Satisfactory: Wertvolle Tipps zum Basisbau

Wertvolle Tipps zum Basisbau

von: Dallarius / 16.06.2020 um 10:38

Hier meine 8 Tipps, welche Dir beim Aufbau einer Basis helfen und verhindern, dass Du später alles abreißen und neu aufbauen musst. Bei meiner Basis ist es nach 66 Stunden Spielzeit so unübersichtlich und so eng geworden, dass ich beschlossen habe, neu anzufangen.

Bisher sind es 8 Tipps, später folgen mehr!

  1. Plane ausreichend Platz.
  2. Baue in mehreren Ebenen.
  3. Baue einen "Keller" für die Förderbänder.
  4. Plane ein großes Lager am Rand.
  5. Entsperre erst Logistik, dann Basisaufbau.
  6. Finde und Erforsche Caterium, Schwefel, Quarz, Alien-Technologie, Elektro-Schnecken und Nährstoffe.
  7. Plane viele Kraftwerke.
  8. Nutze hohe Fördermasten.

Erläuterungen:

1. Die Produktionsketten benötigen viel Platz, meist 9 x 9 Fundamente. Baue in mehreren Ebenen, drei Wände hoch reicht. Kaufst Du im Shop noch Wände für Förderbänder, kannst Du noch übersichtlicher Deine Materialien transportieren

2. Baue höher und höher! 9 x 9 Fundamente breit und lang, 3 Wände hoch und bis zu 3 Etagen bieten Dir ausreichend Platz. Nutze Lifte.

3. Plane in jedem "Gebäude" einen "Keller", der 2 Wände hoch ist und wo du, ohne die eigentliche Produktion zu stören, Waren durch die Gebäude transportieren kannst; so sparst Du lange Umwege.

4. Plane ein großes Lager mit 24 Containern, setze es an den Rand der Basis, mit ausreichend Abstand und sortiere die einkommenden Materialien später mit dem intelligenten Splitter (Caterium-Forschung); der Überschuss kann z.B. direkt in den Schredder geleitet werden. Direkt neben dem Lager benötigst Du 10 x 5 Fundamente Platz für die Herstellung von Materialien für spätere Tier-Freischaltungen (es werden viele Förderbänder aus dem Lager dorthin laufen müssen)

5. Mit Logistik und den Fusionatoren und Splittern kannst Du schneller und effizienter produzieren und auch so die Ressourcen für die nächste Stufe schneller bekommen. Neu aufbauen musst Du sowieso, dafür wirst Du aber viel Beton benötigen...

6. Finde und Erforsche weitere Erze in der M.A.M! Für den Anfang reicht eine kleine Menge, nach dem Erforschen kannst Du dann mit dem Scanner auch diese Materialien finden und mit einem Miner abbauen und weiterverabeiten.

Erforsche:

a. Caterium für Sprungfedern, mit denen Du besser springen und tiefer fallen kannst und für intelligente Splitter, dann kannst Du 1. Förderbänder mit unterschiedlichen Materialien zusammenfassen und später wieder teilen und 2. ein "intelligentes" Lager bauen, welches 4 statt 24 Ein- und Ausgänge hat

b. Schwefel für Sprengstoffe und später das Gewehr

c. Quarz für alternative Chips und den Explorer

d. Nährstoffe für den Inhalator, welcher Dich sofort zu 100% heilt

e. Alien-Tech für die Bolzenkanone

f. Elektroschnecken, um Geräte zu übertakten und schneller laufen zu lassen; so kannst Du z.B. schneller Erze aus einer Mine fördern und Deine Produktionsketten optimieren

7. Kohle ist die erste automatisierte Energiequelle, und auch mit Öl wird sie weiterhin benötigt. Zuerst benötigst Du etwa 8 Kraftwerke, die wiederum 3 Pumpen und 120 Kohle/Min benötigen. Förderst Du Öl und benötigst einen Güterzug, baue 24 Kraftwerke mit 9 Pumpen und 360 Kohle/Minute. Plane einen Bereich von 20 x 10 Fundamenten.

8. Nichts ist nerviger, als ständig durch die Basis zu springen. Überlege Dir, wo Du oft entlangläufst und baue dort die Förderbänder mit Liften hoch genug, um schnell durchzulaufen.


Dieses Video zu Satisfactory schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Satisfactory
Satisfactory
Letzte Inhalte zum Spiel
Beliebte Tipps zu Satisfactory
Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Ihr denkt, ihr wisst alles, was mit Nintendo zu tun hat? Dann traut euch mal an unser bockschweres (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebte SSD kurzzeitig stark reduziert

Aktuell gibt es wieder ein gutes Festplatten-Angebot für alle Gamer, die ihre Konsole beschleunigen oder (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Neverwinter: Avernus
Jetzt mitmachen!

Satisfactory (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung