Radditz besiegen - so schafft ihr es | Dragon Ball Z: Kakarot

von Sergej Jurtaev (Freitag, 17.01.2020 - 19:07 Uhr)

Radditz ist der erste richtige Bossgegner in Dragon Ball Z: Kakarot. Zur Überraschung vieler Spieler ist er einer der härtesten Gegner im Spiel. Das liegt in erster Linie daran, dass ihr vor dem Kampf nicht allzu viel grinden könnt. Es fehlen also die Möglichkeiten zum Leveln und hinzukommt, dass ihr euch noch an die Steuerung gewöhnen müsst. Wir verraten euch, worauf ihr beim Kampf achten solltet!

Radditz hat die Schnauze voll und setzt seine Spezialtechnik ein – den Doppelsonntag!Radditz hat die Schnauze voll und setzt seine Spezialtechnik ein – den Doppelsonntag!

Radditz-Kampf: Erste Phase mit Piccolo

Nachdem Radditz Son-Sohan entführt hat, brechen Son-Goku und Piccolo im Abschnitt „Das Dreamteam der Erde eilt zur Hilfe“ auf, um Son-Gohan zu retten. Den ersten Kampf solltet ihr problemlos überstehen, da euch hier Piccolo zur Seite steht.

Eine Sache solltet ihr aber unbedingt beachten: Verbraucht die Spannungsanzeige nicht, wenn sie komplett aufgeladen ist. Spart sie euch für die zweite Phase auf, sodass ihr im schwierigen Teil des Kampfs direkt einen Werte-Boost einsetzen könnt! Die erste Phase ist – wie erwähnt – keine Hürde und endet schnell.

Video-Guide: Schaut euch unseren Kampf gegen Radditz an!

Zweite Phase: Son-Goku gegen Radditz

Im zweiten Abschnitt des Kampfs wird es knackig, denn während Piccolo seine Spezial-Höllenspirale auflädt, muss Son-Goku Radditz ganz alleine bei der Stange halten. Achtet auf folgende Dinge im Kampf:

  • Ganz wichtig: Noch bevor ihr zu Radditz aufbrecht, erhaltet ihr von Bulma einen Vitadrink, der 10.000 TP heilt. Im Gegenstandsmenü müsst ihr sogleich den Vitadrink auf eine von vier Taste legen. Im Kampf habt ihr die Möglichkeit, über das Steuerkreuz das Schnellmenü für Objekte aufzurufen, um den Vitadrink einzusetzen. Damit könnt ihr euch im Kampf gegen Radditz einmal komplett heilen – das ist schon die halbe Miete!

  • Radditz' gefährlichster Angriff ist „Doppelsonntag“. Dabei feuert er zwei Energiestrahlen ab, die er im Kreis dreht. Benutzt die X-Taste (PS4) bzw. A-Taste (Xbox One), um nach oben oder unten auszuweichen. Wenn ihr in der Luft seid, manövriert ihr euch auf den Boden und andersherum.

  • Habt ihr die Spannungsanzeige gespart, ladet eure KI auf und aktiviert einen Werte-Boost (Y bzw. Dreieck gedrückt halten) nach dem ersten Doppelsonntag, um Radditz kräftig zu vermöbeln. Der Werte-Boost ist nach einem Doppelsonntag am effektivsten.

  • Wenn Radditz eine rote Aura ausstrahlt, solltet ihr euch zurückhalten, denn in dieser Form können ihn eure Angriffe nicht betäuben. Weicht lieber zurück und blockt seine Angriffe.

  • Habt ein Auge auf die violetten Energiekugeln (Samstags-Knall), die Radditz regelmäßig abfeuern. Drückt auch hierbei die Blocktaste, um den Schaden gering zu halten.

Sobald ihr verstanden habt, wie ihr dem Doppelsonntag ausweichen könnt, sollte der Kampf kein großes Problem mehr darstellen. Zumal ihr mit dem Vitadrink im Gepäck quasi eine zweite Chance erhaltet, wenn sich eure Gesundheitsleiste dem Ende neigt. Für mehr allgemeine Tipps empfehlen wir euch den verlinkten Beitrag.

War der Guide zum Freischalten der Vorbesteller-Boni hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dragon Ball Z: Kakarot
Dragon Ball Z: Kakarot spieletipps meint: Pure Nostalgie begleitet ein sehr umfangreiches Abenteuer. Das Rollenspiel hinkt hinterher. Artikel lesen
80
Dieses Spiel wird euch für Monate begleiten

Animal Crossing: New Horizons | Dieses Spiel wird euch für Monate begleiten

Am 20. März erwacht Nintendo endlich aus dem Winterschlaf – und wie! Dann erscheint mit Animal Crossing: New (...) mehr

Weitere Artikel

Zahlreiche Mario-Spiele sollen für Switch neu aufgelegt werden

Nintendo hat offenbar große Pläne für den 35. Geburtstag von Super Mario Bros. Aktuellen Ger&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball Z: Kakarot (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung