Ghost of Tsushima

Komplettlösung: Der Feigling von Yarikawa | Ghost of Tsushima

von Ove Frank (aktualisiert am Montag, 03.08.2020 - 22:33 Uhr)

Taka hat erfahren, dass die besten Bogenschützen Yarikawas vor Tagen gegen den Befehl des Statthalters ausgezogen sind, um gegen die Mongolen zu kämpfen. Sie werden nun vermisst. Sie zurückzubringen könnte die Bevölkerung Yarikawas von Jins guten Absichten überzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Ghost of Tsushima | Der Ankündigungstrailer sieht schon super aus:

Der Feigling von Yarikawa

Trefft euch in den Ruinen von Alt-Yarikawa mit Yuna. Schleicht euch dazu am besten südlich aus der Stadt, ohne von den Mongolen entdeckt zu werden. Ein kleiner Tipp: Ihr könnt auch das Schnellreisemenü verwenden, um euch zu einem anderen Ort außerhalb der Stadt zu teleportieren und von dort aus dan zu Yuna reisen. Taka will unterdessen ebenfalls bei der Suche nach den Bogenschützen helfen.

Untersucht die Toten Mongolen und die Fußspuren vor euch. Folgt letzteren den Pfad entlang nach Norden. Beim Wohnhaus kommt dann ein Bär herausgestürmt, den ihr töten müsst. Untersucht anschließend das Innere des Hauses und geht dann zu Yuna raus, sobald sie euch ruft. Untersucht die Sprengfässer und folgt dann den Spuren den Pfad weiter nach Norden. Vor euch seht ihr dann einige Schützen. Folgt ihnen unauffällig, bis ihr zu einem Felsvorsprung gelangt.

Folgt den Fußspuren bis zum Wohnhaus und geht dann weiter nach Norden, bis ihr die Schützen vor euch seht.
Folgt den Fußspuren bis zum Wohnhaus und geht dann weiter nach Norden, bis ihr die Schützen vor euch seht.

Hier sprecht ihr nun mit dem Anführer der Bogenschützen Daikoku. Späht anschließend das Lager der Mongolen vor euch aus. Die Invasoren haben mehrere der Bogenschützen gefangen genommen und bereiten ihren Aufbruch vor. Jin, Yuna, Daikoku und die anderen haben die gestohlenen Sprengfässer auf dem Weg der Mongolen platziert, um einen Hinterhalt vorzubereiten. Nun warten sie. Taka hat Angst, doch Jin spricht ihm Mut zu.

Wartet, bis die ersten Reiter nahe genug an das erste Pulverfass herangerückt sind und jagd es dann in die Luft, um möglichst viele Feinde auf einmal zu erledigen. Tötet danach die verbliebenen Mongolen und sprecht anschließend mit Daikoku. Dieser will ebenfalls die Belagerung Yarikawas durch die Invasoren zerschlagen und ist somit anderer Meinung als der Statthalter. Yuna ist unterdessen nicht erfreut darüber, dass ihr Bruder kämpft und macht sich große Sorgen um ihn.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ghost of Tsushima
  4. Tipps
  5. Der Feigling von Yarikawa
Ghost of Tsushima (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website