Ghost of Tsushima

Komplettlösung: Eine Abrechnung in Blut | Ghost of Tsushima

von Ove Frank (aktualisiert am Montag, 03.08.2020 - 22:33 Uhr)

Jin ist nun für den Angriff auf Burg Shimura bereit. Nicht nur konnte er Yarikawa von der Belagerung der Mongolen befreien und das Volk auf seine Seite ziehen, er hat nun auch noch die Rüstung seines Vaters, die Rüstung des Sakai-Klans und kann somit als dessen Oberhaupt in die Schlacht ziehen.

Inhaltsverzeichnis

Eine Abrechnung in Blut

Rest in Fürst Shimuras Lager und sprecht dort mit eurem Onkel. Diese erzählt, dass seine Späher eine Nachricht abgefangen hätten, die besagt, dass Ryuzo und dessen Strohhüte einen Angriff auf Jin planen. Derzeit verstecke er sich aber in Fort Koyasan. Jin will sich nun seinem einstigen Jugendfreund stellen, um die Sache zu beenden.

Ghost of Tsushima | Um euch einzustimmen präsentieren wir euch den Story-Trailer:

Sprecht nun mit Yuna und Taka. Jin fragt Yuna, ob sie ihm helfen werde. Diese verneint allerdings. Fürst Shimura hat bereits alles in die Wege geleitet, damit ein Schiff sie und ihren Bruder zum Festland bringen werde, so wie es immer ihr Plan war. Jin ist zwar ein wenig enttäuscht, kann Yunas Entscheidung aber verstehen.

Verlasst nun Shimuras Lager und reitet nach Fort Koyasan im Nordosten. Erklimmt hier die Klippe über Koyasan ud späht das Fort aus. Plötzlich taucht allerdings Taka auf und will euch im Gegensatz zu seiner Schwester helfen. Jin will nicht, dass Taka etwas passiert, stimmt aber zu ihn die Wache haltenden Mongolen fortlocken zu lassen, um dann in Windeseile wieder ins Lager zurückzukehren.

Taka macht seine Sache gut und tatsächlich laufen die meisten Mongolen ihm nach. Schleicht nun in das Fort. Aktiviert den Lauschmodus, um zu sehen, wo sich die verbliebenen Wachen aufhalten, um diese dann leise und ungesehen auszuschalten. Allerings könnt ihr sie auch im offenen Kampf töten. Was iht tut ist euch überlassen. Kämpft euch schließlich bis in den weiter oben glegenen Innenhof vor. Hier trefft ihr nun auf Ryuzo. Doch bevor es zum Zweikampf kommt, wird Jin von einem Strohhut von hinten niedergeschlagen. Es war eine Falle.

Nachdem Taka die meisten Wachen fotgelockt hat, müsst ihr in dieses eindringen und die Wachen töten. Ihr könnt heimlich oder direkt vorgehen.
Nachdem Taka die meisten Wachen fotgelockt hat, müsst ihr in dieses eindringen und die Wachen töten. Ihr könnt heimlich oder direkt vorgehen.

Als Jin bei Tageslicht wieder erwacht, ist er an einem Pfahl gebunden. Er ist jedoch nicht allein, denn auch Taka wurde gefasst und ebenfalls festgebunden. Als die beiden versuchen die Fesseln zu lockern, kommt Khotun Khan hinzu. Dieser bietet den beiden Airag an, was aber nicht angenommen wird. Er erzählt, dass jeder Mann das tut, was er tun muss, weshalb er hofft mit Jin auf einen grünen Zweig zu kommen.

Khotun will, dass sich Jin als leuchtendes Vorbild der Bevölkerung Tsushimas ihm anschließt, um das ganze "friedlich" zu beenden. Jin lehnt natürlich ab. Daraufhin schneidet Khotun Taka los und gibt diesem Jins Schwert, damit dieser Jin umbringt und sich somit seine Freiheit erkauft. Taka will allerdings den Khan angreifen, wird von diesem aber überwältigt und brutal enthauptet.

Taka weigert sich Jin zu töten und greift den Khan an, welcher diesen aber überwältigt und enthauptet.
Taka weigert sich Jin zu töten und greift den Khan an, welcher diesen aber überwältigt und enthauptet.

Etwas später müsst ihr euch als Jin von den Fesseln losreißen, indem ihr wiederholt auf die X-Taste hämmert. Geht nun rechts zur Truhe zwischen den Fässern, um eur Ausrüstung wieder zurück zu erlangen. Tötet daraufhin alle herannahenden Strohhüte und entkommt aus dem Innenhof. Beim Tor trefft ihr auf Yuna. Folgt der erschrockenden Frau zum enthaupteten Leichnam ihres Bruders.

Es kommen nun eine ziemliche Menge an Strohhut-Ronin und Mongolen sowie deren Hunde. Habt ihr sie alle getötet, bringen Yuna und Jin Takas Leichnam weg und bestatten ihn ehrenvoll. Yuna sieht nun keinen Sinn mehr darin fortzugehen, wollte sie dies ohnehin nur, um ihrem Bruder ein besseres Leben zu ermöglichen. Sie wird nun weiterhin auf Tsushima bleiben und Jin im Kampf gegen Khotun Khan unterstützen.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ghost of Tsushima
  4. Tipps
  5. Eine Abrechnung in Blut
Ghost of Tsushima (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website