Komplettlösung: In Luft aufgelöst | Red Dead Redemption 2

von Ove Frank (aktualisiert am Dienstag, 29.09.2020 - 16:47 Uhr)

Zrück im Lager müsst ihr mit Dutch reden. Dieser sorgt sich um die guten alten Sabbeltasche Trelawny und dessen Treue der Gang gegenüber. Dutch ist sich nicht sicher, ob Trelawny wirklich die Füße stillhalten wird. Deshalb sollen Arthur und Charles dem gepsrächigen Gelegenheitsgauner einen Besuch abstatten. Steigt nun also auf euer Pferd und reitet nach Rhodes. An der äußeren Grenze des Orts soll Trelawny zuletzt gesehen worden sein.

Inhaltsverzeichnis öffnen

In Luft aufgelöst

Optionale Ziele für eine Goldwertung:
★ Untersucht alle Hinweise in Trelawnys Karawane.
★ Entfernt euch beim Fährtenlesen nicht weiter als 30 Fuß von Trelawnys Spur.
★ Tötet zwei Kopfgeldjäger in den Maisfeldern innerhalb von einer Minute.
★ Schließt die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen.

Hier findet ihr eine kleine Wohnwagen-Siedlung, wo ihr auch einen Hehler findet. Betretet hier Trelawnys Wohnwagen und durchsucht ihn gründlich. Der Wohnwagen ist völlig durcheinander, weshalb etwas passiert sein muss. Sucht nach drei Indizien für Trelawnys Entführung. Diese sind Blut auf dem Boden, ein nicht geordnetes Bett und eine nicht angetastete Mahlzeit. Charles vermutet angesichts dessen, dass es vor etwa einem Halben Tag einen Kampf gegeben haben muss.

Verlasst den Wohnwagen und nutzt euer Adlerauge, indem ihr beide Analogsticks eures Controllers drückt. Folgt nun auf eurem Pferd der Spur. Erreicht ihr den Wald, findet ihr linkerhand ein kleines Lager, wo zwei Männer sitzen. Diese wollen euch zunächst zwar nicht helfen, nachdem ihr aber unter Einsatz eurer Fäuste ein wenig nachgeholfen und die Männer noch einmal befragt habt, erzählen sie euch von einer Hütte bei den Maisfeldern, wo Trelawny gefangen gehalten werden soll. Ihr könnt auch die unehrenhafte Variante wählen und einen der beiden Männer erschießen. Tut ihr das wird zudem eine geheime Cutscene freigeschaltet.

Nutzt euer Adlerauge, um der Spur der Entführer zu folgen. Entfernt euch dabei nicht zu weit von der Spur.Nutzt euer Adlerauge, um der Spur der Entführer zu folgen. Entfernt euch dabei nicht zu weit von der Spur.

Folgt nun Charles, der den Weg kennt. Bei einer keinen Hütte findet ihr Auch Trelawny und seine Entführer. Nach der Cutscene müsst ihr die weglaufenden Kopfgeldjäger über den Haufen schießen. Nutzt dafür am besten euer Dead Eye, um sie problemlos auszuschalten. Entkommt euch einer, dann sucht die Maisfelder nach diesem ab. Plündert anschließend ihre Leichen, um ein wenig Geld abzugreifen und begebt euch zu Charles, mit dem ihr zusammen eines der Maisfelder durchsuchen sollt.

Hier wird Arthur allerdings von einem Kopfgeldjäger überrascht, der diesen von hinten mit einer Schlinge würgt. Charles kann den Angreifer allerdings mit einem Wurfmesser töten. Anschließend werdet ihr von der Scheune aus beschossen. Dringt anschließend ein und tötet die letzten Kopfgeldjäger und kehrt anschließend zu Trelawny zurück.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

RDR 2
Red Dead Redemption 2
Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Horror-Abenteuer | Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

"Survival Horror"-Spieler lieben das Grauen. Ob es dabei um Killer, Monster oder eine schaurige Hütte in den Bergen (...) mehr

Weitere Artikel

Gaming-Laptops von MSI und HP im Angebot

Aktuell könnt ihr mit den Angeboten der Woche bei Notebooksbilliger.de schicke und vor allem superschnell (...) mehr

Weitere News

RDR 2 (Übersicht)

beobachten  (?