Auftrag 11: Der Engel der Slums | Final Fantasy 7 Remake

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Donnerstag, 23.04.2020 - 08:08 Uhr)

Um diesen Auftrag freizuschalten, müsst ihr zunächst Auftrag 8: Kinder auf Patrouille beenden. Geht danach in das Geheimversteck der Kinder und redet mit Mugi, der euch von einem Mann erzählt, der scheinbar eure Hilfe gebrauchen könnte. Der Mann hört auf den Namen „Damon“ und steht südlich von dem Gebäude mit der Jukebox. Ihr könnt euch den Abschluss der Quest auch in unserem Video ansehen.

Inhaltsverzeichnis öffnen

Video-Guide: So schließt ihr „Der Engel der Slums“ ab!

Damon will die Identität des Racheengels der Slums aufdecken. Ihr sollt dabei helfen, indem ihr Informationen sammelt. Im Gebäude mit der Jukebox nebenan müsst ihr dazu die Leute befragen. Links neben dem Eingang steht Mireille, die euch weiterhelfen kann. Geht danach zurück zu Damon, wo wenig später auch Mireille auftaucht. Sie erzählt vom Versteck des Racheengels, das aber scheinbar von einem Monster bewacht wird. Damon schickt euch, um das Versteck zu untersuchen.

Verlasst das Zentrum der Slums in Richtung Bahnhofspfad und biegt an der Weggabelung nach rechts ab. Folgt dem Pfad und haltet euch nordwestlich in Richtung des Zielbereichs. Hinter dem Stahlberg erreicht ihr dann den Aussichtspunkt, der als Versteck für den Racheengel dient.

Zwischen dem Abschluss der Quest und euch steht nur noch ein Gifthorn.Zwischen dem Abschluss der Quest und euch steht nur noch ein Gifthorn.

Im Versteck fordert euch ein Gifthorn zum Kampf heraus. Dieser mechanische Gegner ist ein zäher Brocken, wenn ihr mit der falschen Taktik herangeht. Der Feind ist schwach gegen Blitzangriffe. Wenn ihr die Elementaraffinität-Materia in Kapitel 6 gefunden habt, solltet ihr damit eure Waffe mit einer Gewitter-Materia koppeln. Nutzt eure ATB-Einheiten, um mit Blitzra die Eisenkugel anzugreifen. Der Kugel schadet das zwar nicht, aber dafür wird die Schockleiste des Gifthorns aufgeladen. Versetzt das Monster so in den Schockzustand und macht dann so viel Schaden wir nur möglich.

Nachdem ihr das Monster erledigt habt, müsst ihr die Warnung des Racheengels einsammeln, die auf einem Tisch liegt. Kehrt damit zu Damon und Mireille zurück und berichtet von den Ereignissen. Damon verduftet während des Gesprächs, aber zum Glück hat ihm Mireille vorher eure Belohnung abgeknöpft – nämlich 2.000 Gil.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Final Fantasy 7 Remake
Final Fantasy 7 Remake spieletipps meint: Ein überaus gelungenes Remake, welches die Essenz des Originals beibehält und diese mit einigen inhaltlichen Neuerungen in das Jahr 2020 transportiert. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Baut euer eigenes F1-Team auf

F1 2020: Baut euer eigenes F1-Team auf

Die edelste aller Rennserien kehrt auf PC- und Konsolenbildschirme zurück: Mit F1 2020 bringt Codemasters viele (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

Final Fantasy 7 Remake (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung