C-19 und C-20 besiegen - so klappt's | Dragon Ball Z: Kakarot

von Marco Tito Aronica (Freitag, 14.02.2020 - 14:21 Uhr)

Mit C-19 und C-20 stehen euch in Dragon Ball Z: Kakarot besonders anstrengende Kontrahenten gegenüber. Nicht etwa, weil sie stark sind, sondern eure Superangriffe absorbieren und in Lebensenergie umwandeln können. C-20 aka Dr. Gero ist dabei ein spezieller Härtefall. Wir verraten euch, wie ihr C-20 einfach besiegen könnt. Die Strategie könnt ihr dann einfach auf C-19 übertragen.

Ganz schön frech: C-20 klaut euch Lebensenergie und regeneriert sich dadurch.Ganz schön frech: C-20 klaut euch Lebensenergie und regeneriert sich dadurch.

Vorbereitungen für den Kampf gegen C-20

C-19 und C-20 müsst ihr gleich mehrmals bekämpfen. Sie begegnen euch während der Cell-Saga und später, nach der Story, könnt ihr sie als Bosse für das Training auswählen. Egal, wann ihr gegen die Androiden antretet, stellt euch auf einen langen und ermüdenden Kampf ein. Das Hauptproblem: C-19 und C-20 besitzen Fähigkeiten, mit denen sie sämtliche Superangriffe oder Ki-Explosionen absorbieren können. Sie regenerieren dadurch Lebensenergie und der Kampf beginnt praktisch von vorn. Mit diesen Vorbereitungen werdet ihr C-19 und C-20 besiegen können:

  • Rüstet vor allem Superangriffe aus, die Nahkampfbasiert sind. Das sind zum Beispiel Meteorschlag oder Schere-Stein-Papier. Diese können C-19 und C-20 nämlich nicht absorbieren. Denkt daran, diese Fähigkeiten im Talentbaum auch mit Z-Kugeln zu verstärken und ihre Stufe zu erhöhen.

  • Für ein paar nützliche Status-Boosts solltet ihr euch was leckeres Kochen lassen. Achtet hier vor allem auf Boni, die eure Nahkampfangriffe verstärken.

  • Da die Kämpfe gegen C-19 und C-20 sehr lange andauern können, solltet ihr unbedingt genügend Heilgegenstände mitnehmen. Klingt logisch, ist für dieses Aufeinandertreffen aber unerlässlich. Besucht Muten-Roshi beim Kame-Haus - ihr habt sicherlich ein paar Schildkrötenschulen-Herausforderungen abgeschlossen. Einige Items zur Heilung könnt ihr auch bei Händlern kaufen.

  • Stellt das Community-Board etwas um und fokussiert euch auf die Z-Krieger- und Abenteuer-Community. Erstere erhöht den ausgeteilten Nahkampfschaden und zweitere die Effektivität von Heilgegenständen sowie euer Leben.

Eine erfolgreiche Taktik könnt ihr euch auf dem YouTube-Kanal von PS360HD2 ansehen.

C-20 mit Piccolo besiegen

Ihr dachtet, der Kampf gegen Radditz war schwer? Dann wartet mal ab, bis ihr C-19 und C-20 besiegen müsst. Ihr begegnet den Androiden früh in der Cell-Saga. Nachdem ihr C-19 einmal mit Son-Goku und erneut mit Vegeta bezwungen habt, kommt mit C-20 der noch lästigere Gegner. Ihr müsst ihn bei der ersten Begegnung mit Piccolo besiegen.

Obwohl wir euch fast ausschließlich zu Nahkampfattacken und -Fähigkeiten raten, solltet ihr mit Piccolo wenigstens seine Super-Höllenspirale verbessern. Diese ist auf höheren Stufen unheimlich stark und das Risiko, welches ihr beim Einsetzen eingeht, lohnt sich bei einem gezielten Treffer.

C-20 aka Dr. Gero kann Lebensenergie auf zwei unterschiedliche weisen regenerieren. Aktiviert er den Absorptionsmodus, umgibt ihn eine wellenförmige weiße Aura und sämtliche Superangriffe oder Ki-Explosionen wandelt er in Lebensenergie um. Vermeidet hier um jeden Preis eine Höllenspirale oder ähnliches. Sprintet einfach auf ihn zu und deckt ihn mit Schlägen ein.

Ist diese weiße Aura zu sehen, absorbiert C-20 sämtliche Superangriffe und Ki-Explosionen.Ist diese weiße Aura zu sehen, absorbiert C-20 sämtliche Superangriffe und Ki-Explosionen.

Die zweite Fähigkeit von C-20 ist etwas schwieriger zu umgehen: der Energieentzug. C-20 teleportiert sich hinter euch und schenkt euch eine liebevolle Umarmung. Leider entzieht er euch damit Lebensenergie und den Vorgang könnt ihr dann nicht mehr unterbrechen geschweige denn verkürzen. Die einzige möglichkeit, den Vorstoß zu unterbrechen, ist ein Superangriff mit besonders gutem Timing. Kündigt sich die Fähigkeit im oberen rechten Bildschirm an, solltet ihr sofort die Höllenspirale ansetzen. Mit etwas Glück blockt ihr so den Energieentzug.

Offensiv hat C-20 gar nicht viel zu bieten. Seiner Photonen-Welle könnt ihr einfach seitlich ausweichen. Für einen kurzen Moment ist der Android dann anfällig für sämtliche Attacken - hier könnt ihr ruhig die Höllenspirale einsetzen. Setzt zudem sofort den Werte-Boost ein, wenn sich die Anzeige rechts neben dem Avatar gefüllt hat. So teilt ihr noch mehr Schaden aus.

Bleibt immer in Bewegung, indem ihr die Ausweichen-Taste wiederholt drückt und schließt die Distanz zu C-20, indem ihr den Ki-Boost aktiviert. Ihr könnt den Androiden stets mit Schlägen eindecken, bis ihn eine rote Aura umgibt oder er zum Gegenstoß ansetzt. Stoßt ihr ihn nach einer Schlag-Combo weg, könnt ihr bedenkenlos einen Superangriff anhängen. Er wird keine Möglichkeit haben, diese Energie zu absorbieren.

C-19 besiegen

Gegen C-19 könnt ihr die beschriebene Taktik ebenfalls nutzen. Der breite Android ist offensiv etwas vielseitiger als C-20, der Kampf wird euch allerdings nicht sonderlich fordern. Einzig und allein die Lebensregeneration von C-19 ist etwas tückischer. Die sogenannte Energieabsorption kann er auch aktivieren, wenn euer Superangriff in vollem Gange ist. Gerade bei der Schnellfeuer-Ki-Welle kann das zu einem Problem werden, weil ihr die Fähigkeit nicht abbrechen könnt. Umgibt C-19 eine lila Aura, solltet ihr nur Nahkampfangriffe einsetzen.

Gegen C-19 raten wir euch noch mehr, auf Energiestrahlen und Sonstiges zu verzichten und eure Fäuste im Kampf zu benutzen. Da ihr im Rahmen der Geschichte mit Son-Goku und Vegeta gegen C-19 kämpft, könnt ihr euch die Macht ihrer Super-Saiyajin-Form zunutze machen. Aktiviert ihr dann noch den Werte-Boost, teilt ihr immens hohen Nahkampfschaden aus.

Dragon Ball Z: Kakarot

Dragon Ball Z: Kakarot spieletipps meint: Pure Nostalgie begleitet ein sehr umfangreiches Abenteuer. Das Rollenspiel hinkt hinterher. Artikel lesen
80
Könnt ihr diese Kämpfe gewinnen?

Pokémon: Könnt ihr diese Kämpfe gewinnen?

Stolze 809 Pokémon umfassen die mittlerweile sieben Generationen der beliebten Spielreihe. Und mit Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Verschollener Shooter taucht nach 14 Jahren plötzlich wieder auf

Starcraft | Verschollener Shooter taucht nach 14 Jahren plötzlich wieder auf

Starcraft: Ghost wurde ursprünglich im Jahr 2002 für PlayStation 2 und weitere Plattformen angekü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball Z: Kakarot (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung