Ori and the Will of the Wisps

Komplettlösung: Baurs Spitze | Ori and the Will of the Wisps

von Alexander Gehlsdorf (aktualisiert am Donnerstag, 02.04.2020 - 12:29 Uhr)

Baurs Spitze

Inhaltsverzeichnis

Macht euch von der Brunnenquelllichtung auf in Richtung Nord-Westen, um zur Baurs Spitze zu gelangen. Der Eingang wird von einem schlafenden Bären versperrt. Nutzt eure Fähigkeit: Flattern, um dem Bären die Nase zu kitzeln und ihn so zu wecken.

Nachdem ihr mit Baur gesprochen habt, springt ihr über ihn hinweg und lauft weiter nach rechts. Nutzt den Stoßangriff, um nach oben zu klettern und lauft anschließend nach links. Springt über den Abgrund und schiebt den Felsen über den Rand. Lasst euch in die Höhle vor Baurs Nase fallen.

Schleudert den Funken mit eurem Stoßangriff in den Kamin.
Schleudert den Funken mit eurem Stoßangriff in den Kamin.

Entfacht das Feuer unter dem Kessel und schleudert den Funken mit Hilfe eures Stoßangriffs in den Kamin auf der rechten Seite. Um aus der Höhle zu entkommen, müsst ihr den Kessel abermals anheizen und euch mit dem Stoßangriff nach oben schwingen.

Klettert erneut über Baur und weiter nach oben. Nun könnt ihr weiter nach rechts über die zuvor noch vereiste Ranke springen. Klettert ganz nach oben und zieht den Hebel. Klettert wieder nach unten und lauft durch das nun geöffnete Tor.

Trailer: Schaut euch einige Spielszenen im Video an!

Auf der unteren Ebene könnt ihr, nachdem ihr den Gorlek besiegt haben, den Funken aus dem Kessel sowohl in den Kamin rechts, als auch in die Eiswand links lenken, um ein paar Geisterlichter einzusammeln. Weiter geht es oben. Ganz oben angekommen begegnet ihr Tokk.

Lauft nach rechts, besiegt den Gorlek und klettert die Eiswand hinauf. Feuert den Kessel an, um den Kamin auf der unteren Ebene, unweit von Tokk, zu entfachen. Hinter der Eiswand befindet sich ein verschlossenes Tor, für das ihr vier Schlüsselsteine benötigt.

Um den vierten Schlüsselstein zu erreichen, benötigt ihr etwas Geschick.
Um den vierten Schlüsselstein zu erreichen, benötigt ihr etwas Geschick.

Der erste Schlüsselstein befindet sich rechts des Kessels und kann ohne Probleme erreicht werden. Den zweiten Schlüsselstein findet ihr ganz oben im selben Raum. Nutzt den Stoßangriff, um euch so hoch wie möglich zu schleudern. Den dritten Schlüsselstein findet ihr direkt über dem Kamim. Lasst euch von der Ranke nach oben tragen. Den vierten Schlüsselstein findet ihr in der Kammer darüber. Nutzt euren Stoßangriff, den Dash sowie den Wurfhaken, um den Schlüssselstein zu erreichen.

Neue Fähigkeit: Lichtstrahl

Lauft durch das Tor und weiter nach rechts, um die Fähigkeit: Lichtstrahl zu lernen. Rechts vom Baum findet iht Tuley Hütte. Zündet die Kerze mit dem Lichtstrahl an, um einen Mysteriösen Samen zu erhalten.

Die Projektile des Lichtstrahls könnt ihr mit dem Stoßangriff manipulieren. Nutzt diese Interaktion, um aus dem Gebiet zu entkommen und kehrt zu Tokk zurück. Ihr könnt nun die Eiswand ein paar Ebenen unter Tokk zerstören, um ein Geisterportal zu erreichen.

Ihr könnt den Lichtstrahl und den Stoßangriff kombinieren.
Ihr könnt den Lichtstrahl und den Stoßangriff kombinieren.

Kehrt nun in die untere Ebene zurück, auf der ihr zuvor einen Gorlek besiegt habt. Lauft ganz nach rechts und entzündet die Kerze, um den Luftstrom freizusetzen. Lasst euch nach oben tragen und nutzt eure Kombination aus Lichtstrahl und Stoßangriff, um ganz oben anzukommen. Entzündet dort die Kerze, um eine Abkürzung freizuschalten.

Lauft weiter nach rechts und bringt das Eis zum schmelzen. Weicht dem Schneeball aus und lauft weiter nacht rechts. Katapultiert euch nach oben und klettert über die schnappenden Plfanzen. Entzündet oben rechts angekommen die Kerze. Lasst euch anschließend nach unten Fallen. Dafür müsst ihr die Pflanze kurz berühren, damit diese zuschnappt.

Bringt das Eis zum schmelzen und weicht danach dem Schneeball aus.
Bringt das Eis zum schmelzen und weicht danach dem Schneeball aus.

Klettert rechts aus dem Wasser und heilt euch: Im nächsten Raum müsst ihr eine Reihe Angreifer abwehren. Denkt daran, dass eurer Lichtstrahl jede Menge Schaden austeilen kann. Macht also reichlich von eurer neuen Fähigkeit Gebrauch.

Lasst euch anschließend nach oben tragen, besiegt den Gorlek und klettert weiter aufwärts. Oben angekommen erhaltet ihr das gesuchte Irrlicht und müsst ihr eine knifflige Fluchtsequenz überstehen.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ori and the Will of the Wisps
  4. Tipps
  5. Baurs Spitze
Ori 2 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website