Minecraft

Wie ihr Leinen herstellt und welche Kreaturen ihr anleinen könnt | Minecraft

von Michelle Cordes (Montag, 16.03.2020 - 10:16 Uhr)

Die Community von Minecraft steht auf Interaktionen mit Tieren. Um mit ihnen zu interagieren, benötigt ihr manchmal jedoch Items, die ihr selber nicht herstellen könnt. Wie beispielsweise ein Namensschild oder einen Sattel. Mit der Leine gibt es einen weiteren Gegenstand, der euch die tierische Interaktion erlaubt. In diesem Guide erklären wir euch alles, was ihr über Leinen wissen müsst.

So könnt ihr eine Leine herstellen

Für die Leinen-Herstellung benötigt ihr vier Fäden und einen Schleimball. Vermutlich soll der Schleimball den Klebeeffekt einer Leine symbolisieren, immerhin kommt er auch für die Weiterentwicklung eines Kolbens zum klebrigen Kolben zum Einsatz. Legt die Gegenstände wie folgt in die Werkbank, um zwei Leinen zu erhalten:

Durch den Einsatz von vier Fäden und einem Schleimball in der Werkbank, erhaltet ihr zwei Leinen.
Durch den Einsatz von vier Fäden und einem Schleimball in der Werkbank, erhaltet ihr zwei Leinen.

Die benötigten Gegenstände erhaltet ihr bei Monstern oder Händlern. Schleimbälle werden von kleinen Schleimen fallen gelassen und können außerdem durch niesende Baby-Pandas entstehen. Fäden erhaltet ihr durch das Töten von Spinnen oder durch die Beseitigung ihrer Spinnennetze.

So könnt ihr die Leine in Minecraft verwenden

Mit Leinen können einige Kreaturen angeleint und an Zäune gebunden werden. Angeleinte Kreaturen können sich nur noch in einem 5-Block-Umkreis bewegen und folgen dem Spieler, wenn sich dieser bewegt. Während der Bewegung kann die Distanz zum angeleinten Wesen jedoch bis zu 10 Blöcke betragen, ohne, dass die Leine ihren Dienst quittiert.

Wie ihr die Leine ganz einfach selber herstellt und wie sie funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Video:

Die Anzahl der Leinen in eurer Schnellzugriffsleiste entspricht der Anzahl an Kreaturen, die von euch gleichzeitig angeleint werden können. Es sind also bis zu neun angeleinte Wesen möglich. Folgende Kreaturen können von euch angeleint werden:

  • Bienen
  • Tintenfische
  • Schweine
  • Schneegolems
  • Schafe
  • Pferde (Skelettpferde oder Zombiepferde können nicht angeleint werden!)
  • Papageien
  • Mooshrooms
  • Maultiere
  • Lamas
  • Kühe
  • Katzen
  • Kaninchen
  • Hunde
  • Hühner
  • Füchse
  • Esel
  • Eisengolems
  • Eisbären
  • Delfine

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Minecraft
  4. Tipps
  5. Wie ihr Leinen herstellt und welche Kreaturen ihr anleinen könnt
Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website