Ghost of Tsushima

Komplettlösung: Herz des Jito | Ghost of Tsushima

von Ove Frank (aktualisiert am Montag, 03.08.2020 - 22:33 Uhr)

Der Khan möchte das Gift, welches Jin ursprünglich gegen die Mongolen einsetzte, zum japanischen Festland bringen, um es als Waffe bei der Hauptinvasion zu verwenden. Dies muss verhindert werden. Ein Sturm wird bald aufziehen. Dieser wird beim Angriff helfen. Um nun aber mit voller Kraft angreifen zu können muss Jin Fürst Shimura kontaktieren.

Inhaltsverzeichnis

Herz des Jito

Begebt euch zum Jogaku-Tempel und sprecht mit Yuna. Jin erzählt ihr, dass sie die Unterstützung seines Onkels brauchen werden. Da Jin aber sofort gefangen genommen werden würde, sollte ein Samurai ihn sehen, will er seinem Onkel eine Nachricht schreiben und sie in seinem Quartier platzieren und wieder verschwinden, ohne gesehen zu werden. Um den Verlust seines ersten Pferdes auszugleichen, will Yuna Jin noch ein neues fähiges Pferd anbieten. Erneut könnt ihr aus Rössern auswählen und diesem einen Namen geben.

Ghost of Tsushima - Ankündigungstrailer

Reitet nun nach Burg Kaneda und betretet die Festung von Norden aus. Bei der Burg angekommen, erinnert sich Jin daran, wie er als Junge schwermütig mit seinem Onkel redete. Damals befürchtete er, dass dieser ihn verstoßen würde, sobald Fürst Shimura einen eigenen Sohn haben würde. Doch dieser nahm dem Jungen die Angst und sagte ihm, dass er immer an seiner Seite sein werde.

Wieder in der Gegenwart, klettert die Felsen zur Burg hoch und zwängt euch durch den Spalt in der Mauer. Ihr dürft nun nicht entdeckt werden, auch dürft ihr niemanden töten. Tragt also am besten die Geist-Rüstung, oder die Ronin-Kleidung an, sodass ihr schwerer enteckt werdet. Mit dem Talisman der Verborgenheit und dem Talisman der Stille zum Beispiel könnt ihr ebenfalls die Geschwindigkeit reduzieren, mit der ihr entdeckt werdet. Indem ihr euch von Füchsen zu den jeweiligen Inari-Schreinen führen lasst, erhöht ihr eure Talisman-Kapazität.

Klettert die Felswand hoch und schleicht oben durch den Spalt in der Mauer. Bedenkt, dass ihr in dieser Mission niemanden töten dürft.
Klettert die Felswand hoch und schleicht oben durch den Spalt in der Mauer. Bedenkt, dass ihr in dieser Mission niemanden töten dürft.

Schleicht nach rechts. Versteckt euch im hohen Gras und hinter hohen Objekten. Aktiviert den Lauschmodus, um die Aufenthaltsorte aller Wachen in der Nähe auszumachen. Achtet auf eurem Weg nach rechts ständig auf die beiden patroullierenden Wachen mit den Fackeln, sodass sich die Wege nicht ungewollt kreuzen. Lasst diese am besten vorgehen und folgt ihnen über die kleine Brücke.

Bewegt euch nun zum Wasser hinunter, schwimmt unter die Brücke hindurch und nutzt den Eisenhaken, um an die Felswand zu gelangen und klettert dieser rechts entlang, bis ihr zur Burg gelangt, wo ihr durch ein Fenster eindringen könnt. Wartet bis die Wache nach draußen geht und klettert dann hinein. Nehmt hier die Treppe hinten rechts nach oben und steigt durch das Fenster auf das Vordach.

Klettert durch das kaputte Fenster und schleicht nach oben, um zum Vordach zu gelangen, ohne gesehen zu werden oder jemanden zu töten.
Klettert durch das kaputte Fenster und schleicht nach oben, um zum Vordach zu gelangen, ohne gesehen zu werden oder jemanden zu töten.

Ähnlich wie in der Mission Aus der Dunkelheit müsst ihr hier den Gartenpfad nehmen. Schleicht durch das hohe Pampasgras und versteckt euch hinter hohen Objekten, um euch hinten links durch den Spalt in der Mauer zu zwängen. Mit Windglocken könnt ihr gegebenenfalls die Wachen Ablenken. Hinter dem Spalt müsst ihr dann auf das Gerüst klettern und durch das Fenster steigen.

Hier nun seht ihr, wie Fürst Shimura die Treppe nach oben nimmt. Sobald die Wache wegschaut, folgt ihr ihm. Klettert rechts durch das Fenster, geht auf dem Vordach außen herum und wartet, bis euer Onkel die nächste Treppe nach oben nimmt. Hier ist es das gleiche Spiel: Wartet, bis die Wache wegsieht, klettert durch das kaputte Fenster und geht die Treppe hoch. Öffnet die Tür, schleicht hinter den Männern in den kleinen Raum mit der kaputten Tür. Werft eine Bombe zur Tür, durch die ihr gekommen seid, um die Wachen abzulenken und klettert dann rechts die nächste Treppe hoch und platziert hier die Nachricht für euren Onkel.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Ghost of Tsushima
  3. Herz des Jito

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website