Alle Meerestiere mit Preisliste und Oktober-Update | Animal Crossing: New Horizons

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Donnerstag, 01.10.2020 - 11:49 Uhr)

Das Sammeln der Meerestiere ist eine umfangreiche Aufgabe in Animal Crossing: New Horizons, die mit dem Update 1.3.0 implementiert wurde. Es gibt 40 Meerestiere, die darauf warten, von euch gefunden zu werden. Da die Meerestiere an bestimmten Monaten und Uhrzeiten aktiv sind, werdet ihr lange brauchen, um diese Herausforderung zu meistern. Es ist deutlich leichter, wenn ihr alle notwendigen Informationen über die Meerestiere kennt. In unserer Bilderstrecke erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst!

Alle Meerestiere und ihre Verkaufspreise (inkl. Meerestiere im Oktober)

Wie Fische und Insekten könnt ihr auch Meerestiere dem Museum spenden. Übergebt Eugen einfach ein Meerestier und er wird euch alles Weitere erläutern. Die Meerestiere erhalten keine eigene Ausstellung im Museum. Sie finden stattdessen in den Fischaquarien ihr neues Heim. Darüber hinaus könnt ihr Meerestiere für viele Sternis verkaufen. Da sich Meerestiere ganz leicht fangen lassen, ist es eine gute Alternative, um den Geldbeutel zu füllen.

Die folgende Tabelle fasst alle Meerestiere und ihre Verkaufspreise zusammen. Klickt auf die Verlinkungen, um mehr über die Fundorte der Meerestiere zu erfahren. Die Meerestiere, die ihr im Oktober fangen könnt, haben wir übersichtlich für euch markiert.

Meerestier Verkaufspreis
Wakame-Alge (Oktober) 600
Kriechsprossalge 900
Seegurke 500
Scotoplanes 10.000
Seestern (Oktober) 500
Seeigel 1.700
Griffelseeigel 2.000
Seeanemone (Oktober) 500
Ohrenqualle 600
Nacktkiemer (Oktober) 600
Perlmuschel (Oktober) 2.800
Miesmuschel (Oktober) 1.500
Auster (Oktober) 2.000
Kammmuschel (Oktober) 1.200
Babylon-Seeschnecke (Oktober) 1.000
Turbanschnecke (Oktober) 1.000
Seeohr (Oktober) 2.000
Gigas-Riesenmuschel 15.000
Perlboot (Oktober) 2.500
Oktopus (Oktober) 1.200
Regenschirm-Oktopus (Oktober) 6.000
Vampirtintenfisch 10.000
Leuchtkalmar 1.400
Gazami-Krabbe (Oktober) 2.200
Pazifik-Taschenkrebs 1.900
Schneekrabbe 6.000
Königskrabbe 8.000
Seepocke (Oktober) 600
Riesenkrabbe 12.000
Kuruma-Garnele 3.000
Botan-Garnele (Oktober) 1.400
Fangschreckenkrebs (Oktober) 2.500
Languste (Oktober) 5.000
Hummer 4.500
Riesenassel (Oktober) 12.000
Pfeilschwanzkrebs 2.500
Seeananas 1.500
Röhrenaal (Oktober) 1.100
Meerstrudelwurm 700
Gießkannenschwamm (Oktober) 5.000

Wie ihr schwimmt und Meerestiere fangt

Ihr könnt Meerestiere finden, indem ihr im Meer schwimmt und taucht. Zum Schwimmen benötigt ihr einen Taucheranzug, den ihr in Nooks Laden für 3.000 Sternis kaufen könnt. Alternativ könnt ihr auch einen beim NookPortal erwerben. Zieht den Anzug an und geht zum Strand, um in das Wasser zu steigen (A-Taste drücken).

Von Felsen oder vom Pier aus könnt ihr auch elegant ins Wasser springen.Von Felsen oder vom Pier aus könnt ihr auch elegant ins Wasser springen.

Haltet die A-Taste gedrückt, um zu schwimmen. Wenn ihr die A-Taste wiederholt drückt, könnt ihr das Tempo etwas erhöhen. Sucht nach Blubberblasen im Wasser, die auf Meerestiere hindeuten. Wenn ihr über einer Blubberblase seid, müsst ihr die X-Taste drücken, um zu tauchen. Unter Wasser gilt es, den sichtbaren Schatten zu berühren, um das Meerestier zu fangen.

Meerestiere haben unterschiedliche Größeren und bewegen sich auch unter Wasser. Einige seltene Tiere sind sogar so schnell, dass ihr nur schwer hinterherkommt. Versucht, diese Meerestiere in die Enge zu treiben oder schneidet ihnen den Weg ab. Neben Meerestieren könnt ihr auch wertvolle Perlen finden. Falls eine Kammmuschel zu eurem Fund zählt, könnt ihr zudem den neuen Besucher Johannes treffen. Für die Fundorte aller Meerestiere empfehlen wir euch einmal mehr, einen Blick in die obere Bilderstrecke zu werfen.

In unserem Video verraten wir euch ein paar coole Tipps – schaut mal rein!

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Animal Crossing - New Horizons
Animal Crossing: New Horizons spieletipps meint: Charmante Lebenssimulation, die viel Inhalt bietet und zum kreativen Spielen einlädt. Der bis dato beste Teil der Reihe. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Chaos macht Spaß

Watch Dogs: Legion - Chaos macht Spaß

Morgen erscheint Watch Dogs: Legion und beantwortet der Gaming-Welt eine seit langer Zeit gestellte Frage: "Ist es eine (...) mehr

Weitere Artikel

die ihr gemeinsam überleben könnt

Gemeinsam macht das Zittern gleich viel mehr Spaß. Bildquelle: Getty Images / andreusKHappy Halloween! Pas (...) mehr

Weitere News

Animal Crossing - New Horizons (Übersicht)

beobachten  (?