Die Bedürfnisse der Investoren und ihre Vorteile | Anno 1800

von Ben von Staa (Freitag, 28.02.2020 - 05:39 Uhr)

In der alten Welt von Anno 1800 gibt es fünf Bevölkerungsstufen. Zusätzlich gibt es zwei Stufen in der neuen Welt und zwei in der Arktis. Die Investoren stellen die höchste Stufe der Bevölkerung dar, die gleichzeitig auch die anspruchsvollsten sind. Wieso ihr eure Einwohner trotzdem zu Investoren aufsteigen lassen solltet und welche Ansprüche auf euch zukommen, erfahrt ihr in diesem Guide.

Anno 1800 Investoren: Die Gebäude der höchsten Bevölkerungsstufe prägen das gesamte Stadtbild positiv.Anno 1800 Investoren: Die Gebäude der höchsten Bevölkerungsstufe prägen das gesamte Stadtbild positiv.

Anno 1800: Das sind die Anforderungen der Investoren

Investoren wollen Luxusartikel! Um sie zu besorgen, müsst ihr euch viele Inseln und komplizierte Produktionsketten zunutze machen. Folgende Ansprüche hat die höchste Bevölkerungsstufe in Anno 1800:

  • Sekt
  • Zigarren
  • Schokolade
  • Dampfwagen
  • Bedürfnisse der Ingenieure: Mit Ausnahme von Fleischkonserven, Nähmaschinen, Pelzmänteln und einer Universität im Umkreis, verfügen die Investoren über die gleichen Bedürfnisse, wie eure Ingenieure.

Diese Luxusgüter erhöhen die Zufriedenheit der Investoren:

  • Hochräder
  • Taschenuhren
  • Schmuck
  • Phonographen
  • Zugang zum Bankhaus
  • Zugang zum Clubhaus

Anno 1800: Diese Vorteile bringen euch Investoren

Ein Haus der Investoren fasst bis zu 50 Einwohner. Damit benötigt ihr relativ wenig Platz, um eine enorme Anzahl an Einwohner auf eurer Insel zu beherbergen. Pro Investorengebäude erhaltet ihr zwei Einflusspunkte und Investoren-Arbeitskraft. Außerdem gewähren euch die Investoren Zugriff zu den Monumentalbauten, wie der Weltausstellung. Dadurch gelangt ihr an die mächtigsten Items in Anno 1800.

Tipps, die euch helfen, eure Investoren bei Laune zu halten

  • Nutzt Handelsrouten, um den Warenverbrauch zu managen. Dadurch habt ihr weniger Stress und eure Bevölkerung muss nie wieder auf eine Ressource warten.
  • Nutzt Warenrechner, um den Verbrauch eurer Investoren genau zu kalkulieren.
  • Der Pendlerkai hilft euch, die Arbeitskräfte einer Insel auf eine andere zu verfrachten. Dadurch benötigt ihr nicht auf jeder Insel Wohngebäude.
  • Ohne Elektrizität lassen sich keine Investoren auf eurer Insel nieder. Plant die benötigte Zugverbindung von Anfang an in eure Stadtplanung ein.

Auch im Aufbau-Strategiespiel Die Siedler kommen Fans des Genres auf ihre Kosten. Schaut euch doch den Trailer zur Collection an:

25 Jahre Siedler-Geschichte - 7 Spiele in der Collection

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anno 1800
Anno 1800 spieletipps meint: Aufbaustrategie vom Feinsten: Anno 1800 begeistert mit motivierendem Städtebau, durchdachten Produktionsketten und Endlos-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum ihr Wasteland kennen solltet, wenn ihr Fallout liebt

Wasteland 3 | Warum ihr Wasteland kennen solltet, wenn ihr Fallout liebt

Wasteland 3 erscheint voraussichtlich in zwei Monaten, wir konnten aber jetzt schon einen Blick in das (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler stellen Horrorfilm nach

An dem unschuldigen Animal Crossing: New Horizons ist eigentlich nichts gruselig. Einige Spieler haben nun t (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1800 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung