Komplettlösung: Seattle - Zentrum | The Last of Us 2

von Ove Frank (aktualisiert am Mittwoch, 01.07.2020 - 12:03 Uhr)

Steigt nun wieder auf euer Pferd und reitet weiter in die Stadt hinein. Springt dafür über die Stacheldraht-Absperrungen. Bei der ersten Kreuzung müsst ihr nach rechts. Euer Ziel ist das Serevena-Hotel hinter dem Tor. Dina nennt auf Grund eines Graffitos das "Fuck-FEDRA"-Tor. Um den Code am Tor einzugeben, benötigt dieses aber Strom. Folgt ihr dem Kabel, kommt ihr zu einem Generator, der allerdings kein Benzin mehr hat. Laut Info-Zettel lässt sich Benzin entweder im Kuppelgebäude, oder im Gerichtsparkhaus finden.

Inhaltsverzeichnis öffnen

The Last of Us 2 | Alle Sammelobjekte - Mission: Zentrum

Zentrum

Nun wird das Spiel etwas offener und euer Vorgehen weniger linear. Steigt wieder auf euer Pferd und springt über die Absperrung links vom Generator. Mit Hilfe der Touristenkarte und und dem Zettel mit den Zahlencodes und den Infos, könnt ihr euch nun recht gut orientieren und die verschiedenen Orte abklappern. Habt ihr einen Ort gänzlich abgesucht, wird dies auf der Karte eingetragen und ihr könnt zum nächsten gehen.

Bei der Kuppel recht zentral vor euch soll es Benzin geben. Steigt hier ab und geht neben dem roten Benzin-Schild innen am Zaun entlang und zwängt euch durch das verschlossene Tor hindurch. Hierseht ihr zwei Infizierte. Schleicht euch im hohen Gras an und erledigt den linken. Dina kümmert sich derweil um den rechten. Klettert anschließend auf die aufgestapelten Holzstämme und über den Zaun.

Rechts von euch befinden sich vier weitere Infizierte. Zwei Runner und zwei Clicker. Haltet die Kreis-Taste gedrückt, um euch im mittelhohen Gras kriechend fortzubewegen. Schleicht links am aufgestapelten Holz vorbei und wartet bis sich einer der Runner nähert. Tötet diesen lautlos und schleicht weiter voran. Vor euch ist das Gras an einer Stelle sehr niedrig. Wartet also, bis der andere Runner euch den Rücken zudreht und schleicht dann zum hohen Gras auf die andere Seite hinüber. Steht ir mit dem Rücken zu euch, müsstihr ihn greifen und erstechen. Kümmert euch danach leise um die beiden Clicker.

Schleicht durch das hohe Gras und schaltet nacheinander die verschiedenen Infizierten aus.Schleicht durch das hohe Gras und schaltet nacheinander die verschiedenen Infizierten aus.

Klettert nun das Treppengerüst hinauf, um in das Kuppelgebäude / die Synagoge zu gelangen. Geht zum durch Gitter geschützten Bereich. Rechts davon, könnt ihr euch zwischen zwei Regale durchquetschen. Schiebt anschließend den Paketwagen bis an die Gitter und klettert hinüber, um zum Benzintank zu gelangen. Leider ist dieser leer, weshalb ihr an anderer Stelle beim Gerichtsgebäude weitersuchen müsst. Immerhin könnt ihr hier einen Kanister mitnehmen, mit dem ihr später das Benzin auffangen könnt.

Nutzt die Gelegenheit, um nach Crafting- und Verbrauchsmaterial zu suchen. Um die Synagoge wieder zu verlassen, müsst ihr den Paketwagen an das mit einer grauen Decke überzogene Regal an der Galerie schieben. Nun könnt ihr nach oben klettern. Nutzt das Seil neben euch, um auf den anderen Balkon zu schwingen und von dort aus die Synagoge über das Gerüst zu verlassen.

Reitet nun zum Gericht und steigt durch das Fenster, dass ihr hochschieben müsst ein. Im Inneren befinden sich drei Runner und zwei Clicker. Lasst euch Zeit, lauscht regelmäßig und schleicht euch an, um sie lautlos nacheinander zu erledigen und Munition zu sparen. Ihr müsst hiernach die doppelflügige Tür weiter hinten im Gebäude öffnen gegen die ein Schrank gefallen ist. Schleicht hindurch und geht nach unten, um zum Parkhaus zu gelangen.

Neben dem Gerichtsgebäude angekommen, müsst ihr über den Militärlaster auf das Vordach kletternund hier das Fenster öffnen, um hineinzugelangen.Neben dem Gerichtsgebäude angekommen, müsst ihr über den Militärlaster auf das Vordach kletternund hier das Fenster öffnen, um hineinzugelangen.

Unten müsst ihr euch beim kaputten Fahrstuhl das Kabel hinab lassen. Wollt ihr noch in die Büros weiter hinten, dann müsst ihr mit einer Flasche, oder einem Ziegelstein die Scheibe einschmeißen. Drinnen findet ihr Crafting-Material, ein Survival-Buch und unter anderem eine Machete. Hier findet ihr auch einen Safe mit Munition und weiterem nützlichen Kram darin. Die Kombination lautet 86 07 22.

Habt ihr euch am Kabel hinab gelassen, seid in den Fahrstuhl geklettert und habt die Tür zum überschwemmten Parkhaus geöffnet, werdet ihr von mehreren Runnern und Clickern angegriffen, die ihr zunächst mit Schusswaffen und dann im Nahkampf erledigen solltet. Hinten rechts dann findet ihr einen großen Benzintank, aus welchem ihr den benötigten Treibstoff in den Kanister aus der Synagoge abfüllen könnt. Geht nun zum Falltor weiter hinten und öffnet, um zu entkommen und zum "Fuck-FEDRA"-Tor zurückzukehren.

Nutzt den gesammelten Treibstoff, um den Generator zum Laufen zu bringen und dann den Code am "Fuck-Fedra"-einzugeben.Nutzt den gesammelten Treibstoff, um den Generator zum Laufen zu bringen und dann den Code am "Fuck-Fedra"-einzugeben.

Wieder zurück füllt ihr das Benzin in den Generator und gebt dan am Tor den Code 5345 ein. Reitet nun hindurch und nähert euch dem Serevena-Hotel. Links am Zaun, dort wo auch der Infizierte hinübergeklettert ist, befindet sich ein Müllcontainer, den ihr nutzen könnt, um auf das Geände zu gelangen. In der Lobby befinden sich recht viele Infizierte. Kümmert euch zunächst um den links bei der Rezeption und arbetiet euch dann Stück für Stück vor, bis ihr alle erledigt habt.

Sind nun alle Infizierte tot, könnt ihr in der Lobby rechts eine Tür öffnen. Hier findet ihr unter anderem ein Rohr als Nahkampfwaffe und die Benzin-Vorräte der WLFs. Außerdem seht ihr hier mehrere tote WLF-Anhänger. In einem der oberen Zimmer seht noch zwei weitere Tote. Ellie erkennt einen von diesen als einen von Joels Mördern und schließt, dass Tommy sie umgebracht haben muss. Es kann noch nicht lange her gewesen sein, also befindet sich Tommy offenbar noch in der Nähe.

Folgt nun Dina nach draußen und lasst euch vom Balkon auf das Wohnmobil fallen. Kehrt dann zu eurem Pferd Shimmer zurück und reitet zum Tor weiter hinten. Geht zum Generator und bringt ihn zum Laufen, Dina gibt derweil den Code ein. Reitet nun weiter und springt über die Hindernsse. Bei einem löst ihr aber einen Sprengsatz aus. Dina und Ellie werden vom Pferd geschleudert und Ellie wird von Männern gepackt. Die schwerverletzte Shimmer wird erschossen.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Last of Us 2
The Last of Us 2 spieletipps meint: The Last of Us 2 ist eine mehr als würdige Fortsetzung des ersten Teils und noch so viel mehr. Ganz großes Kino! Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Kommentar: Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Die Enthüllung der PS5 hat natürlich für viel Aufsehen gesorgt und gewisse Fragen aufgeworfen – (...) mehr

Weitere Artikel

14 Monster, die noch viel düsterer sind, als ihr dachtet

Obwohl sich das Pokémon-Franchise schon immer auch an Kinder gerichtet hat, gibt es doch ein paar Pok&eacu (...) mehr

Weitere News

Last of Us 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung