Auftrag 8: Kinder auf Patrouille | Final Fantasy 7 Remake

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Donnerstag, 23.04.2020 - 08:08 Uhr)

Der zweite Auftraggeber in den Slums von Sektor 5 ist Fräulein Foria, die sich im Westen des Zentrums befindet. Sie ist auf der Suche nach fünf Kindern, die zu spät zum Unterricht kommen. Dieser Auftrag startet damit, dass ihr die Kinder suchen müsst. Die Standorte könnt ihr euch auch in unserem Video ansehen.

Inhaltsverzeichnis öffnen

Video-Guide: So schließt ihr „Kinder auf Patrouille“ ab!

Fundorte der Kinder

Fräulein Foria erzählt euch, dass ihr die Kinder an einem selbst gebastelten Holzschwert erkennt. Zudem werden die Kinder mit einem grünen Symbol markiert, wenn ihr euch in ihrer Nähe befindet, sodass das eine nicht ganz so unangenehme Suchaufgabe ist.

  • Bewegt euch von Fräulein Foria aus nach Süden. Vor dem Gebäude mit der Jukebox steht das erste Kind.

  • Folgt dem Weg weiter nach Süden zu dem riesigen Betonrohr. Durchquert das erste Rohr und ihr findet das zweite Kind.

  • Das dritte Kind steht neben dem Laden des Waffenhändlers im Südosten des Zentrums der Slums von Sektor 5.

  • Etwas nördlich vom Waffenhändler findet ihr das vierte Kind hinter der kleinen Menschenversammlung.

  • Das fünfte Kind steht beim nördlichen Ausgang der Slums, der zum Bahnhofspfad führt.

Die Karte zeigt euch die Fundorte aller fünf Kinder.Die Karte zeigt euch die Fundorte aller fünf Kinder.

Krötenkönig besiegen

Nachdem ihr alle Kinder gefunden habt, müsst ihr zu Fräulein Foria zurückkehren und mit ihr sowie den Kindern reden. Ihr erfahrt vom Krötenkönig, der das Geheimversteck der Kinder bedroht. Als Nächstes sollt ihr deswegen den Krötenkönig ausschalten.

Begebt euch zum Geheimversteck der Kinder und folgt nach dem Hinterausgang dem linearen Pfad, auf dem euch ein paar Igelflöhe begegnen werden. Es dauert nicht lange und ihr erreicht die Sackgasse, in der der Krötenkönig sowie zwei Igelflöhe auf einen Kampf warten.

Der Krötenkönig und die Igelflöhe sind anfällig für Eis. Rüstet also die entsprechende Materia aus und nutzt die Elementaraffinität-Materia (Fundort in Kapitel 6), um Clouds Waffe mit einer Eis-Materia zu koppeln. Der Krötenkönig unterstützt seine Handlanger mit einer Barriere, Magiebarriere sowie Regena. Ihr solltet die Igelflöhe deshalb vorerst in Ruhe lassen und euch auf den Krötenkönig konzentrieren. Weicht jedoch zurück, wenn die Igelflöhe zur nervigen Flummiattacke ansetzen.

Die besten Chancen habt ihr, wenn ihr den Krötenkönig mit Eisra trefft, um viel Schaden anzurichten. Wenn er dann schockanfällig ist, greift zum Impulshieb, um die Leiste schnell zu füllen und den Schockzustand auszulösen. Sobald der Krötenkönig erledigt ist, sind die Igelflöhe keine Gefahr mehr für euch.

Kehrt zu den Kindern mit der guten Nachricht zurück, um die Nagelkeule als Belohnung zu erhalten – das ist eine Waffe für Cloud. Außerdem wird Auftrag 10: Ein verifizierter Held für euch freigeschaltet.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Final Fantasy 7 Remake
Final Fantasy 7 Remake spieletipps meint: Ein überaus gelungenes Remake, welches die Essenz des Originals beibehält und diese mit einigen inhaltlichen Neuerungen in das Jahr 2020 transportiert. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Meistert ihr das ultimative Quiz?

Animal Crossing: Meistert ihr das ultimative Quiz?

Animal Crossing: New Horizons ist in aller Munde. Aber wie gut kennt ihr euch mit dem Franchise aus? Nehmt an unserem (...) mehr

Weitere Artikel

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

Final Fantasy 7 Remake (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung