Komplettlösung: Amerikanische Destillation | Red Dead Redemption 2

von Ove Frank (aktualisiert am Dienstag, 29.09.2020 - 16:47 Uhr)

Begebt euch nach Rhodes und sucht nach Dutch. Dieser hält sich im Sheriff-Büro auf. Geht ihr hinein, werdet ihr Zeuge, wie Dutch in seiner unnachahmlichen Weise den mächtig betrunkenen Sheriff Gray rhetorisch so bezirzt hat, dass dieser euch, Bill und Dutch vorübergehend zu seinen Hilfssheriffs ernannt hat. Gray möchte nun von euch, dass ihr eine Schwarzbrennerei in den Wäldern hochnehmt, mit denen er offenbar schon "Kontakt" hatte.

Inhaltsverzeichnis öffnen

Amerikanische Destillation

Optionale Ziele für eine Goldwertung:
★ Gewinnt das Rennen zurück zum Lagerfeuer.
★ Schließt die Mission ab, ohne Schaden zu nehmen.
★ Landet zehn Kopfschüsse.
★ Schließt die Mission mit mindestens 70 Prozent Genauigkeit ab.

Steigt nun zu Hilssheriff Archibald auf dessen Kutsche. Dutch und Bill wollen euch zu Pferd folgen. Unterwegs erinnert euch Archibald daran, dass er hier das Kommando hat. Außerdem erzählt er euch, dass diese Schwarzbrenner keine gewöhnlichen Gannoven sind, sondern zu den Braithwaites gehören, die sich damit einen Nebenverdienst zum Baumwollhandel versprechen, in welchem die Gray aktuell dominieren.

Unterwegs kommt ihr an einer geplünderten Kutsche vorbei. Die beiden Fahrer sind tot und die Zugpferde fort. Archibald vermutet, dass die Lemoyne-Räuber dahinter stecken, mit welchen Arthur ja bereits das Vergnügen hatte. Kehrt zum Wagen zurück und folgt der markierten Straße. Da Archibald sich mit Beweismitteln beschäftigt habt ihr nun die Zügel in der Hand.

Ihr folgt der Straße tief in das Sumpfgebiet hinein. hier ist alles überwuchert und die luft ist diesig und schwer. Steigt ab und folgt Archibald. Nach einer Weile geht dieser geduckt weiter. Drückt den linken Analogstick ein und tut es euren Kameraden gleich, um weniger aufzufallen. Nach einer Weile seht ihr einen Wagen und mehrere Schawrzbrenner vor euch. Ihr sollt euch nun trennen, wobei ihr mit Bill zusammen geht. Ihr habt nun die Wahl, ob ihr links oder rechts herum gehen wollt, was aber am Ende keinen allzu großen unterschied macht.

Leise Sohlen und lautes Geballer

Ihr sollt nun Bill dabei helfen, die Schwarzbrenner bewusstlos zu schlagen, ohne entdeckt zu werden. Erschießt sie also nicht! Schleicht euch an und schlagt euer Opfer KO. Bill fesselt den Bewusstlosen anschließend. Kümmert euch nun um den nächsten auf die gleiche Art. Das Radar ist hier eine gute Hilfe, da dieses euch nicht nur anzeigt, wo sich die Schwarzbrenner befinden, sondern auch in welche Richtung sie blicken. Fesselt nun den zweiten Schwarzbrenner, hebt ihn auf und tragt ihn zum Wagen.

Schleicht euch in Assassinen-Manier an die Schwarzbrenner an und schaltet sie lautlos aus.Schleicht euch in Assassinen-Manier an die Schwarzbrenner an und schaltet sie lautlos aus.

Habt ihr auch das erledigt, möchte Archibald die Brennerei brennen sehen. Geht deshalb zurück und bringt an der Destillerie eine Stange Dynamit an, um diese in die Luft zu jagen. Der Lärm ruft allerdings weitere Kriminelle auf den plan, die von Südwesten her anrücken und euch als Dank mit Blei vollpumpen wollen. Sucht hierfür entweder hinter Bäumen oder hohen Objekten Deckung und schaltet eure Angreifer nacheinander aus. Da die Luft sehr diesig ist und ihr nicht allzu viel erkennen könnt, hilft euch hier besonders das Dead Eye.

Nachdem ihr euch euren Angreifern entledigt habt, könnt ihr ihre Leichen plündern und ihr Lager nach nützlichen Gegenständen untersuchen. Kehrt anschließend zu euren Kameraden zurück. Archibald nimmt einen Krug des Schwarzgebrannten mit und bringt die Gefangenen zurück zum Gefängnis, während Dutch ihn davon überzeugt, euch den Rest des Alkohols zu überlassen. Liefer euch nun mit den sich über die Dummheit der lokalen Bevölkerung amüsierenden Dutch ein Rennen zurück zu eurem Lager, womit die Mission abgeschlossen ist.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

RDR 2
Red Dead Redemption 2
Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Horror-Abenteuer | Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

"Survival Horror"-Spieler lieben das Grauen. Ob es dabei um Killer, Monster oder eine schaurige Hütte in den Bergen (...) mehr

Weitere Artikel

Gaming-Laptops von MSI und HP im Angebot

Aktuell könnt ihr mit den Angeboten der Woche bei Notebooksbilliger.de schicke und vor allem superschnell (...) mehr

Weitere News

RDR 2 (Übersicht)

beobachten  (?