Aus Kämpfen fliehen - so klappt's | Dragon Ball Z: Kakarot

von Marco Tito Aronica (Freitag, 17.01.2020 - 10:31 Uhr)

In Dragon Ball Z: Kakarot wird es sehr häufig vorkommen, dass ihr in offenen Gebieten von Zufallsbegegnungen geplagt seid. Immer wieder sichten euch Gegner, die euch verfolgen und attackieren, obwohl ihr gerade gemütlich eine Quest absolvieren wollt. Wusstet ihr, dass ihr aus Kämpfen fliehen könnt? Wir zeigen euch, wie einfach das funktioniert.

Seid ihr einem Kampf entkommen, wird euch das auf dem Bildschirm angezeigt.Seid ihr einem Kampf entkommen, wird euch das auf dem Bildschirm angezeigt.

So könnt ihr Kämpfen entkommen

Ihr wollt gerade ein paar Äpfel für eure nächste Mahlzeit sammeln und werdet permanent von Robotern auf der Erde oder Freezer-Kriegern auf Namek attackiert und seid schon genervt von den Zufallsbegegnungen, obwohl sie euch EP und Z-Kugeln einbringen? Dann haben wir hier die Lösung für euch: Ihr könnt aus Kämpfen fliehen!

Sobald sich ein Gegner nähert und die Kampfanimation eingeleitet wird, drückt ihr den rechten Stick (R3 oder RS), um die Zielmarkierung aufzuheben. Dreht euch nun am besten um und fliegt einfach davon. Aktiviert den Flug-Boost durch Drücken des linken Sticks (L3 oder LS), um schneller zu entkommen. Habt ihr euch weit genug von der Gegnergruppe entfernt, erscheint die Meldung „Flucht“ auf dem Bildschirm und ihr könnt die Erkundung stressfrei fortsetzen.

In diesem kurzen Video (1:25 Minuten) zeigen wir euch eine erfolgreiche Flucht in DBZ - Kakarot:

Besonders nützlich ist die Flucht bei Berserker-Gegnern. Diese Feinde sind zu Beginn weit über eurem Level und werden euch mit wenigen Treffern K.O. schlagen. Versucht aus dem Kampf zu fliehen, sollten sie euch erwischen und knöpft sie euch später vor, wenn ihr eure Stufe erhöht habt.

Warum ihr nicht immer fliehen solltet!

Die zahlreichen Begegnungen mit Feinden in der offenen Spielwelt bringen euer Saiyajin-Blut schnell zum Kochen, klar. Allerdings lohnen sich die Kämpfe auch, da ihr sie meistens sehr schnell abschließen könnt und nützliche Beute erhaltet könnt. Neben ein paar Erfahrungspunkten erhaltet ihr nämlich auch Z-Kugeln, die ihr zum Freischalten und Verbessern neuer Fähigkeiten benötigt.

Wichtig: Wir sollten hier noch anmerken, dass ihr nur aus Zufallsbegegnungen fliehen könnt. Kämpfe im Rahmen der Geschichte sind unausweichlich.

War der Guide zur Flucht aus Kämpfen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dragon Ball Z: Kakarot
Dragon Ball Z: Kakarot spieletipps meint: Pure Nostalgie begleitet ein sehr umfangreiches Abenteuer. Das Rollenspiel hinkt hinterher. Artikel lesen
80
Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Ähm: Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Hexer, Open World - Manchmal müsst ihr nur zwei Worte sagen und jeder weiß, welches Spiel gemeint ist. Aber (...) mehr

Weitere Artikel

Unbeliebtes Feature könnte sogar illegal sein

EA muss sich einer Sammelklage stellen. Bildquelle: Getty Images/ nathaphat"Electronic Arts steht häufig (...) mehr

Weitere News

Dragon Ball Z: Kakarot (Übersicht)

beobachten  (?