Animal Crossing-Challenge: Vom Sim zum Bewohner | Die Sims 4

von Laura Heinrich (Freitag, 05.06.2020 - 17:07 Uhr)

Zwei Lieblingsspiele vereint in einem geht nicht? Geht doch und zwar dank einer neuen Modifikation von "KawaiiStacie", welche die „Animal Crossing Challenge“-Mod für die Sims 4 gestaltet hat. Ziel der Challenge ist es, sein Traumhaus zu gestalten und seine Schulden beim Waschbären Tom Nook abzubezahlen. Dabei müsst ihr allerdings dem Animal Crossing-Lebensstil folgen. Nur durch das Sammeln von Gegenständen und Freunde finden, könnt ihr die Challenge meistern. Wie das geht, verraten wir euch hier.

Der Beginn unseres kleinen Traumhauses, wobei wir es jetzt schon ziemlich heimelig finden.Der Beginn unseres kleinen Traumhauses, wobei wir es jetzt schon ziemlich heimelig finden.

Vorbereitungen für die Animal Crossing-Mod

Damit ihr die Challenge nach Anleitung spielen könnt, benötigt ihr drei bis vier verschiedene Sachen:

  • Das Basisspiel von Sims 4
  • Die Erweiterung „Outdoor Leben“
  • Die Erweiterung „Inselleben“ (Optional)
  • Die "Animal Crossing Challenge"-Mod

Die Erweiterung „Outdoor Leben“ ist notwendig, weil euer Sim ohne Haus startet und nur ein Zelt zum Wohnen zur Verfügung hat. Zudem ist der Ort „Granite Falls“ ideal zum Sammeln von Gegenständen.

Die Inselleben-Erweiterung ist zwar praktisch, aber nicht notwendig. Im Prinzip wird der Schauplatz nur wegen dem leeren Strandgrundstück empfohlen, da ihr hier verschiedene Leute antrefft und einen direkten Angelplatz vor der Zeltplane habt. Ihr könnt allerdings auch jedes andere Grundstück planieren oder ein bereits leeres Grundstück in einer anderen Welt beziehen.

Download und Installation der Animal Crossing-Mod

Die „Animal Crossing Challenge“-Mod könnt ihr auf der Seite der Erstellerin „KawaiiStacie“ herunterladen. Über die blaue Verlinkung kommt ihr direkt zur richtigen Seite. Scrollt hinunter, bis ihr den Downloadbereich seht. Falls jemand von euch die Userin finanziell unterstützen will oder bereits auf Patreon unterwegs ist, könnt ihr über den „Early Release“ auf den Inhalt zu greifen. Alle, die die Mod kostenlos haben wollen, klicken auf die Option „Download with MediaFire“ und kommen direkt zum Download.

Hinweis: Leider gibt es noch keine Übersetzung für die englische Mod, aber die Texte sind leicht verständlich. Falls es euch trotzdem schwer fällt, haben wir für euch unten die Bestrebensaufgaben auf Deutsch formuliert.

Entpackt die Datei und zieht den gesamten Ordner in den „Sims 4 Mods“-Ordner. Ihr findet ihn auf eurem PC unter „Dokumente – EA Games – Sims 4“. Danach könnt ihr das Spiel direkt starten, achtet allerdings darauf, dass ihr in den Spieloptionen die benutzerdefinierten Inhalte (CC) und die Mods aktiviert habt. Sonst müsst ihr das Spiel nochmal starten, damit diese aktiviert werden. Falls es hier Probleme gibt, empfehlen wir euch unseren Mod-Guide und das nachstehende Video.

Hier zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr die „Animal Crossing Challenge“-Mod installieren könnt und wie sie im Spiel angewendet wird.

In unserem Video zeigen wir euch wie Download und Installation der Animal Crossing-Mod ganz fix klappen!

Der Ablauf der Animal Crossing-Challenge

Wählt beim Erstellen eures Charakters das Bestreben „Animal Crossing Challenge“ aus, ihr findet es in der Natur-Kategorie. Zudem könnt ihr passende Merkmale wie "Liebt die Natur" verwenden, damit euer Sim sich draußen auch wohl fühlt. Der Story-Modus darf daher nicht verwendet werden, da ihr weder das Bestreben noch die Merkmale auswählen könnt. Danach könnt ihr euren Sim nach Belieben gestalten und bekleiden. Im Prinzip könnt ihr zwar mehrere Sims erstellen, allerdings ist die Challenge nur für einen Sim vorgesehen.

Sobald ihr euer leeres Grundstück in Sulani (oder in einer anderen Welt) bezogen habt, beginnt das Spiel. Dabei müsst ihr folgende Regeln beachten:

  • Es sind keine Jobs erlaubt, ihr müsst von Selbsterstelltem leben
  • Keine Geld- und Sammelobjekt-Cheats
  • Nehmt euch die Zeit und genießt das Spiel

Euer Sim findet sich also auf einem leeren Grundstück wieder. Damit er nicht auf dem kalten Sandboden schlafen muss, sollte er mit folgenden Dingen ausgestattet werden:

  • Ein Zelt
  • Außenlichter
  • Schreinertisch
  • Briefkasten
  • Grill/Feuerstelle
  • Picknicktisch
  • Musikanlage
  • Dusche
  • Toilette (auch ein Busch als Toilette ist in Ordnung)

Sobald ihr die erste Bestrebensstufe abgeschlossen habt, bekommt ihr das erste Mal eine Nachricht vom Waschbären Tom Nook. Da ihm das bezogene Grundstück gehört, müsst ihr eure Schulden bei ihm abbezahlen. Ihr könnt das nötige Kleingeld verdienen, indem ihr Gegenstände pflanzt, angelt, komponiert, sammelt oder herstellt und sie schließlich verkauft. Insgesamt braucht ihr 45.000 Simeleons, damit Tom Nook euch das Grundstück übergibt.

Doch keine Sorge, ihr bekommt natürlich Unterstützung in Form von lieben Nachrichten und kleinen Geschenken. Hin und wieder melden sich andere Inselbewohner oder eure Mutter bei euch und es erscheint eine Nachricht auf der Pinnwand. Die Geschenke werden meist am nächsten Tag geliefert und befinden sich entweder gleich im Inventar oder werden mit der Post in den Briefkasten geliefert.

Das Bestreben: Animal Crossing Challenge

Wie in Sims 4 meist üblich, gibt es auch hier vier Stufen, die es zu erklimmen gilt. Getreu dem originalen Animal Crossing dreht sich hier alles um Gegenstände erstellen oder sammeln und Freunde finden. Das Bestreben ist recht zeitintensiv, da ihr aber sowieso weder Arbeit noch Familie habt, bleibt genügend Zeit zum Reden und Sammeln.

In der Bestrebensübersicht seht ihr alle Teilbereiche der Animal Crossing Challenge im Überblick.In der Bestrebensübersicht seht ihr alle Teilbereiche der Animal Crossing Challenge im Überblick.

Bestrebensstufen Aufgaben
Einzug • Platziere das Zelt
• Platziere Gegenstände im Außenbereich (7 Stück)
• Inselzusammenleben (18 freundliche Interaktionen)
• DIY-Möbel (Bau 2 Möbelstücke)
Schuldenrückzahlung • Perfektioniertes Angeln (25 Fische angeln)
• Fossile Bewertung (25 Fossilien sammeln)
• Fang den Käfer (25 Insekten sammeln)
• Endlich schuldenfrei
Baue deine Insel • Meister des DIY-Bauens (Erreiche Stufe 8)
• Pflanze und Pflücke verschiedene Pflanzen (60 Stück)
• Inselzusammenleben (50 Interaktionen mit anderen)
• Zukünftiges Traumhaus (100 Kaufmodus-Gegenstände platzieren)
Gestalte deine Insel fertig • Wachsende Kollektion (800 Gegenstände sammeln)
• Meine Insel – deine Insel (12 Freunde haben)
• Mein Traumhaus (500 Kaufmodus-Gegenstände platzieren)
• Flower Power (Gartenfähigkeit maximieren)

Je nachdem, wie viele Stufen ihr abgeschlossen habt, werdet ihr von Tom Nook belohnt. Für die zweite Stufe bekommt ihr 1.000 Sternis, für die dritte Stufe 100.000 Sternis und für die vierte Stufe 1.000.000 Sternis, welche automatisch in Simeleons umgetauscht und auf euer Konto überwiesen werden. Zudem habt ihr euch redlich das Merkmal „Sammler“ verdient.

Sobald ihr alle vier Bestreben abgeschlossen, euer Traumhaus gebaut und eventuell sogar ein kleines Museum mit all den gesammelten Gegenständen erbaut habt, ist die Animal Crossing Challenge zu Ende.

Wenn euch das Sammeln von Gegenständen und Bauen von Dörfern Spaß macht, haben wir hier fünf weitere Spiele für euch, die Animal Crossing vom Spielprinzip her recht ähnlich sind.

War der Überblick zur Animal Crossing Challenge hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Die Sims 4
Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award 93
Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Horror-Abenteuer | Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

"Survival Horror"-Spieler lieben das Grauen. Ob es dabei um Killer, Monster oder eine schaurige Hütte in den Bergen (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News

Die Sims 4 (Übersicht)

beobachten  (?