Reiners Erlaubnis bekommen und Kunstgalerie freischalten | Animal Crossing: New Horizons

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Freitag, 24.04.2020 - 12:54 Uhr)

Dank des Updates 1.2 dürft ihr euch über neue Inhalte in Animal Crossing: New Horizons freuen. Die spannendste Neuerung ist vermutlich die neue Kunstgalerie sowie der neue Besucher Reiner, der eure Insel mit seinem Schatzkutter besucht. Wie ihr sowohl die Kunstgalerie als auch Reiners Schatzkutter freischaltet, zeigen wir euch in unserem Video – eine Textlösung folgt darunter.

Video-Guide: So schaltet ihr die Kunstgalerie und Reiners Schatzkutter frei!

Reiner finden und Museum erweitern

Zuerst einmal müsst ihr sichergehen, dass ihr das Update 1.2 heruntergeladen und installiert habt. Normalerweise passiert das automatisch, wenn ihr das Spiel starten wollt, aber ihr könnt es auch manuell machen, indem ihr das Spiel im Home-Menü über den Plus-Knopf auswählt und dann auf „Software-Update“ geht. Wenn das erledigt ist, könnt ihr mit der Suche nach Reiner bzw. dem Ausbau des Museums beginnen.

  • Geht direkt in das Museum und redet mit Eugen. Er erzählt von seinen Plänen, eine Kunstausstellung im Museum eröffnen zu wollen. Dazu benötigt er aber erst ein Kunstwerk, das ihr beschaffen müsst.

  • Am nächsten Tag erscheint Reiners Schatzkutter auf der Insel. Melinda berichtet in ihrer Ansage, dass eine dubiose Person auf der Insel aufgetaucht ist, die Kunstwerke unbekannten Ursprungs verkauft. Der Schatzkutter wird auf der Karte mit einem eigenen Symbol markiert und befindet sich am Strand im Norden der Insel.

Ihr müsst nicht immer zum Strand laufen, um zu überprüfen, ob der Schatzkutter da ist. Ein Blick auf die Karte reicht dafür aus.Ihr müsst nicht immer zum Strand laufen, um zu überprüfen, ob der Schatzkutter da ist. Ein Blick auf die Karte reicht dafür aus.

  • Den Schatzkutter könnt ihr ohne Erlaubnis nicht betreten. Sucht deshalb nach Reiner, der irgendwo auf eurer Insel umherwandert. Habt ihr den Fuchs gefunden, wird er euch ein Gemüsegemälde für 498.000 Sternis andrehen wollen – letztlich verkauft er es euch für 4.980 Sternis. Das erste Gemälde, das ihr von im erhaltet, ist immer echt.

  • Mit dem Gemälde in der Tasche müsst ihr zurück ins Museum gehen. Redet mit Eugen und wählt „Ich hab ein Kunstwerk!“ aus. Daraufhin wird Eugen den Bau der Kunstgalerie in die Wege leiten.

Am nächsten Tag ist der Ausbau des Museums in vollem Gange, sodass ihr das Museum nicht betreten könnt. Einen Tag später ist die Kunstgalerie dann endlich fertig. Ihr erreicht sie über die Treppe im oberen Stockwerk. Hier gibt es Platz für Dutzende Gemälde und Skulpturen, die ihr dem Museum spenden könnt.

Reiner verpasst, was nun?

Sofern Reiners Schatzkutter an eurer Insel angelegt hat, dann muss Reiner irgendwo auf eurer Insel sein. Wenn ihr ihn an dem Tag nicht finden konntet bzw. einfach verpasst habt, dann ist die Quest natürlich nicht endgültig vorbei. Ihr müsst dann einfach von Tag zu Tag weiterspielen, bis der Schatzkutter und Reiner wieder auftauchen. Wenn ihr Pech habt, kann das allerdings sehr lange dauern. Mit Zeitreisen hat es in unserem Test knapp zwei Wochen gedauert, bis Reiner wiedergekommen ist, nachdem wir ihn beim ersten Besuch ignoriert hatten.

Reiners Erlaubnis erhalten

Wenn die Kunstgalerie eröffnet wurde, könnt ihr Reiner an demselben Tag auf dem Festplatz treffen. Hier taucht übrigens auch hin und wieder der neue Besucher Gerd auf. Redet mit Reiner und er wird euch fortan exklusiv Kunstwerke verkaufen. Ihr habt nun die Erlaubnis, seinen Schatzkutter zu betreten, was ihr sogleich machen könnt.

Reiners Schatzkutter betreten und Gemälde kaufen

Im Schatzkutter bietet Reiner Kunstwerke sowie einige Möbel an. Leider dürft ihr pro Tag nur ein Kunstwerk kaufen. Die Tücke: Reiner verkauft nicht nur Originale, sondern auch Fälschungen! Die Gemälde basieren auf echten Kunstwerken, sodass ihr das Objekt ganz genau unter die Lupe nehmen müsst, bevor ihr einen Kauf tätigt. In der oben eigebundenen Bilderstrecke könnt ihr euch alle Fälschungen und Originale ansehen.

Benutzt die Zoom-Funktion, um vor dem Kauf einen genauen Blick auf Reiners Gemälde zu werfen.Benutzt die Zoom-Funktion, um vor dem Kauf einen genauen Blick auf Reiners Gemälde zu werfen.

Jedes Kunstwerk kostet 4.980 Sternis und wird nach einem Kauf am nächsten Tag geliefert. Untersucht dann euren Briefkasten und nehmt das Geschenk im Anhang von Reiners Brief an euch. Begebt euch anschließend zu Eugen und spendet ihm das Kunstwerk. Über ein Original freut sich Eugen, eine Fälschung nimmt er hingegen nicht an. Immerhin schaltet ihr den Meilenerfolg „Falscher Fuffziger“ frei, wenn ihr eine Fälschung kauft.

Habt ihr Reiners Schatzkutter freigeschaltet, taucht Reiner fortan an einem zufälligen Tag in der Woche auf eurer Insel auf. So müsst ihr nach und nach alle Kunstwerke bei ihm kaufen und sie an das Museum spenden, um die Kunstausstellung zu komplettieren.

Meistert ihr das ultimative Quiz?

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Animal Crossing - New Horizons
Animal Crossing: New Horizons spieletipps meint: Charmante Lebenssimulation, die viel Inhalt bietet und zum kreativen Spielen einlädt. Der bis dato beste Teil der Reihe. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Welcher Charakter bist du?

Nintendo: Welcher Charakter bist du?

Von Mario bis Kirby, von Wario bis Ganondorf - das Nintendo-Universum steckt voller wundervoller und kurioser (...) mehr

Weitere Artikel

Auf diese Gratis-Spiele könnt ihr euch im Oktober freuen

Die Auswahl für den Oktober steht fest. Es warten erneut zwei Gratis-Games auf "PS Plus"-Abonnenten.Ihr se (...) mehr

Weitere News

Animal Crossing - New Horizons (Übersicht)

beobachten  (?