Fähigkeiten schneller erhöhen - so fällt das Lernen leicht | Die Sims 4

von Laura Heinrich (Freitag, 31.01.2020 - 15:15 Uhr)

Es gibt unzählige Fähigkeiten in Sims 4 und mit jeder Erweiterung kommen neue dazu. Am liebsten würde man den Sim alle erlernen lassen, wenn es nicht so unglaublich mühsam wäre. Deswegen haben wir hier sechs Tipps für euch, wie ihr nicht nur die Lernfähigkeit eures Sims steigern könnt, sondern auch die Lernzeit produktiv genutzt wird.

Auch durch Fähigkeiten-Bücher könnt ihr eure Fähigkeiten erweitern.Auch durch Fähigkeiten-Bücher könnt ihr eure Fähigkeiten erweitern.

Allein bedeutet nicht einsam sein – Zeit ausnutzen

Wenn ein Sim schläft, wird die Hyper-Geschwindigkeit im Zeitraffer aktiviert. So vergeht das ganze Schläfchen in ein paar Sekunden und euer Sim wacht frisch und munter wieder auf. Sofern ihr ihm ein angenehmes Bett zur Seite gestellt habt. Allerdings wird dies eben nur aktiviert, wenn alle Sims im Haushalt schlafen oder sich auf der Arbeit/in der Schule befinden. Jeder Simmer, der mehr als zwei Personen im Haushalt hat, weiß wie schwierig es ist, alle aufeinander abzustimmen.

Am praktischsten ist es daher, wenn ihr mit einem Sim anfängt und diesem jede Menge Fähigkeiten anlernt, solange er noch alleine wohnt. Dadurch kann er ruckzuck seine Skills ausbauen.

Die Emotionen beeinflussen, um Fähigkeiten zu erhöhen

Wie auch im echten Leben geht nichts ohne Motivation. Achtet darauf, dass euer Sim in der zur Fähigkeiten passenden Stimmung ist. Der Sim lernt schneller Schach, wenn er konzentriert ist und erhöht seine Sportskills eher, wenn er Energiegeladen ist.

Ihr könnt durch verschiedene Objekte Emotionen hervorrufen. Entweder durch eine einfache Dusche oder mit Hilfe von speziellen Aura-Objekte. Diese strahlen eine Stimmung aus, welche der Sim übernimmt, sobald er sich in der Nähe des Objektes befindet. Falls ihr euch genauer damit auseinander setzen wollt, empfehlen wir euch unseren Emotionen beeinflussen-Guide.

Begleitet euren Sim aktiv beim Erfüllen der Bedürfnisse

Selbstgekochtes schmeckt immer noch am besten. Sofern eure Kochfähigkeit halbwegs passabel ist.Selbstgekochtes schmeckt immer noch am besten. Sofern eure Kochfähigkeit halbwegs passabel ist.

Da euer Sim im Normalfall ein Wesen ist, das Essen und Liebe braucht, außer ihr habt einen Vampir erstellt, werden einige Fähigkeiten von selbst erlernt. Als bestes Beispiel lässt sich die Kochfähigkeit anführen. Verkauft eure Mikrowelle, stellt die Restaurantbesuche ein, platziert einen Ofen in die Küche und lasst euren Sim jede Mahlzeit selbst kochen. Dadurch erhöht sich die Kochfähigkeit rapide ohne dass ihr groß eingreifen müsst.

Wenn euer Sim mit anderen interagiert, sucht euch selbst die Gesprächsoptionen aus und levelt dadurch die gewünschten Fähigkeiten. Um die Comedy-Fähigkeit zu steigern, muss euer Sim nicht stundenlang mit einem Mikro ins leere Publikum sprechen. Es reicht, wenn ihr lustige Geschichten oder Witze im Gespräch mit einem Sim aufbringt.

Mehrere Fähigkeiten gleichzeitig erlernen

Denkt pragmatisch und versucht so viele Aktivitäten wie möglich gemeinsam zu verbinden. Wenn euer Sim beispielsweise Sport macht um abzunehmen, kann er nebenbei auch seine Comedy-Fähigkeit durch das Anschauen von Comedy-Filmen steigern. Beim Gärtnern kann man durch das Reden mit den Pflanzen nicht nur die Gartenfähigkeit, sondern auch die Charisma-Fähigkeit erhöhen.

Lernfähigkeit durch (Belohnungs-)Merkmale steigern

Bei der Erstellung eures Sims könnt ihr die Merkmale selbst auswählen, sofern ihr euren Sim nicht mit Hilfe des Story-Modus gestaltet habt. Merkmale wie Genie und Kreativität regen euren Sim an und unterstützen ihn zusätzlich beim Lieder schreiben, Lesen oder Handwerken.

Wenn euch das nicht genug ist, könnt ihr im Belohnungsstore gegen Lebenszeitpunkte zusätzliche Merkmale ergattern. Mit den beiden Optionen Nachteule und Frühaufsteher, steigert sich die Leistung eures Sims zur jeweiligen Tageszeit merklich. Sie kosten beide jeweils 1.000 Punkte.

Wenn ihr eure Merkmale zur jeweiligen Fähigkeit anpassen wollt, könnt ihr sie durch verschiedene Möglichkeiten ändern. Welche das sind, zeigen wir euch im Video.

Von einem Mentor unterrichtet werden

Erwachsene können nicht nur Kindern bei den Hausaufgaben helfen, sondern untereinander auch bei der Erlernung von Fähigkeiten. Sobald ein Sim die letzte Fähigkeitenstufe erreicht hat, kann er andere Sims in jener Fähigkeit unterrichten. Dadurch kann der lernende Sim die Aktivität schneller meistern, als wenn er sich alleine durchbeißen muss. Ihr könnt die Mentorenfähigkeit auch für 1.000 Punkte im Belohnungsstore kaufen.

Nicht nur euer Sim kann auf die verschiedensten und seltsamsten Arten seine Fähigkeit erweitern. Auch ihr habt ein Händchen dafür, an abstrusen Orten eure Zockerfähigkeit zu steigern. Welche das sind, zeigen wir euch in der Bilderstrecke.

War der Guide zum Fähigkeiten erhöhen hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Die Sims 4
Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Neue Simulatoren für den virtuellen Arbeitsalltag

Bus Sim 21 und LWS 19 Add-On: Neue Simulatoren für den virtuellen Arbeitsalltag

Publisher Astragon hat im Zuge der Gamescom 2020 interessante Neuigkeiten zu seinen kommenden Arbeitssimulatoren bekannt (...) mehr

Weitere Artikel

Die 5 besten und schlechtesten Spiele

Es gibt viele gute und schlechte Spiele im "Der Herr der Ringe"-Universum. Bildquelle: DVD: WarnerIm Laufe der Jah (...) mehr

Weitere News

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?