Minecraft

Wie ihr eine Angel herstellt, Fische fangt und Schweine kontrolliert | Minecraft

von Michelle Cordes (Montag, 16.03.2020 - 10:04 Uhr)

Minecraft bietet verschiedene Werkzeuge, die dem Spieler beim Überleben und Ressourcenabbau helfen können. Die Angel ist eines dieser Werkzeuge. Wir zeigen euch in diesem Guide, wie ihr eine Angel herstellt, mit der Angel fischt und wie euch eine Karottenrute die Kontrolle über ein Schwein verschafft.

Angel herstellen: Rezept in Minecraft

Eine Angel könnt ihr ganz einfach selber herstellen, indem ihr drei Stöcke diagonal in die Werkbank legt und die zwei verbleibenden Felder rechts mit zwei Fäden auffüllt. Das Rezept für die Karottenrute beinhaltet eine Angel, die oben links platziert wird und eine Karotte, die die Mitte der Werkbank füllt. Die beiden genauen Rezepte könnt ihr dem Bild entnehmen. Fäden erhaltet ihr übrigens von Spinnen und durch das Zerstören ihrer Netze.

Angel herstellen: Links seht ihr das Rezept für die normale Angel, rechts seht ihr das Rezept für eine Karottenrute.
Angel herstellen: Links seht ihr das Rezept für die normale Angel, rechts seht ihr das Rezept für eine Karottenrute.

So fischt ihr mit der Angel

Stellt euch an ein Gewässer und werft die Angel mit einem Rechtsklick aus. Dadurch erscheint ein Schwimmen mit Haken vor euch, den ihr mit einem weiteren Rechtsklick wieder einholt. Nun braucht ihr etwas Geduld, bis etwas anbeißt. Das kann manchmal länger dauern und manchmal recht fix passieren.

Wenn ein Fang in Sicht ist, bewegen sich Wasserblasen in einer nicht gerade Linie dem Schwimmer zu. Sobald der Schwimmer sich unter Wasser bewegt und ein Plätschergeräusch zu hören ist, holt ihr den Schwimmer wieder ein. Hier ist Timing alles. Seid ihr zu schnell oder zu langsam, ist die Beute weg.

Wie ihr eine Angel herstellt und mit ihr fischt, erfahrt ihr in folgendem Video:

Die Haltbarkeit der Angel reicht dabei für 65 Fische, die ihr heranzieht. Auch Kreaturen können mit der Angel herangezogen werden. Allerdings verringert das die Haltbarkeit der Angel deutlich, sodass sie bereits nach 13 herangezogenen Kreaturen den Geist aufgibt.

Mit der Karottenrute Schweine kontrollieren

Schweine lassen sich mit einer Karottenrute kontrollieren, wenn sie zuvor gesattelt wurden. Mit der Rute gebt ihr die Richtung vor, in die das Schwein laufen soll. Dabei sinkt die Haltbarkeit der Karottenrute langsam, da das Schwein die Karotte mit der Zeit aufisst. Ein Rechtsklick opfert dabei ein wenig Haltbarkeit und lässt das Schwein schneller werden. Ist die Karottenrute zerstört, erhaltet ihr die investierte Angel zurück.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Minecraft
Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Schafft ihr das ultimative Quiz?

Skyrim: Schafft ihr das ultimative Quiz?

Eine gigantische Welt mit einer Bibliotheken füllenden Geschichte, dutzende Völker, dutzende Konflikte, Magie, (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Minecraft
  4. Tipps
  5. Wie ihr eine Angel herstellt, Fische fangt und Schweine kontrolliert
Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website