Memento-Quest abschließen und Bastion bekommen | Destiny 2

von Olaf Fries (Mittwoch, 22.01.2020 - 15:48 Uhr)

In Destiny 2 könnt ihr euch das Exo-Fusionsgewehr Bastion holen. Im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr die besondere Waffe bekommt. Insgesamt gehört sie zu den leichteren Quests des Spiels.

Bastion - das Exo-Fusionsgewehr.Bastion - das Exo-Fusionsgewehr.

Das Rätsel, welches ihr nicht mehr benötigt

Zuerst hättet ihr eigentlich ein extrem großes und kompliziertes Rätsel lösen müssen, um die Exo-Quest zu erhalten. Allerdings hat Bungie mit dem Weekly-Reset am 21.01.2020 die Quest für alle Hüter frei zugänglich gemacht.

Geht einfach in den Hangar vom Turm und redet mit dem Titan Der 14. Heilige (Saint-14). Von ihm erhaltet ihr die benötigte Quest "Memento". Wichtig: Die Quest ist an den Season Pass gebunden. Ohne Season Pass, keine Exo-Quest.

Einige Spieler berichten jedoch beim Erhalt der Mission von Problemen. Sollte Der 14. Heilige keine Quest für euch haben, könnt ihr ihn einfach mehrfach ansprechen. Falls ihr noch andere Quests von Saint-14 offen haben solltet, darunter zählen keine Beutezüge, könnt ihr auch diese erst abschließen und dann mit dem Titan reden. Manche Spieler berichten, dass sie erst dann die Quest "Memento" erhalten haben.

So schließt ihr die Quest "Memento" ab

Der 14. Heilige schickt euch in die Wirrbucht. Hier sollt ihr Aufgaben für Spider absolvieren. Zwischen den einzelnen Schritten müsst ihr immer wieder in seinem Versteck mit ihm reden.

Schritt 1 - Sammelt Gefallenen-Informationen

Damit ihr Gefallenen-Informationen bekommt, könnt ihr entweder Gefallene-Servitoren oder -Captains töten. Wichtig: Ihr müsst die 5 Gegner in der Wirrbucht erledigen.

Schritt 2 - Tötet Aksiniks, der Ehre verpflichtet

Begebt euch auf der Wirrbucht in den verlorenen Sektor "Leerer Tank" im Bereich Diebesmund. Diesen findet ihr direkt neben dem Versteck von Spider. Am Ende des verlorenen Sektors taucht Aksiniks auf. Töten ihn und redet danach wieder mit Spider.

Hier findet ihr Aksiniks.Hier findet ihr Aksiniks.

Schritt 3 - Beschäftigungsarbeit

Als nächstes gibt euch Spider eine To-Do-Liste, die ihr in der Wirrbucht abarbeiten müsst. Folgende Aufgaben sollt ihr erledigen:

  • Öffentliche Events: Beendet 8 öffentliche Events. Wenn ihr heroische Events abschließt, erhaltet ihr übrigens 2 Punkte. Dann braucht ihr nur 4 heroische Events abschließen, um es von eurer Liste streichen zu können.
  • Herausfordernde Feinde: Tötet 30 hiervon. Dies sollte eigentlich automatisch passieren, wenn ihr die öffentlichen Events macht.
  • Spider-Beutezüge: Schließt 10 Beutezüge von Spider ab. Es ist hierbei egal, um welche Beutezüge es sich handelt. Ihr könnt die täglichen wie auch die Gesuchten-Beutezüge absolvieren.

Schritt 4 - Grab untersuchen

Hierbei handelt es sich um den "schwersten" Teil der Quest. Ihr müsst im verlorenen Sektor "Trapper-Höhle" in der Vierhorn-Schlucht ein verstecktes Grab untersuchen. Folgt dem Verlauf des Sektors, bis ihr einen Wasserfall herunterspringt. Dreht euch danach zum Wasserfall um. Euch sollte ein blaues Leuchten rechts neben dem Wasserfall auffallen. Falls ihr von oben herunterschauen solltet, liegt das blaue Leuchten auf der linken Seite. Inspiziert es und der Schritt ist vollendet.

Hier findet ihr das versteckte Grab.Hier findet ihr das versteckte Grab.

Schritt 5 - Spielt den Strike "Das hohle Versteck, Memento"

Im letzten Schritt der Quest müsst eine spezifische Version des Strikes "Das hohle Versteck" absolvieren. Die Aktivität besitzt das Power-Level 750 und verfügt sogar über Matchmaking. Ihr wählt es auf der Karte der Wirrbucht aus.

Wenn ihr im Boss-Raum mit dem Fanatiker seid, spawnt im Laufe des Kampfs auf der linken Seite der "entweihte Reysk, das schwindende Licht". Ihn müsst ihr töten. Achtet darauf, dass ihr einen Schuss auf ihn absetzt, bevor er zu Fall gebracht wird.

Hier könnt ihr euch alles nochmal in bewegten Bildern bei nKuch anschauen:

Geschafft

Redet mit Saint-14 und erhaltet das exotische Fusionsgewehr Bastion. Sie findet in eurem Kinetik-Slot Platz und besitzt folgende Exo-Perks:

  • Fäuste des Heiligen: Aufladen, um drei Salven an kinetischen Geschossen abzufeuern.
  • Durchbruch: Ein Teil des Schadens der Waffe umgeht Elementarschilde.

Zudem hat das Fusionsgewehr eine gute Stabilität und besitzt eine Ladezeit von 740.

Cheats zu Destiny 2: Festung der Schatten (2 Themen)
Destiny 2: Festung der Schatten
Destiny 2: Festung der Schatten spieletipps meint: Eine Erweiterung, die zum Startzeitpunkt noch unter Inhaltsschwächen leidet. Die kurze Kampagne und die schwache Beute hinterlassen gemischte Gefühle. Artikel lesen
72
Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

PlayStation | Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Im Jahr 1995 erschien die erste PlayStation-Konsole und legte damit das Fundament für eine mächtige (...) mehr

Weitere Artikel

witzelt über Epilepsie-Episode, keiner lacht

The Pokémon Company macht Anspielungen auf Kosten der Zuschauer.The Pokémon Company postet (...) mehr

Weitere News

Destiny 2: Festung der Schatten (Übersicht)

beobachten  (?