Anno 1800

Alle Felderweiterungen und ihre Auswirkungen | Anno 1800: Reiche Ernte

von Ben von Staa (Montag, 15.06.2020 - 01:11 Uhr)

Anno 1800: Reiche Ernte ist der zweite DLC, der im Rahmen des zweiten Season Pass veröffentlicht wurde. Der DLC fordert Neulinge und Fortgeschrittene erneut in der Stadtplanung heraus, da Felderweiterungen die Anzahl an Feldern erhöhen, die an Plantagen gebaut werden können. Wie das System funktioniert, welche Auswirkung Felderweiterungen haben und wie ihr das Feature nutzt, zeigen wir euch in diesem Guide zu Anno 1800.

Felderweiterungen erhalten und was sie bewirken

Felderweiterungen erhöhen die Anzahl an Feldern, über die ein landwirtschaftlicher Betrieb maximal verfügen kann. Dadurch steigt die Produktivität, wodurch ihr weniger Betriebe und mehr Felder benötigt. Dabei bleibt die Anforderung an Arbeitskräften identisch, auch die Kosten im Unterhalt erhöhen sich nicht. Felderweiterungen können immer nur für einzelne Plantagen aktiviert werden. Das erledigt ihr, indem ihr die Traktorscheune an das Gebäude baut.

Traktorscheunen für die Felderweiterungen benötigen in Anno 1800: Reiche Ernte zehn Dampfmaschinen pro Scheune.
Traktorscheunen für die Felderweiterungen benötigen in Anno 1800: Reiche Ernte zehn Dampfmaschinen pro Scheune.

Felderweiterungen: Welche Plantagen der alten Welt sind betroffen?

In der alten Welt profitieren fünf landwirtschaftliche Betriebe von den Felderweiterungen: der Kartoffelhof, die Getreide- und Paprikafarm, die Hopfenplantage und der Weinberg. In der nachfolgenden Tabelle seht ihr die Anzahl der Felder ohne und mit Felderweiterungen:

Plantage Ohne Felderweiterung Mit Felderweiterung
Kartoffelhof 72 108
Weinberg 128 192
Hopfenplantage 96 144
Paprikafarm 108 162
Getreidefarm 144 216

Der DLC Anno 1800: Reiche Ernte ist Teil des zweiten Season Pass und somit in den Kaufpreis integriert. Macht euch gerne selber ein Bild von zweiten Season Pass:

Anno 1800 | Season 2 Pass vorgestellt

Auswirkungen der Felderweiterungen auf Plantagen der neuen Welt

Auch in der neuen Welt profitieren einige Betriebe von Felderweiterungen. Hier sind es sogar ganze acht Landwirtschaftsbetriebe, deren Produktivität ihr zukünftig verbessern könnt: Bananenplantage, Tabakfarm, Zuckerrohrplantage, Maisfarm, Baumwollfarm, Kaffeeplantage, Kakaoplantage, Kautschukfarm. In der Tabelle erfahrt ihr, welche Auswirkung die Felderweiterungen haben:

Plantage Ohne Felderweiterung Mit Felderweiterung
Kautschukfarm 144 216
Kakaoplantage 128 192
Kaffeeplantage 168 252
Baumwollfarm 144 216
Maisfarm 168 252
Zuckerrohrplantage 128 192
Tabakfarm 192 288
Bananenplantage 128 192

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Anno 1800
  3. Alle Felderweiterungen und ihre Auswirkungen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website