Rekalibrierung erklärt: Attribute und Talente übertragen | The Division 2

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 05.03.2020 - 12:17 Uhr)

Mit der Erweiterung „Die Warlords von New York“ wird die Kalibrierung von Waffen und Ausstattungen in The Division 2 abermals überarbeitet. Alle fleißigen Agenten unter euch wird das aber freuen, denn ihr könnt beliebige Attribute oder Talente extrahieren und in wenigen Schritten auf andere Gegenstände übertragen. Wir möchten euch die Nutzung der Rekalibrierungsstation im Detail erklären, damit ihr eure Builds bestmöglich optimieren könnt.

Was genau ist die Rekalibrierung in The Division 2?

Die Rekalibrierung gab es zwar schon im ersten Ableger von The Division, doch durch die Erweiterung „Die Warlords von New York“ und der einhergehenden Anpassung des Ausstattungssystems (Gear 2.0), wurde das System stark vereinfacht und verbessert. Jetzt könnt ihr Kernattribute, Attribute und Talente von Waffen sowie Ausstattungen extrahieren und beliebig oft auf andere Gegenstände übertragen, ohne dafür das Lager mit unbrauchbaren Items zu sprengen.

Findet ihr also einen Gegenstand mit einem besonders guten Roll (wird auch als „God Roll“ bezeichnet), könnt ihr diesen extrahieren und all eure Waffen oder Ausstattungen damit ausrüsten.

Rekalibrierungsstation finden

Auf der alten Karte in Washington findet ihr die Rekalibrierungsstation im Weißen Haus, eurem Hauptquartier. Viele von euch werden allerdings schon nach New York gereist sein, wo die Erweiterung WVNY stattfindet. Hier müsst ihr die zentrale Siedlung namens Haven besuchen.

Vor der Rekalibrierungsstation tummeln sich normalerweise ziemlich viele Spieler.Vor der Rekalibrierungsstation tummeln sich normalerweise ziemlich viele Spieler.

Vom Schnellreisepunkt aus lauft ihr die Rolltreppen nach oben und biegt links ab. Die Rekalibrierungsstation findet ihr direkt gegenüber der Fertigungsstation und links vom Verkäufer. Ein Schild mit der Aufschrift „Workshop“ weist euch den Weg.

Ausstattungen und Waffen rekalibrieren - so klappt's

An der Werkbank habt ihr zwei Optionen: Rekalibrierungsstation und Rekalibrierungssg. (was auch immer das genau bedeutet, wir konnten es noch nicht entziffern). Wollt ihr Ausstattungen oder Waffen zum ersten Mal rekalibrieren, wählt ihr die rechte Kachel aus. Das ist sozusagen eure Bibliothek für Attribute sowie Talente und der Ort, wo ihr alle Vorteile speichert.

Hier seht ihr alle Kategorien an Waffen und Ausstattungen. Ist eine Kachel mit einem grünen Dreieck versehen, könnt ihr in dieser Gruppe ein Kernattribut oder ein Talent extrahieren und Gegenstände verbessern. Wählt eine Kategorie aus und entscheidet euch für Kernattribute, Attribute oder Talente. Könnt ihr hier Verbesserungen extrahieren, wird die Kachel mit „Kann verbessert werden“ markiert.

Von dieser Waffe könnt ihr das Attribut „Sturmgewehr-Schaden“ extrahieren.Von dieser Waffe könnt ihr das Attribut „Sturmgewehr-Schaden“ extrahieren.

Im nächsten Bildschirm seht ihr alle vorhandenen Extraktionen. Rechts an der Leiste erkennt ihr direkt, wie stark das jeweilige Attribut im Vergleich zum Maximalwert ist oder was das Talent für Auswirkungen hat. Wählt ihr eine Extraktion aus, seht ihr Waffen, die ihr für eine Rekalibrierung zerlegen müsst. Wollt ihr Attribute oder Talente übertragen, müsst ihr alte Waffen oder Ausstattungen zerlegen.

Rechts im Bildschirm wird das Attribut mit orangefarbenen Klammern markiert, das extrahiert wird. Haltet die angezeigte Taste gedrückt und speichert das Attribut oder das Talent in eurer Bibliothek. Geht zurück und wählt nun die linke Kachel aus: Rekalibrierungsstation.

Angenommen, ihr habt das Kernattribut „Sturmgewehr-Schaden“ von einem beliebigen exotischen Sturmgewehr entfernt. Dieses könnt ihr im neuen Bildschirm auch nur auf Sturmgewehre packen, die von exotischer Seltenheit sind. Wählt eine Waffe aus und ersetzt ein passendes Attribut im Tausch gegen Credits. Attribute, die ihr übertragen habt, werden in den Stats eurer Waffe mit einer Zange und einem Schraubenzieher markiert.

Der alte Bonus (+3% Schaden) wird durch den neuen ersetzt (+7% Schaden).Der alte Bonus (+3% Schaden) wird durch den neuen ersetzt (+7% Schaden).

Bei Ausstattungen funktioniert das genauso, hier werden die Attribute und Talente nur nach Angriff (rot), Verteidigung (blau) und Fertigkeitenrang (gelb) sortiert. Ihr könnt übrigens auch die Stufe der Gegenstände ändern.

Solltet ihr mal keine Attribute oder Talente zum Extrahieren besitzen, versucht einfach die Stufe der Gegenstände zu wechseln. Von Stufe 0-30 schaltet ihr per Knopfdruck auf Stufe 31-40. Je nachdem, wie weit ihr gelevelt habt, versteht sich.

Schaut euch hier den gelungenen Kurzfilm zur WVNY-Erweiterung an:

Was macht die Rekalibrierung so wertvoll?

Das neue Gear-System und die überarbeitete Funktion der Kalibrierung belohnt vor allem fleißige Spieler und bereichert das Endgame. Theoretisch könnt ihr so lange Waffen und Ausstattungen farmen, bis ihr von jeder Kategorie einen „God-Roll“ extrahiert habt. Eure Ausrüstung verbessert ihr so maximal oder passt sie entsprechend verschiedener Builds an.

Außerdem müsst ihr euer Inventar nicht mehr unnötig vollstopfen und Waffen oder Ausstattungen behalten, die eventuell, irgendwann nützlich sein könnten.

War der Guide zur Rekalibrierung hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

The Division 2
The Division 2 spieletipps meint: Die Fortsetzung glänzt mit mehr Details und einigen Neuerungen. Wirkt bis jetzt vielversprechend und macht Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award 85
Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild ist ein Spiel, das euch hunderte Stunden beschäftigen kann. Um der (...) mehr

Weitere Artikel

Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Neverwinter: Avernus
Jetzt mitmachen!

The Division 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung