Haushalt oder einzelne Sims umziehen lassen | Die Sims 4

von Laura Heinrich (Donnerstag, 30.01.2020 - 12:20 Uhr)

Je reicher euer Sim wird, desto mehr kann er sich kaufen und braucht dementsprechend auch mehr Platz. In Sims 4 gibt es viele verschiedene Welten, zwischen welchen ihr entweder einen einzelnen Sim oder einen ganzen Haushalt verschieben könnt. Wie das Umziehen funktioniert, zeigen wir euch hier.

Hier könnt ihr einstellen, welche Sims in den neuen Haushalt ziehen sollen.Hier könnt ihr einstellen, welche Sims in den neuen Haushalt ziehen sollen.

Sims umziehen lassen und Haushalt aufteilen

Ihr habt drei Möglichkeiten zur Auswahl, um einzelne Sims oder eure gesamte Simsfamilie über die Weltenübersicht umzuziehen zu lassen. Egal für welche Methode ihr euch entscheidet, am Ende zieht der Haushalt oder der Sim in ein neues Haus.

  • Computer
  • Handy
  • Startmenü „Welten verwalten“

Umziehen über Computer oder Handy

Wenn ihr einzelne Sims umziehen lassen wollt, wählt am Computer die Option "Haushalt…" und dann "Haushalt verlassen und umziehen" aus. Diese Kategorie findet ihr auch am Handy unter dem Autozeichen. Es öffnet sich ein Fenster, bei welchem ihr auswählen könnt, ob ihr einen neuen Haushalt gründen oder euch einem bereits bestehenden anschließen wollt. Die Sims, mit denen ihr zukünftig im Haushalt spielen wollt, müsst ihr nach rechts verschieben.

Zudem könnt ihr auch das Geld aus eurer Haushaltskasse auf das neue Konto transferieren. Tippt dazu einfach die gewünschte Summe ein, die übernommen werden soll. Wenn ihr alles erledigt habt, landet ihr in der Weltenübersicht und könnt euch ein Haus zum Einziehen suchen.

Soll hingegen die ganze Familie umziehen, dann wählt am Computer oder am Handy die Option „Haushalt umziehen lassen“ aus und ihr landet direkt in der Weltenübersicht.

Es gibt auch Grundstücke und Orte, welche an geheimen Plätzen liegen und verborgen sind. Zwar könnt ihr nicht hinziehen, aber einen Blick sind sie definitiv trotzdem wert. Wie ihr zu den Orten gelangt, zeigen wir euch in diesem Video.

Startmenü "Welten verwalten"

In der Weltenübersicht könnt ihr über die rechte Menüleiste die Haushaltsverwaltung öffnen. Dort findet ihr eure aktiven Familien. Wählt die gewünschte Familie aus und klickt danach auf das Autozeichen, welches für „Haushalt verschieben“ steht.

Nun könnt ihr euer Wunschhaus auswählen, sofern eure Sims genug Geld besitzen. Ihr könnt im Hauptspiel zuvor auch mit Hilfe von Cheats eure Haushaltskasse aufstocken. Danach wählt ihr noch aus, ob ihr das Haus möbliert oder unmöbliert kaufen möchtet. Sobald ihr den Vorgang beendet habt, ziehen eure Sims automatisch ins neue Haus.

Beim Umzug in ein neues Haus wird meistens ausgemistet und der ungeliebte Krempel zurückgelassen. Auch bei zukünftigen Konsolen gibt es einige Sachen, auf die ihr lieber verzichten würdet. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

War der Guide zum Haushalt umziehen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Die Sims 4
Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Wir sagen euch, welchen Beruf ihr in einem Game ausüben solltet

Jobsuche | Wir sagen euch, welchen Beruf ihr in einem Game ausüben solltet

In Videospielen, vor allem den vielen Rollenspielen, gibt es einige Berufe die ihr ausüben könnt. Sei es ein (...) mehr

Weitere Artikel

Borderlands-Fans können sich auf der Leinwand killen lassen

Regisseur Eli Roth möchte für den geplanten Borderlands-Film die Community mit ins Boot holen – (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung