Skyrim Special Edition: Schmieden schnell leveln

Schmieden schnell Leveln

von: Gladiator89 / 23.04.2020 um 10:17

Die Schmiedekunst kann sehr praktisch sein und zum Leveln ist es auch sehr gut geeignet, insbesondere da wir in der Special-Edition unsere Fähigkeiten Legendär werden lassen können, was uns einige wertvolle Skillpunkte verschaffen kann.

Schritt 1:

Am Anfang des Spieles (Schmiedelevel -30)

Sorgt schnell dafür, dass ihr entweder das Haus in Falkenring oder, was deutlich schneller geht, das Haus in Weißlauf kauft, damit ihr alle Materialien Sammeln und einlagern könnt.

Erze findet man ja relativ schnell, so sind die Glutsplittermine (hier findet ihr auch die vermutlich erste Spitzhacke des Spiels) nahe Flusswald und das Lager stehender Strom nördlich von Weißlauf die ersten wertvollen Erzquellen für uns.

Baut die Erze ab gießt sie an einer Schmelzhütte (Weißlauf) in Barren und nutzt auch jede Corrundum-Ader die ihr findet um das Erz zu holen (alternativ könnt ihr Corumdumbarren auch bei Schmieden kaufen, das geht zwar deutlich schneller ist aber auch deutlich schmerzhafter für eure Geldbörse). Schmiedet euch am besten Baumaterialien, Nägel, Scharniere, Eisenbeschläge und Schlösser könnt ihr gut gebrauchen, spätestens wenn ihr vor habt eines oder alle drei Häuser zu bauen.

Levelt damit eure Schmeidefähigkeit auf mindestens 30 und Schaltet die Perks Stahlschmiedekunst und Zwergische Schmiedekunst frei.

Schritt 2:

Ein erster kräftiger Boost (Schmiedelevel 30+)

Packt eure Dietriche ein (je nachdem wie geübt ihr damit seid könnt ihr auch höherrangige Schlösser ohne Perks im Schlossknacken öffnen)

Reist zu den Ställen von Windhelm (nutzt den Kutscher vor Weißlauf)

Ihr reist nun nach Süden Richtung Kynesheim und biegt dort nach Osten ab. geht an Narzulbur der Orkfestung vorbei, folgt dem Verlauf des Berges weiter nach Süden und ihr erreicht Mzluft schaut euch vor Mzluft gut um dann findet ihr schnell den nahen "Zwergenlagerraum" betretet diesen und räumt ihn leer, dort findet ihr zahlreiche fertige Zwergenmetallbarren und viele Materialien die eingeschmolzen und ebenfalls zu Zwergenmetall verarbeitet werden können.

Reist nun zurück nach Weißlauf und fangt an am Hackklotz neben Beletors Gemischtwarenladen Holzscheite zu hacken (alternativ könnt ihr auch in Falkenring Holz hacken). Verarbeitet im Anschluss das Feuerholz mit den Barren zusammen zu Zwergenpfeilen. Euer Schmiedelevel steigt sehr schnell an

Vorteil von Zwergenpfeilen: sie verursachen einen respektablen Schaden (Seid ihr Magier oder beschwörer könnt ihr die Pfeile auch verkaufen, was aber nur einen sehr geringen Gewinn einbringen wird.)

Schritt 3: Der Weg zum Ziel (Schmiedelevel -100)

Nutzt nun jede Gelegenheit in der ihr an Zwergenmetall kommen könnt (ein guter Platz wäre zB das Dwemermuseum in Markarth) und schmiedet euch Pfeile, diese wiegen nichts und ihr könnt Tausende mit euch tragen (ich selbst habe mehr als 22.000 davon im Inventar)

Wer will kann auch einige Perks weiter einsetzen für orkische Schmiedekunst und Ebenerz, die zuvor erwähnte Orkfestung hat eine reiche Ebenerzmine ganz in der Nähe. Ihr könnt euch also relativ früh eine mächtige Ebenerzrüstung herstellen oder sogar Drachenrüstung (ab level 100, benötigt wird natürlich der entsprechende Perk)

Schritt 4: falls erwünscht (Legendär)

Habt ihr mit der Schmiedekunst nun also Level 100 erreicht, könnt ihr das entweder so belassen oder aber ihr macht sie Legendär, die Schmiedekunst fällt zurück auf das Ursprungslevel und ihr erhaltet benutzte Perks zurück.

Nun könnt ihr relativ schnell wieder leveln und somit noch einige weitere Level gewinnen.

Ihr könnt natürlich auch zwischen den Schritten weiter Quests machen und alles eurem persönlichen Spielstil anpassen.


Dieses Video zu Skyrim Special Edition schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Skyrim Special Edition
Skyrim Special Edition spieletipps meint: Verbesserte Grafik, mehr Leistung und trotz eingeschränkter Mod-Kompatibilität eine gelungene Neuauflage eines herausragenden Rollenspiels. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die größte Simulation aller Zeiten?

Microsoft Flight Simulator: Die größte Simulation aller Zeiten?

Mit dem Flight Simulator belebt Microsoft eine seiner ältesten Marken wieder. Das Ergebnis ist nicht nur eine (...) mehr

Weitere Artikel

Rückkehr nach Skyrim

Fantasy-Abenteuer in Himmelsrand, Rückkehr zum Schwarzen Auge oder doch lieber Erkundu (...) mehr

Weitere News

Skyrim Special Edition (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung