinnern". Daraufhin lässt er euch rein.

Geht hinein und ihr erfahrt von der Rückkehr des Drachen "Alduin der Weltenfresser". Erzählt ihm daraufhin, dass ihr das Drachenblut seid, woraufhin er mit euch zu Delphine reisen will. Doch zuvor will er noch ein paar Dinge mitnehmen.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Skyrim
The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres.
Spieletipps-Award 92
Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

PlayStation | Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Im Jahr 1995 erschien die erste PlayStation-Konsole und legte damit das Fundament für eine mächtige (...) mehr

Weitere Artikel

Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?