Pokémon - Schwert & Schild

Hokumil entwickeln | Pokémon Schwert & Schild

von Laura Li Tung (Donnerstag, 16.01.2020 - 18:02 Uhr)

Egal, ob ihr die Konsole auf den Kopf drehen oder Steinformationen tunneln müsst – Schwert & Schild bietet eine Vielzahl an einfallsreichen Möglichkeiten eure Pokémon zu entwickeln. Hokumil bildet da keine Ausnahme. Der quirlige Sahneklecks entwickelt sich nämlich nur, wenn ihr zwei bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Welche das sind und was ihr sonst noch so beachten müsst, erfahrt ihr in unserem Guide.

Die unter euch, die sich ein süßes Team zusammenstellen wollen, kommen um Pokusan nicht herum.
Die unter euch, die sich ein süßes Team zusammenstellen wollen, kommen um Pokusan nicht herum.

Fundort von Hokumil

Hokumil ist ein Pokémon vom Typ Fee, das bisher nur in der Galar-Region zu bekommen ist. Schon zu Beginn des Spiels könnt ihr Hokumil mit einer Wahrscheinlichkeit von 20% auf Route 4 ausfindig machen. Wer bei Abschluss der Story noch keines gefunden hat, kann es in den Bereichen Spiegel des Giganten (32% Wahrscheinlichkeit) und Brückental (30% Wahrscheinlichkeit) bei starkem Nebel nachholen. Wenn ihr euch auf die Suche nach dem Sahne-Blob macht, solltet ihr bedenken, dass ihr dieses Pokémon nicht in der Oberwelt antreffen könnt. Es taucht stattdessen als Ausrufezeichen-Begegnung auf.

Pokémon Schwert & Schild | Alle Gigadynamax-Pokémon im Überblick

Pokémon Schwert & Schild | Alle Gigadynamax-Pokémon im Überblick
Bilderstrecke starten (27 Bilder)

Hokumil in Pokusan entwickeln

Damit Hokumil sich entwickelt, müsst ihr euren Trainer im Kreis laufen lassen, bis er Pirouetten dreht. Die Drehrichtung, die Tageszeit und die Dauer des Drehens bestimmt, welche Form Pokusan nach der Entwicklung annimmt. Hokumil muss zudem eines von sieben „Zucker-Items“, wie etwa die Zucker-Erdbeere tragen, damit es sich entwickeln kann.

Geschmacksrichtung Voraussetzungen
Karamell-Mix Drehrichtung: Im Uhrzeigersinn
Drehdauer: Mehr als fünf Sekunden
Tageszeit: Tag
Matcha-Creme Drehrichtung: Im Uhrzeigersinn
Drehdauer: Weniger als fünf Sekunden
Tageszeit: Nacht
Minz-Creme Drehrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn
Drehdauer: Mehr als fünf Sekunden
Tageszeit: Nacht
Tricolor Drehrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn
Drehdauer: Mehr als zehn Sekunden
Tageszeit: Abend
Ruby-Creme Drehrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn
Drehdauer: Weniger als fünf Sekunden
Tageszeit: Tag
Ruby-Mix Drehrichtung: Gegen den Uhrzeigersinn
Drehdauer: Mehr als fünf Sekunden
Tageszeit: Tag
Salz-Creme Drehrichtung: Gegen Uhrzeigersinn
Drehdauer: Weniger als fünf Sekunden
Tageszeit: Nacht
Vanille-Creme Drehrichtung: Im Uhrzeigersinn
Drehdauer: Weniger als fünf Sekunden
Tageszeit: Tag
Zitronen-Creme Drehrichtung: Im Uhrzeigersinn
Drehdauer: Mehr als fünf Sekunden
Tageszeit: Nacht
Geschüttelt, nicht gerührt.
Geschüttelt, nicht gerührt.

Zucker-Items bekommen

Es gibt sieben Zucker-Items, mit denen ihr in Pokémon Schwert und Schild zusätzlich die Dekoration von Pokusan beeinflussen könnt. Insgesamt ergeben sich so 63 mögliche Variationen von Pokusan.

Die Dekoration verändert ihr mithilfe der folgenden Items:

  • Zucker-Beere
  • Zucker-Blume
  • Zucker-Erdbeere
  • Zucker-Herz
  • Zucker-Kleeblatt
  • Zucker-Schleife
  • Zucker-Stern
Zucker-Items gibt es in vielen Formen und Farben.
Zucker-Items gibt es in vielen Formen und Farben.

Ihr könnt diese Gegenstände bekommen, indem ihr täglich in den Kampf-Cafés in Engine City, Claw City und Score City kämpft. Der Kampf ist schnell gewonnen – um an die Items zu kommen, braucht ihr aber noch ein bisschen Glück. Neben den Zucker-Items bekommt ihr dort nämlich auch allerhand anderer süßer Gegenstände.

Nicht bei jedem Gewinn handelt es sich um ein Zucker-Item. Hier hatte ich Glück!
Nicht bei jedem Gewinn handelt es sich um ein Zucker-Item. Hier hatte ich Glück!

Damit das Item bei der Entwicklung zu Pokusan berücksichtigt wird, müsst ihr es zuvor Hokumil zum Tragen geben.

Wann genau ist denn "Abend" für die Tricolor-Form von Pokusan?

Abseits von "Tag" und "Nacht" ist "Abend" für die Tricolor-Form von Pokusan schon ein wenig spezifischer. "Abend" ist im Spiel der Zeitpunkt, an dem die Sonne gerade untergeht und der ist immer gleich: 19 Uhr.

Wenn ihr nicht so lange warten möchtet, könnt ihr die Systemuhr in den Einstellungen eurer Switch anpassen. Geht dort zu "Konsole". Wählt dann "Datum und Uhrzeit" und deaktiviert "Uhr mithilfe des Internets synchronisieren". Dann könnt ihr sie manuell auf 19 Uhr stellen.

Jetzt heißt es nur noch zurück ins Spiel und mehr als zehn Sekunden gegen den Uhrzeigersinn drehen. Herzlichen Glückwunsch!

Pokémon Schwert & Schild | Porenta zu Lauchzelot entwickeln Abonniere uns
auf YouTube

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Pokémon - Schwert & Schild
  3. Hokumil entwickeln

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website