Als Vegetto spielen - so klappt's | Dragon Ball Z: Kakarot

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 06.02.2020 - 17:27 Uhr)

Wer in Dragon Ball Z: Kakarot als Vegetto spielen will, wird teilweise ganz schön enttäuscht. Die Potara-Fusion aus Son-Goku und Vegeta könnt ihr nämlich nur in speziellen Kämpfen selber steuern. Ein Glitch erlaubt es euch allerdings, Vegetto auch außerhalb von Prügeleien und im Free-Roam einzusetzen. Wir zeigen euch, wie das funktioniert.

Ein legendärer Super Saiyajin: Vegetto hat keine Probleme mit Super-Boo.Ein legendärer Super Saiyajin: Vegetto hat keine Probleme mit Super-Boo.

Vegetto außerhalb von Kämpfen spielen - so geht's

Ähnlich wie Gotenks, taucht Vegetto erst in der Majin-Boo-Saga auf. Vor dem Kampf gegen Super-Boo fusionieren Son-Goku und Vegeta zu diesem legendären Superkämpfer. Nach dem Schlagabtausch könnt ihr Vegetto allerdings nicht mehr als spielbaren Charakter auswählen. Auch als Unterstützer ist er nicht verfügbar. Wie ihr ihn dennoch spielen könnt, indem ihr euch einen Glitch zunutze macht, erfahrt ihr nachfolgend:

  • Erstellt zur Sicherheit einen Speicherstand nach dem ersten Kampf gegen Super-Boo, wenn sich Son-Gohan, Piccolo und Trunks (Kind) in eurer Gruppe befinden.

  • Vegetto wird von der stärkeren Version von Super-Boo absorbiert und eine Zwischensequenz folgt. Hier kann es ab und zu passieren, dass diese am Ende ganz kurz ein zweites Mal eingeblendet wird. Der Bildschirm wird schwarz und erhellt sich erneut ganz kurz. Drückt hier wiederholt die Taste, mit der ihr die Weltkarte öffnet.

  • Wenn alles geklappt hat, taucht Vegetto nach dem zweiten Ende der Zwischensequenz auf. Öffnet nun die Weltkarte und reist in ein beliebiges Gebiet. Wichtig: Speichert den Spielstand nicht ab! Ansonsten löst ihr die nächste Cutscene aus.

Wichtig: Es handelt sich hier um einen Glitch, der womöglich per Update ausgebessert wird und dann nicht mehr funktioniert. Achtet auf eure Spielversion und verhindert die Aktualisierung, um ihn weiter nutzen zu können.

Ihr könnt nun mit Vegetto spielen und euch im Free-Roam austoben. Einige Animationen sind allerdings nicht verfügbar, weshalb ihr dem Z-Krieger beim Angeln nicht in die Augen sehen solltet! Es könnte passieren, dass ihr den Spielstand im ersten Schritt oft laden und den Glitch mehrere Male wiederholen müsst. Gibt es den Fehler bei der Zwischensequenz nicht, könnt ihr direkt neu laden.

Wir hoffen auf einen DLC, der Vegetto auch offiziell als Charakter verfügbar macht. Einen derart mächtigen Krieger nicht in die Kämpfer-Auswahl zu packen, wäre fatal! Im Video von chaospunishment oben, könnt ihr alle Schritte noch einmal einsehen.

Gehörte für euch auch ein Spiel der „Dragon Ball“-Reihe dazu?

War der Guide zu Vegetto hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dragon Ball Z: Kakarot

Dragon Ball Z: Kakarot spieletipps meint: Pure Nostalgie begleitet ein sehr umfangreiches Abenteuer. Das Rollenspiel hinkt hinterher. Artikel lesen
80
Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild ist ein Spiel, das euch hunderte Stunden beschäftigen kann. Um der (...) mehr

Weitere Artikel

Der neue Karfunkel erzürnt Fans

Final Fantasy 7 Remake | Der neue Karfunkel erzürnt Fans

Zum Remake von Final Fantasy 7 wurden neue Screenshots veröffentlicht, und mit ihnen ein paar neue Ch (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Conqueror's Blade
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball Z: Kakarot (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung