AdsH - Maximale Punktzahl erreichen | Animal Crossing: New Horizons

von Laura Li Tung (Montag, 11.05.2020 - 16:25 Uhr)

Ihr werdet die regelmäßig kommenden Briefe in Animal Crossing: New Horizons bereits bemerkt haben: Jeden Sonntag meldet sich die Akademie des schönen Hauses (kurz „AdsH“) zu Wort und gibt eurem Haus eine Bewertung. Wie ihr die maximale Punktzahl erreichen könnt, verraten wir euch in unserem Guide.

Habt ihr Items der gleichen Farbe solltet ihr sie unbedingt zusammen aufstellen.Habt ihr Items der gleichen Farbe solltet ihr sie unbedingt zusammen aufstellen.

Es ist Sonntag auf eurer Insel in Animal Crossing: New Horizons. Neben dem Rübenkauf solltet ihr euch auch um eure Post kümmern. Neben dem allgemeinen Kladderadatsch entdeckt ihr einen Brief der Akademie des schönen Hauses, die euch eine ausführliche Beurteilung eures Hauses gibt. Außerdem erhaltet ihr nicht nur Tipps, wie ihr euer Zuhause schöner machen könnt, sondern auch hin und wieder eine Belohnung per Post.

Post von der Akademie des schönen Hauses

Da sonntags der Brief der AdsH ins Haus flattert, solltet ihr spätestens bis Samstagabend klar Schiff gemacht haben. Und auch, wenn ihr schon eine S-Bewertung erhalten habt, wird euch die AdsH weiterhin Briefe mit hilfreichen Ratschlägen zusenden, falls ihr euer Haus einmal umgestalten möchtet. Neben den Briefen zum Sonntag gratuliert die AdsH euch auch, wenn ihr euer Haus ausbaut und schickt euch kleine Geschenke. Auch für beispielsweise die erste Tapete gibt es weitere Belohnungen.

Rang A! Es ist also noch einiges zu tun.Rang A! Es ist also noch einiges zu tun.

Die Beurteilung der AdsH

Euer Ziel sollte sein, eure Möbel so anzuordnen, dass sie den Regeln entsprechen, die die AsdH für die Bewertung verwendet. Haltet ihr euch an diese Auflagen, könnt ihr eine hohe Punktzahl erreichen. Letztendlich werden die Punkte der Kategorien addiert – so erhaltet ihr eure AdsH-Bewertung. Des Weiteren gibt es drei Beurteilungsstufen (B -> A -> S). die euch helfen euer Potenzial besser einzuschätzen. Baut ihr euer Haus aus, werdet ihr übrigens mehr Punkte benötigen, um höhere Ränge zu erhalten.

Rang-Voraussetzungen je nach Hausstufe

Hausgröße Punkte pro Rang
Startzelt -
Haus S = 15.000+
A = 10.000 - 14.999
B = 0 - 9999
Ausgebautes Haus S = 23.000 +
A = 17.000 – 22.999
B = 0 – 16.999
Hinterzimmer S = 35.000 +
A = 25.000 – 34.999
= 0 – 24.999
Linker Raum S = 47.000 +
A = 38.000 – 46.999
B = 0 – 37.999
Rechter Raum S = 60.000 +
A = 50.000 – 59.999
B = 0 – 49.999
Obergeschoss S = 75.000
A = 64.000 – 74.999
B = 0 – 63.999
Keller S = 90.000 +
A = 80.000 – 89.999
B = 0 – 79.999

Auch eure Inselbewohner geben sich Mühe bei ihrer Einrichtung.Auch eure Inselbewohner geben sich Mühe bei ihrer Einrichtung.

Tipps für eine bessere Bewertung

  • Stellt ihr einen Stuhl, einen Tisch, eine Kommode/Schrank sowie ein Bett auf, schaltet ihr den Möbelart-Bonus frei. (2500 leicht verdiente Punkte!)
  • Auch die Anzahl der Möbel ist wichtig: Stehen in einem Zimmer mindestens 20 Möbel, erhaltet ihr 4000 Punkte pro Zimmer.
  • Vernachlässigt die Wand nicht: Drei Möbel an der Wand bringen zusätzlich 1200 Punkte pro Zimmer.
  • Habt ihr vier Möbelstücke aus derselben Serie, stellt sie am besten in dasselbe Zimmer.
  • Ersetzt eure Tapete/Boden mit etwas, das ihr bei Nook oder Aziza gekauft habt – das bringt zusätzliche Punkte. Sie müssen nicht zu euren anderen Möbeln passen, denn sie wirken sich nicht auf den Farb- oder Feng-Shui-Bonus aus.
  • Bastelt Möbel: Dadurch sichert ihr euch am einfachsten den Serienbonus.
  • Ist bei euch bereits Winter, baut am besten perfekte Schneemänner, um an eine vollständige Sammlung saisonaler Serienmöbel zu kommen.
  • Topfpflanzen sehen nicht nur gut aus, sie erhöhen auch die Zahl der Kategorien, da sie zu Zimmerpflanzen zählen.
  • Vermeidet Abzüge durch Kakerlaken. Diese erscheinen nachdem ihr 30 Tage nicht gespielt habt.
Animal Crossing | Dinge, die Tom Nook euch verheimlicht

Die Bewertung der AdsH im Detail

Für die unter euch, die mehr wissen wollen, haben wir sämtliche Bewertungskriterien der Akademie des schönen Hauses noch einmal aufgelistet und schlüsseln diese für euch auf.

Standardpunkte: Jedes eurer Möbelstücke ergibt Standardpunkte. Erhaltet ihr ein Möbelstück im Rahmen eines Ereignisses, bringen sie euch mehr Punkte. Das gilt auch für Dinge, die viele Sternis wert sind.

Item-Typ Standardpunkte
Schirme 3
Items von Schubert 23
Neujahrs-Items 33
Kleidung 51
Items aus der Krimskramskiste 53
Insekten 64
Fische 71
Nook-Meilen-Möbel (800) 83
Fossilien/Blumen 87
Lieder von K.K./kleine Möbelstücke 103
Nook-Meilen-Möbel (1500) 121
Normale Möbel/Tapeten/Böden (Laden) 151
Nook-Meilen-Möbel (2000) 171
Große Möbel/Saison-Items (Basteln oder Laden) 201
Nook-Meilen-Möbel (3000) 221
DAL-Lizenzprodukte/Insekten/Fische/Poster/hochwertige Möbel 251
Teppiche von Aziza 253
Sternzeichen-Items 301
Bewohnerfotos/Belohnungen von Minna 351
Gemälde von Mama 365
Heldenroboter 403
Schneemann 444
Belohungen von Gulliver/mysteriöser Boden/Tapete von Aziza 451
Angel-/Insektikus-Turnierbelohnungen 501
AdsH-Belohnungen & - Trophäen 573

Serienbonus: Viele Möbel-Items haben eines gemeinsam: Dasselbe Thema. Stehen mindestens vier Gegenstände einer Serie im selben Raum, erhöht sich der Bonus. Jeder Raum in eurem Haus wird separat berechnet – den Bonus erhält allerdings nur der Raum mit den meisten Möbelstücken einer Serie. Habt ihr vier oder mehr Serien-Items aufgestellt, erhaltet ihr einen Bonus von je 1000 Punkten pro Item.

Serien, die euch einen Bonus bringen: Antik, Bambus, Blumen, Karton, Eis, Kirschblüten, Diner, Blumen, Festtag, Bonbon, Obst, Gold, Mama, Nostalgie, Baumfrucht, Flecht, Eisen, Eisen-Holz, Muschel, Holz, Baumstamm, Stern, Bauklotz, Pilz, Asiatisch

Komplettset-Bonus: Im Vergleich zum Serienbonus sind Sets kleinere Gruppen von zusammenpassenden Möbel-Items, die euren Zimmern Atmosphäre verleihen. Diesen Bonus erhaltet ihr natürlich nur dann, wenn ihr jedes Item des Sets im selben Raum platziert. Während ihr zwar unterschiedliche Sets in einem Raum platzieren könnt, solltet ihr diese nie doppelt aufstellen. Dubletten werden nämlich nicht angerechnet. Pro Set erhaltet ihr 800 Punkte für jedes Item.

Set Inhalt
Apfel Apfelfernseher, Apfelstuhl
Bär Baby-Bär, Mama-Bär, Papa-Bär, Riesenteddy
Geburtstag Geburtstagsdeko, Geburtstagstisch, Geburtstagsschild, Geburtstagstorte
Kirsch Kirschenlampe, Kirschenlautsprecher
Arbeitszimmer Studierzimmerdrehstuhl, Studierzimmertisch
Hörsaal Hörsaalbank, Hörsaaltisch
Natur Funktional-Gartenstuhl, Funktional-Gartentisch, Funktionaltischchen
Büro Bürotisch, Profi-Bürostuhl
Orange Orange-Tischchen, Orange-Wanduhr
Panda Baby-Pandy, Papa-Panda, Mama-Panda
Fernost Asia-Restaurant-Laterne, Asia-Restaurant-Stuhl, Asia-Restaurant-Tisch
Pfirsich Pfirsichstuhl, Überraschungspfirsich

Möbelart-Bonus: Den Möbelart-Bonus erhaltet ihr, wenn ihr mindestens einen Stuhl, einen Tisch, eine Kommode oder Schrank und ein Bett in euren Zimmern stehen habt. Sie müssen allerdings nicht im selben Zimmer stehen und können unterschiedlichen Serien/Arten angehören. Diesen Bonus erhaltet ihr lediglich einmal pro Haus. Er beträgt 2500 Punkte.

Farbbonus: Die meisten Möbel werden durch ihre zwei vorherrschenden Farben einer „Systemfarbe“ zugeordnet. Aus dieser Farbe berechnet die AdsH den Farb- und Feng-Shui-Bonus. Der Farb-Bonus (200 Punkte pro Item) ist gegeben, wenn mehr als 70% der Möbel eine übereinstimmende Systemfarbe haben. Manche Möbel haben zwar keine zugeordnete Systemfarbe, können aber mit anderen „farblosen“ Items einen Bonus bringen.

Eigene Designs, Tapeten und Böden zählen allerdings nicht. Der Farbbonus wird für jeden Raum separat berechnet, allerdings dürft ihr jedes Möbelstück nur einmal ausstellen, da Dubletten nicht zählen. Der Farbbonus wird aber sogar verdreifacht (600 Punkte pro Item), wenn mindestens 90% des Raumes dieselbe Farbe besitzen. Daher lohnt es sich nicht passende Möbel sogar zu entfernen.

Beim Feng-Shui-Bonus kommt es darauf an, wo welche Farben platziert sind.Beim Feng-Shui-Bonus kommt es darauf an, wo welche Farben platziert sind.

Feng-Shui-Bonus: Das Prinzip von Feng-Shui ist uralt. Was im echten Leben allerdings sehr kompliziert ist, wird in Animal Crossing: New Horizons stark heruntergebrochen. Hier kommt es nämlich nur auf die Farben Grün, Rot und Gelb an, denn sie stehen für die Himmelsrichtungen Süden, Osten und Westen. Um den Bonus zu erhalten, müsst ihr Möbel von grüner, roter und gelber Systemfarbe in den jeweiligen Bereichen eurer Räume aufteilen. Items, die an der Wand hängen zählen auch. Pro Raum erhaltet ihr 1500 Punkte.

Saison-Bonus: Habt ihr saisonale Möbelstücke gefunden, können sie euch einen Saison-Bonus verschaffen, wenn sie in der richtigen Jahreszeit ausgestellt werden. Während euch ein Bambusregal nur im Frühling einen Bonus verschafft, bringt euch die Vogelspinne zum Beispiel nur im Winter etwas. Vergesst also nicht eure Möbelstücke zu jeder Jahreszeit auszutauschen.

Frühling: Bambusregal, Kirschblüten-Bonsai
Sommer: Ankelskulptur, Herkuleskäfer, Hobby-Insektenkäfig, Muscheltürkranz, Napoleonfisch, Palmenlampe, Skorpion
Herbst: Baumfrucht-Tannenbaum, Grille, Pilzschirm
Winter: Eisbaum, Huchen, Tannenbaum, Vogelspinne

Glücksbonus: Einige Möbelstücke bringen das ganze Jahr über Glück. Das bedeutet, dass ihr Bonuspunkte erhaltet, egal, in welcher Jahreszeit ihr euch befindet. Auch ist es gleich, wo ihr sie aufstellt. Wichtig ist allerdings, dass es sich bei ihnen nicht um Dubletten handelt. Pro Saison & Glücksgegenstand erhaltet ihr 777 Punkte.

Alle Glücks-Items: AsdH-Goldpokal, Gold-Glückskatze, Gold-Angelpokal, Gold-Insektenpokal, Goldkerzenhalter, Goldrosentürkranz, Heldenroboter, Katana, Koi-Karpfen, Mondsichelstuhl, Teleskopauge, Verlobungsring, Foto des Bewohners

Kategoriebonus: Sind in eurem Zimmer mindestens drei Items aus unterschiedlichen Kategorien vorhanden, erhaltet ihr einen Kategoriebonus. Diese Gegenstände sind nützlich im Alltag – sie reichen von Fernsehgeräten bis hin zu Uhren und Mülltonnen. Je mehr Kategorien vertreten sind, desto höher euer Bonus. Pro Kategorie erhaltet ihr ebenfalls 777 Punkte.

