So kauft und verkauft ihr Tiere | Planet Zoo

von Ben von Staa (Montag, 27.01.2020 - 13:53 Uhr)

Der Handel mit Tieren in Planet Zoo ist noch einfacher, als die Bildung zu erhöhen oder den Stress eurer Lieblinge zu verringern. Wir gehen in diesem Artikel der Frage nach, wie ihr eure Tiere ganz einfach kaufen und verkaufen könnt, ohne vorab BWL studieren zu müssen. Interessiert ihr euch für weitere hilfreiche Tipps oder die Systemanforderungen von Planet Zoo, empfehlen wir einen Blick in die verlinkten Guides.

So kauft ihr Tiere für euren Zoo

Der Ankauf von Tieren ist tierisch einfach und in jedem Spielmodus, inklusive des Franchise-Modus, auf die gleiche Weise möglich. Die Grundvoraussetzung ist der Bau eines Handelszentrums. Klickt anschließend in der Leiste unten links auf “Tierhandel” und wählt in der linken Spalte den Reiter “Tiermarkt”.

Nun seht ihr eine lange, mehrseitige Liste. Hier sind alle Gehege-Tiere gelistet, die euch aktuell zum Kauf angeboten werden. Unter den Angeboten befinden sich im Franchise-Modus auch Tiere, die von anderen Spielern eingestellt wurden.

Sucht ihr nach Tieren für eure Vivarien, dann klickt ihr statt auf “Tierhandel” auf “Vivarienhandel” und besucht anschließend den “Markt für Vivarientiere”. Über die Shops habt ihr Zugriff auf alle Tiere, die es in Planet Zoo gibt und könnt selbst Albinos ergattern. Ihr fragt euch, ob es auch Pinguine im Spiel gibt? Im verlinkten Artikel gehen wir der Frage auf den Grund.

Tiere verkaufen in Planet Zoo

Das Verkaufen von Tieren ist auch kein Hexenwerk und gänzlich ohne Cheats & Trainer möglich. Ruft dazu links unten das Menü “Zoo” auf und sucht in der linken Spalte den Reiter “Tiere”. In diesem Fenster seht ihr alle Vivarien- und Gehege-Tiere, die euer Zoo beherbergt.

In der Tieraufbewahrung markiert ihr alle Tiere, die ihr verkaufen wollt und klickt anschließend rechts auf "Schnellhandel", um den Verkauf abzuschließen.In der Tieraufbewahrung markiert ihr alle Tiere, die ihr verkaufen wollt und klickt anschließend rechts auf "Schnellhandel", um den Verkauf abzuschließen.

Um ein Tier oder gleich mehrere zu verkaufen, wählt ihr es/sie in der Liste an und klickt anschließend auf “An Handelszentrum schicken”. Der nächste Schritt ist davon abhängig, ob ihr ein Gehege- oder Vivarientier verkaufen möchtet. Um ein Gehege-Tier zu verkaufen, klickt ihr auf “Tierhandel” und wählt links den Reiter “Tieraufbewahrung”.

Für den Vivarientier-Verkauf klickt ihr auf “Vivarienhandel” und in der linken Leiste auf “Vivarientier-Aufbewahrung”. Markiert nun alle Tiere, die ihr verkaufen wollt und wählt rechts “Schnellhandel” aus, um den Verkauf abzuschließen. Der Preis wird euch vorab in der Schaltfläche angezeigt.

Neben dem Tierverkauf gibt es viele weitere Möglichkeiten, um das Geld zu maximieren. Im Video erfahrt ihr mehr dazu:

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Planet Zoo
Planet Zoo
Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Kommentar: Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Die Enthüllung der PS5 hat natürlich für viel Aufsehen gesorgt und gewisse Fragen aufgeworfen – (...) mehr

Weitere Artikel

Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

Planet Zoo (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung