Komplettlösung: Suche nach Nora | The Last of Us 2

von Ove Frank (aktualisiert am Mittwoch, 01.07.2020 - 12:03 Uhr)

Wieder im Theater sitzt Ellie im Raum mit dem Funkgerät und näht selbstständig einen Schnitt in ihrem Arm. Dina kommt hinzu und hilft ihr dabei. Auf die Frage, warum Dina Jesse nichts von ihrer Schwangerschaft erzählt hätte, meint sie lediglich, dass es der falsche Zeitpunkt gewesen wäre. Dina hat allerdings Informationen zum Aufenthaltsort einer von Joels MörderInnen, die sich womöglich in einem Krankenhaus aufhält. Ellie macht sich allein auf dem Weg, um diese nach Abby auszufragen und gegebenenfalls zu töten.

Inhaltsverzeichnis öffnen

The Last of Us 2 | Alle Sammelobjekte - Mission: Suche nach Nora

Suche nach Nora

Folgt der Interstate 5 nach links und zwängt euch weiter hinten durch die Drehtür. Klettert danach rechts über die Mauer und betretet den Quickmart. Klettert weiter hinten links wieder durch das kaputte Fenster nach draußen und folgt der Interstate 5 weiter, bis diese von einer Mauer abgeschnitten wird. Wendet euch nach rechts und klettert auf den roten Müll-Container und von dort aus über den Zaun dahinter. Betretet nun rechts durch die gelbe Tür das Gebäude. Hier steht ein grüner Müllcontainer. Schiebt diesen die Rampe bis zur Kante hoch, lauft dann links neben das Falltor, um dieses mittels der Kette hochzuziehen. Im Idealfall rollt der Müllcontainer nun darunter hindurch nach draußen. Schiebt ihn dann gegen die gegenüberliegende Mauer und klettert hinüber.

Luft die Treppen hoch und klettert auf die Mauer. Zerstört nun eine der Fensterscheiben rechts von euch, um ins Gebäude zu gelangen. Kriecht anschließend unter dem Gerst vor euch hindruch, um euch eine Ebene tiefer fallen zu lassen und springt von dort rechts hinunter ins hohe Gras, um euren Fall abzufedern. Geht ihr weiter hinten durch die himmelblaue Tür hindurch und dann noch weiter hinten in die Herrentoilette, findet ihr einen toten WLF. Dreht ihr euch um, seht ihr nur für einen kurzen Mmoment eine rasche Bewegung und wisst, dass ihr nicht alleine seid. Klettert ihr dann hinten über die verschlossene Tür, seht ihr auf der anderen Seite mehrere Stalker, die sich lautlos in die Schatten zurückziehen.

Schleicht nach links und von dort aus durch die Büros vor euch. Insgesamt findet ihr in diesem Bereich fünf Stalker, die iher erledigen müsst. Hier bieten sich vor allem Pfeil und Bogen als Waffe an, um leise vorzugehen und nicht gleich alle Stalker zu einem Angriff zu provozieren. Lauft dann nach hinten durch und schlagt auf der Rückseite eine Scheibe nach draußen ein. Lauft nach rechts und die Treppe hoch. Springt links über den Abgrund, um zum Anderen Gerüst zu gelangen und steigt hier durch das Fenster ein. Schaltet im Inneren alle Infizierten aus und kämpft euch rechts zur gelben Tür durch.

Springt hier über den Abgrund von einem Gerüst zum anderen und steigt dort durch das Fenster ein, wo ihr euch durch viele Infizierte meucheln müsst.Springt hier über den Abgrund von einem Gerüst zum anderen und steigt dort durch das Fenster ein, wo ihr euch durch viele Infizierte meucheln müsst.

Wollt ihr sie öffnen, wird Ellie von mehreren Infizierten angegriffen, die ihr durch Quicktime-Events auf Abstand halten müsst. Ein Clicker bricht zusammen mit Ellie durchs Fenster und beide landen im reißenden Fluss unter sich. Taucht auf und wehrt den hartnäckigen Clicker wiederholt ab. Klettert sobald möglich vorne aus dem Wasser, springt dahinter wieder hinein, schwimmt rechts herum, dort wieder raus und klettert auf die Vorsprünge. Lauft von dort aus über die Abwasserleitung und zieht euch links auf das Gerüst hoch. Balanciert nun über das Rohr und kriecht unter das Mauerwerk hindurch, ehe ihr euch links hinunterfallen lasst. Klettert danach die Leiter hoch und schiebt das Gittertor über euch beiseite.

Lauft die Treppe hinauf und zwängt euch hier durch das Tor. Ihr wollt die Abkürzung durch den Park zum Krankenhaus nehmen. Wollt ihr über den Fluss, hört ihr einen Pfiff und werdet von einem Pfeil in der Schulter getroffen. Zieht diesen heraus und versteckt euch in der hohen Vegetation. Schaltet nun die sechs Seraphiten aus, die sich euch nähern. Macht dies am besten Lautlos, wozu sich euer Bogen anbietet.

Habt ihr sie erledigt, dann folgt der Straße der brennenden Autos entlang, bis ihr rechts zu den Garden Suits 113 kommt. Betretet hier das Gebäude und lauft die Treppe hoch zur Rückseite. Geht hier auf das Außengerüst hinaus und klettert rechts die Leiter nach unten. Wendet ihr euch nun nach links, kommt ihr zu einem Spalt, durch den ihr euch durchquetschen müsst.

Schleicht euch voran und erledigt nacheinander die Seraphiten, um euch dann zu den Garden Suites 113 zu begeben.Schleicht euch voran und erledigt nacheinander die Seraphiten, um euch dann zu den Garden Suites 113 zu begeben.

Dahinter rutscht ihr einen Abhang hinab und beobachtet, wie einige Seraphiten einen WLF hinrichten. Schaltet sie nun nach einander leise aus. Passt aber auf, dass ihr nicht entdeckt werdet, da links noch weitere sind. Betretet nun hinten die Garage. Über euch und um euch herum sind weitere Seraphiten, deren Pfiffe ihr regelmäßig hören könnt. Schaltet auch diese nacheinander aus und versteckt euch immer wieder hinter den Autos. Lauscht regelmäßig, um die Standorte eurer Gegner zu orten und abreitet euch Stück für Stück nach oben vor.

Seid ihr oben angekommen, müsst ihr nach rechts. In der Ferne seht ihr einen weiteren Seraphit. Macht einen auf Legolas und schaltet auch diesen mit eurem Bogen aus. Lauft ihr zu dessen Position, kommen drei weitere Seraphiten. Versucht den rechten ungesehen auszuschalten und kümmert euch dann um die beiden anderen. Weiter hinten müsst ihr über den großen Spalt im Boden springen. Nehmt dann einen Ziegelstein, oder eine Flasche und schmeißt rechts eine der Scheiben ein. Wollt ihr auf der Rückseite durch die rote Tür nach draußen, werdet ihr von einem hünenhaften Seraphiten angegriffen. Schießt ihm schnellstmöglich mit einer Pistole in den Kopf, ehe er euch mit seiner schweren Spitzhacke erwischt.

Zwängt euch nun rechts durch die graue Tür und klettert über den Container ein Stockwerk weiter nach oben. Hier findet ihr unter anderem Ein Chemielehrbuch, wodurch ihr nun explosive Gegenstände, wie Sprengpfeile erlernen und craften könnt. Springt nun auf die andere Seite und lauft die Treppe hoch aufs Dach. Lauft hier nach hinten durch, klettert die Leiter hinunter und lasst euch ins Wasser fallen. Schwimmt nun den Fluss entlang, bis ihr vor euch WLFs seht und hört. Taucht rechts unter die Hindernisse hindurch und gelangt ins Innere des Gebäudes. Schleicht euch hier an die WLF-Frau an, die euch den Rücken zukehrt und auf ihrer PS Vita daddelt.

Schwimmt an den verschiedenen WLF-Soldaten vorbei und schleicht euch an die ahnungslose Wache mit ihrer PS- Vita an.Schwimmt an den verschiedenen WLF-Soldaten vorbei und schleicht euch an die ahnungslose Wache mit ihrer PS- Vita an.

Geht ihr anschließend die Treppe rauf, kommt ihr zu einem Hof, wo sich mehrere WLFs aufhalten. Im Krankenhaus gegenüber sind weitere, genau wie auch von euch aus rechts. Von dort kommt unter anderem ein Wachhund. Ihr könnt mehrere von ihnen zunächst von hinten packen und erstechen, danach solltet ihr aber auf Pfeil und Bogen, oder auf eine Pistole mit Schalldämpfer setzen.

Betretet anschließend das Krankenhaus und geht hier prinzipiell genauso vor. Lauscht regelmäßig, wo sich die WLFs gerade befinden und versteckt euch hinter Trennwänden, Tresen und weiteren hohen Objekten. Arbeitet euch Stück für Stück vor und lasst euch Zeit: Ihr wollt keinen Lärm machen, da ihr sonst schnell eingekreist werdet. Habt ihr alle WLFs ausgeschaltet, solltet ihr euch nach Loot umsehen. Das Krankenhaus bietet davon reichlich.

Lauft nun hinten durch zur Doppeltür, zu der die ganzen Kabel auf dem Boden führen. Nehmt hier die Treppe rauf in den ersten Stock. In einem der hinteren Räume könnt ihr über einen Schrank in einen Lüftungsschacht klettern. Ihr seht unter euch Nora. Klettert ihr aus dem Schacht auf der anderen Seite hinaus, öffnet die Tür, um Nora zu stellen.

Schleicht durch den Lüftungsschacht, beobachtet und verfolgt Nora, bis ihr sie stellen könnt.Schleicht durch den Lüftungsschacht, beobachtet und verfolgt Nora, bis ihr sie stellen könnt.

Diese Flieht und ihr müsst hinterhersprinten. Versperrt sie vor euch die Tür, dann müsst ihr rechts die Scheiben zerstören und ihr so folgen. Lauft ihr hinterher und springt über die Hindernisse. Ignoriert dabei die anderen WLFs. Einmal greift Nora euch an, dann müsst ihr die durch Hämmern der Quadrat-Taste abwehren. Folgt ihr durch die nächste Tür und stellt sie schließlich.

Habt ihr sie endlich, kommen weitere WLFs und zeieln auf euch. Ellie wirft sich zusammen mit Nora in die mit Sporen verseuchte Etage. Nora rennt weg, während die WLFs Masken aufsetzen und euch folgen. Schießt ihr einmal, kommen von rechts Clicker, die sich auf die WLFs stürzen. Zieht euch in den Raum hinter euch zurück und erledigt anschließend leise die Clicker. Geht danach Nora hinterher.

Ihr müsst die Tür aufdrücken und dann nach rechts. Duckt euch unter einem umgefallenen Regal hindurch, bis ihr rechts die roten Lichter sehen und Noras Husten hören könnt. Geht diesem nach, bis ihr sie vor einer Tür kauernd findet. Ellie fragt Nora nach Abby. Diese verrät ihre Freundin aber nicht. Weshalb Ellie ihr den Schädel einschlägt. Dies müsst ihr gewissermaßen selbst tun, indem ihr wenn angezeigt die Quadrat-Taste drückt. Von den Begegnungen der jüngeren Vergangenheit schwer gezeichnet, sowohl physisch als auch mental, kehrt Ellie zum Theater zurück, wo sich Dina um sie kümmert. Ellie kann ihre Emotionen kaum unter Kontrolle halten un sagt Dina, dass sie sie nicht verlieren will.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Last of Us 2
The Last of Us 2 spieletipps meint: The Last of Us 2 ist eine mehr als würdige Fortsetzung des ersten Teils und noch so viel mehr. Ganz großes Kino! Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Testet euch | Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Welche Spiele ihr spielt kann durchaus etwas über eure Persönlichkeit aussagen. Seid ihr eher ausgeglichen (...) mehr

Weitere Artikel

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

Last of Us 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung