Mods finden und installieren | Monster Hunter World

von Alexander Gehlsdorf (Dienstag, 28.01.2020 - 16:49 Uhr)

Wer Monster Hunter World auf dem PC spielt, hat in der Regel das Nachsehen gegenüber den Konsolen-Spielern, schließlich bekommen diese neue Monster und Events bereits mehrere Wochen oder Monate zeitiger. Einen gewaltigen Vorteil haben die PC-Spieler jedoch: Sie können Monster Hunter World modden. Wir verraten euch, wo ihr die besten Mods findet und wie ihr sie installiert.

Das Aussehen eurer Palicos könnt ihr dank Mods noch weiter anpassen.Das Aussehen eurer Palicos könnt ihr dank Mods noch weiter anpassen.

So findet ihr Mods für Monster Hunter World

Die beste Anlaufstelle, um Mods für Monster Hunter World und die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne zu finden, ist die Webseite Nexusmods. Um die Mods herunterladen zu können, ist ein kostenloser Account nötig.

Auf der Webseite könnt ihr die Mods nach diversen Kriterien und Kategorien filtern, etwa nach Popularität, Veröffentlichungsdatum oder Mod-Typ. Auf diese Weise solltet ihr innerhalb kürzester Zeit die gewünschte Mod finden können.

Um die Mods zu installieren, gibt es es zwei unterschiedliche Möglichkeiten.

Mods automatisch installieren per Vortex

Die einfachste Möglichkeit, Mods für Monster Hunter World zu installieren, ist der Mod Manager Vortex. Diesen könnt ihr hier herunterladen.

Sobald ihr den Vortex Mod Manager installiert und eingerichtet habt, genügt ein Klick auf den Button "Vortex" auf Nexusmods und Vortex wird automatisch mit dem Download und der Installation des Mods beginnen.

Über den Vortex-Button könnt ihr Mods automatisch installieren.Über den Vortex-Button könnt ihr Mods automatisch installieren.

Achtung: Beachtet bitte, dass nicht jede Mod die automatische Installation per Vortex unterstützt.

Mods manuell installieren

Sollte eine Mod die automatische Installation per Vortx nicht unterstützen, könnt ihr die Mod auch manuell installieren.

Über den Manual-Button könnt ihr Mods herunterladen.Über den Manual-Button könnt ihr Mods herunterladen.

Ladet dazu die notwendigen Dateien von Nexusmods herunter, indem ihr auf den Button "Manual" klickt. Entpackt die .zip oder .rar-Datei nach dem Download, beispielsweise mit dem kostenlosen Programm 7zip.

Wer keine Mods benutzt, kann trotzdem auf zahlreiche Rüstungen für Palicos zugreifen:

Kopiert anschließend die entpackten Daten in den Ordner nativePC, der sich in eurem Monster-Hunter-World-Installationsverzeichnis befindet. Standardmäßig solltet ihr dieses unter

C:\Program Files(x86)\Steam\steamapps\common\Monster Hunter World\nativePC

finden. Solltet das Verzeichnis noch nicht existieren, legt einfach einen neuen Ordner mit dem richtigen Namen an, indem ihr per Rechtsklick Neu > Ordner auswählt und dem neuen Ordner den Namen nativePC gebt.

Monster Hunter - World
Monster Hunter - World spieletipps meint: Großartig präsentierte Monsterjagd mit vielen Waffen, noch mehr Spieltiefe und grandiosen Kreaturen. Ein Spaß für Team-Player, aber auch für Solo-Spieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Ähm: Könnt ihr 9 Spiele anhand schlechter Beschreibungen erraten?

Hexer, Open World - Manchmal müsst ihr nur zwei Worte sagen und jeder weiß, welches Spiel gemeint ist. Aber (...) mehr

Weitere Artikel

Streamer droht mit Höllenqualen und wird gesperrt

Der Twitch-Streamer Dr Witnesser will Religion mit Videospielen verbinden. Nach einer fragwürdigen Pred (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Neverwinter: Avernus
Jetzt mitmachen!

Monster Hunter - World (Übersicht)

beobachten  (?