Heiraten und Kinder bekommen | Mount & Blade 2: Bannerlord

von Manuel Karner (Samstag, 04.04.2020 - 15:44 Uhr)

Das Leben in Mount & Blade 2: Bannerlord ist hart, aber es muss nicht einsam sein. Was ihr tun müsst, um euch bei dem Rollenspiel vermählen zu können und ein Kind auf die Welt zu setzen, verraten wir euch hier.

In Mount & Blade 2: Bannerlord könnt ihr euch auf Patnersuche begeben.In Mount & Blade 2: Bannerlord könnt ihr euch auf Patnersuche begeben.

In Mount & Blade 2: Bannerlord muss sich nicht alles ums Blutvergießen drehen. Stattdessen könnt ihr auch die Dame oder den Herren eurer Wahl heiraten und sogar ein Kind bekommen. Dabei handelt es sich nicht bloß um ein nettes Gimmick, sondern sogar um ein Kernelement von Mount & Blade 2: Bannerlord. Auf diese Weise bestimmt ihr nämlich euren Nachfolger und schlüpft selbst in die Haut des Kindes, sobald euer virtueller Charakter eventuell das Zeitliche segnet.

Selbst wenn ihr die Einstellung, dass Helden auf dem Schlachtfeld sterben können, nicht vorgenommen habt, könnte euer Charakter der Altersschwäche erliegen. Da sich das Rollenspiel noch in der "Early Acess"-Phase befindet, ist jedoch noch unklar, ob dieses Feature bereits seinen Weg ins Spiel gefunden hat.

So könnt ihr heiraten

Bevor es zu einer mittelalterlichen Hochzeit kommen kann, müsst ihr die oder den Auserwählten erst finden. Befindet ihr euch auf der Weltkarte, ruft ihr mit der Taste "N" die spielinterne Enzyklopädie auf. Wählt hier das Kästchen "Heroes" und sucht dann nach der- oder demjenigen, die/den ihr heiraten wollt.

Achtet dabei vor allem auf ihre/seine Familienmitglieder. Ist die ausgewählte Person bereits verheiratet oder hat dasselbe Geschlecht wie euer Charakter, ist eine Vermählung bislang ausgeschlossen. Zusätzlich solltet ihr darauf achten, ob ihr mit der jeweiligen Fraktion, der sie/er angehört auch zurechtkommen wollt.

Bevor ihr das Gespräch aufnehmt, legt besser einen Speicherpunkt an.Bevor ihr das Gespräch aufnehmt, legt besser einen Speicherpunkt an.

  • Sucht dann den Ort eures womöglich zukünftigen Ehepartners auf (die Informationen des Aufenthaltsortes werden in der Enzyklopädie angegeben) und speichert ab.

  • Sprecht sie/ihn an und bekundet folglich euer Interesse. Sofern euer Gegenüber nicht abgeneigt ist, müsst ihr anschließend eine Weile warten (ein Tag reicht aus).

  • Sucht sie/ihn erneut auf und beginnt damit, um sie/ihn zu werben. Im Englischen wählt ihr "I have something to discuss" und anschließend "I wish to profess to you my most ardent admiration", sofern es sich um eine Frau handelt oder "I notice you have not yet taken a wife", sofern es sich um einen Mann handelt.

  • Danach müsst ihr eine erfolgreiche Konversation führen, bei der euch verschiedene Dialogoptionen zur Verfügung stehen. Die prozentualen Chancen beziehen sich dabei stets auf unterschiedliche Werte eures Charakters, wie Charme und Ehre. Führen eure Kommentare drei Mal zum Erfolg, habt ihr die Konversation bestanden. Ist dies nicht der Fall, ladet den letzten Speicherpunkt und versucht es erneut.

  • Wartet wieder eine Weile (etwa zwei Tage) und speichert erneut ab.

  • Besteht eine weitere Konversation und stellt ihr/ihm hinterher mit der neuen Dialogoption den Heiratsantrag.

  • Ihr werdet vermutlich aufgefordert euren Heiratsantrag absegnen zu lassen, wofür ihr den Vater, die Mutter oder den Clan-Herrscher eures zukünftigen Ehepartners aufsuchen müsst.

  • Habt ihr das getan, gilt es die Brieftasche zu zücken. Gegen etwas Geld (wir mussten etwa 3.000 Denare entrichten) erhaltet ihr die Zustimmung und im nächsten Moment seid ihr auch schon verheiratet. In der "Early Access"-Version des Spiels gibt es übrigens noch keine Zwischensequenz für eine Hochzeit.

Tipp: Will eine Konversation einfach nicht gelingen, müsst ihr erst euren Charme-Wert verbessern und solltet euch zunächst anderen Abenteuern widmen, um euren Charakter weiter aufzuleveln.

Habt ihr all das erfolgreich hinter euch gebracht, sind Glückwünsche angesagt: Euer Held ist verheiratet. Damit wandert euer Ehepartner als neue Partei in euren Clan und zieht, sofern sie/er kein Krieger ist, in eine größere Stadt ihrer/seiner Fraktion oder aber in eine Stadt oder eine Burg eures Königreichs.

(Quelle: YouTube, GosuNoob)

So bekommt ihr ein Kind

In Mount & Blade 2: Bannerlord ein Kind auf die Welt zu setzen, ist nicht allzu schwierig. Welche Umstände genau eine Schwangerschaft auslösen, ist bislang zwar noch nicht gänzlich bekannt, aber es scheint auszureichen euren Ehepartner mit euch in einer Party zu führen. Ein Leichtes, sofern eure Gemahlin oder euer Gemahl gut mit dem Schwert umzugehen weiß. Wenn nicht, könnt ihr euch zu einer sicheren Burg begeben und dort die Zeit verstreichen lassen.

Nach etwa einer Woche des Reisens oder Wartens solltet ihr jedenfalls eine Benachrichtigung erhalten, die besagt, dass ihr euch bald auf die Geburt eines Kindes freuen dürft. Dieser Vorgang nimmt aber noch keinen Einfluss auf euch oder eure Ehefrau. Es folgen weitere Tage der Geduld (etwa zwei oder drei Jahreszeiten sollten vergehen), bis euer Kind das Licht Calradias erblickt.

Der Alterungsprozess des Kindes ist in vier Phasen aufgeteilt: Baby > Kind > Teenager > Erwachsene/r. Sobald euer Kind das Teenageralter erreicht hat, könnt ihr es in euren Trupp aufnehmen und seine Fähigkeiten verbessern. Das ist auch notwendig: Stirbt euer Charakter, könnt ihr den Nachwuchs nämlich zum Erben ernennen und in die Rolle eures Kindes schlüpfen.

Wenn ihr bei den Einstellungen des Schwierigkeitsgrads die Option aktiviert, dass Helden sterben können, ist auch euer virtuelles Ableben auf den Schlachtfeldern nicht auszuschließen. Sofern ihr nicht alles verlieren wollt, wenn euer Charakter stirbt, könnt ihr glücklicherweise einen Nachkommen zeugen. Oder aber ihr ernennt euren Ehepartner zum Erben - auch dann könnt ihr eure Reise fortsetzen.

Mount & Blade 2 - Bannerlord
Mount & Blade 2: Bannerlord
Nur Hardcore-Fans können diese Fragen beantworten

PlayStation 2: Nur Hardcore-Fans können diese Fragen beantworten

2000 ist sie erschienen, die bisher erfolgreichste Konsole überhaupt. Viele denken heute nostalgisch auf das (...) mehr

Weitere Artikel

Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News

Mount & Blade 2 - Bannerlord (Übersicht)

beobachten  (?