Wir haben folgende Kategorien als Inspiration für euch aufgelistet: Temperaturkontrolle, Geräte, Uhren, Frisiertische & Spiegel, Lebewesen, Lampen, Schneiderpuppen, Abspielgeräte für Musik, Mülleimer, Krimskrams, Musikinstrumente, Fernsehgeräte, Pflanzen.

Euer Ziel ist es natürlich so viele Boni wie möglich einzuheimsen.Euer Ziel ist es natürlich so viele Boni wie möglich einzuheimsen.

Inneneinrichtungsbonus: Für den Inneneinrichtungsbonus haben wir euch eine Tabelle erstellt. Jede erfüllte Bedingung bringt euch einen Bonus ein.

Bedingung Punkte
Mindestens sechs Möbelstücke sind aufgestellt 1000
Mindestens zehn Möbelstücke sind aufgestellt 1000 in Kombination mit erstem Punkt. (2000 Punkte)
Mindestens 15 Möbelstücke sind aufgestellt 1000 in Kombination mit zweitem Punkt. (3000 Punkte)
Mindestens 20 Möbelstücke sind aufgestellt 1000 in Kombination mit drittem Punkt. (4000 Punkte)
Hängt Möbelstücke an der Wand auf max. 400 pro Item bei drei Items pro Zimmer – bei drei Items folglich 1200 Punkte pro Zimmer

Umfeld-Bonus: Jedes eurer Möbelstücke kann einem oder zwei Umfeldern zugeordnet werden. Wenn ihr mindestens fünf Möbelstücke des gleichen Umfelds in einem Zimmer habt, erhaltet ihr einen Bonus. Für jeden Raum eures Hauses werden die Punkte separat berechnet. Beim Umfeld-Bonus werden im Vergleich zu den anderen Boni auch Dubletten berechnet. Pro Item erhaltet ihr 400 Punkte.

Umfeld? Fitness! Eindeutig.Umfeld? Fitness! Eindeutig.

Es gibt folgende Umfelder: Outdoor, Musik, Meer, Büro, Laden, Weltraum, Schule, Kinderzimmer, Stadtgebäude, Eiseskälte, Werkstatt, Küche, Arbeitszimmer, Badezimmer, Putzig, Garten, Party, Fernost, Fitness, Konzert, Luxus, Volkskunst, Horror, Wohnzimmer.

Da die Liste der einzigen Items sehr lang ist, hoffen wir, dass ihr euch unter den einzelnen Umfeldern etwas vorstellen könnt.

Abzüge: Ist euer Haus nicht ordentlich oder sauber, erhaltet ihr Abzüge auf eure Gesamtpunktzahl. Hat euer Haus mehr als ein Zimmer, können für jeden Raum Minuspunkte anfallen. Außerdem sollten Möbel wie Couches und Stühle nicht gegen die Wand zeigen. Die größte Strafe erhaltet ihr allerdings, wenn ihr Kakerlaken im Haus habt. Habt ihr 30 Tage nicht gespielt, können zwei pro Raum erscheinen. Tritt am besten auf sie drauf oder schiebt Möbel über die Biester.

Diese Preis erhaltet ihr von der AdsH

Rang Belohnung
150.000 AdsH-Goldpokal
100.000 AdsH-Silberpokal
70.000 AdsH-Bronzepokal
50.000 AdsH-Goldabzeichen
30.000 AdsH-Silberabzeichen
20.000 AdsH-Bronzeabzeichen
10.000 AdsH-Fähnchen

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Animal Crossing - New Horizons
Animal Crossing: New Horizons spieletipps meint: Charmante Lebenssimulation, die viel Inhalt bietet und zum kreativen Spielen einlädt. Der bis dato beste Teil der Reihe. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wenn ein Kinderspiel Diablo verhauen will

Minecraft Dungeons: Wenn ein Kinderspiel Diablo verhauen will

Auf der E3 2019 reagierte die Gaming-Welt ein wenig amüsiert auf die Ankündigung von Minecraft Dungeons: Das (...) mehr

Weitere Artikel

Diese 10 Spiele bestrafen Noobs

Videospiele wollen mit ihren Schwierigkeitsgraden jedem Spieler eine faire Herausforderung bieten. Aber manche Spi (...) mehr

Weitere News

Animal Crossing - New Horizons (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung