Ghost of Tsushima

Komplettlösung: Die Geschichte von Fürst Shimura | Ghost of Tsushima

von Ove Frank (aktualisiert am Montag, 03.08.2020 - 22:33 Uhr)

Unter dem rotblättrigen Baum am Omi-See, an dem Ort, an dem Fürst Shimura vor vielen Jahren seinem Neffen einst das Kämpfen beibrachte, will er diesen nun erneut treffen. Jin weiß nicht, was ihn dort erwarten wird, aber sein Onkel ist die letzte Familie, die er noch hat, weshalb er beschließt, dem Ruf Fürst Shimuras zu folgen.

Inhaltsverzeichnis

Die Handlung von Ghost of Tsushima neigt sich ihrem Ende zu. Zeit sich über die nächsten Spiele, die ihr zocken könnt, Gedanken zu machen:

Die Geschichte von Fürst Shimura

Reist nach Omi und sucht den runden Platz unter den Ästen des rotblättrigen Baumes am Westufer des Sees auf. Da Fürst Shimura noch nicht da ist, solltet ihr am Dock auf diesen warten. Nach einer Weile erscheint Jins Onkel dann schließlich. Jin will mit diesem zusammenarbeiten, um gemeinsam die Mongolen zu vertreiben. Der Jito hat allerdings schlechte Nachrichten: Der Shogun hat den Sakai-Klan offiziell aufgelöst. Jin ist also kein Samurai mehr. Andere Samurai werden sein Land und Anwesen beziehen und den Platz des Sakai-Klans einnehmen.

Reist zum Westufer des Omi-Sees und begebt euch hier zum runden Platz unter dem rotblättrigen Baum.
Reist zum Westufer des Omi-Sees und begebt euch hier zum runden Platz unter dem rotblättrigen Baum.

Folgt Fürst Shimura zu eurem Pferd und reitet diesem hinterher. Der Shogun hat Fürst Shimura in seinem Amt als Jito von Tsushima aber dennoch bestätigt. Er soll den hiesigen Kampf gegen die Mongolen anführen. Es schmerzt ihn, dass er dies nicht mit Jin als Adoptivsohn an seiner Seite tun kann. Helft unterwegs einem Bürger, seinem Karren aus dem Schlamm zu ziehen, indem ihr durch wiederholtes Drücken der X-Taste anschiebt.

Der Bürger bedankt sich. Er meint er liefere Vorräte nach Jogaku, um die "Armee des Geists" zu helfen, welche angeblich die Mongolen vertreiben und bis in die mongolische Steppe jagen werde. Jin hat keine Ahnung, wovon der Mann redet. Die Legende um ihn beginnt sich zu verselbstständigen. Reitet weiter mit Fürst Shimura. Sowohl der Shogun als auch er sind besorgt, dass sich noch mehr Menschen dem Geist anschließen könnten und so der geltenden Ordnung entsagen. Beide befürchten einen wachsenden Widerstand im Volk, der den inneren Frieden gefährden werde.

Nachdem ihr abgestiegen seid, folgt eurem Onkel den Friedhof-Pfad des Sakai-Klans zum Grab eures Vaters hinab, um diesem eure Ehre zu erweisen. Sein Onkel erzählt Jin, dass der Shogun diesen zum Verräter erklärt hat, weshalb Fürst Shimura damit beauftragt wurde seinen Neffen zu töten. Schwerenherzens gedenkt der Jito den Befehl des Shoguns auszuführen. Er übergibt Jin ein Stück Papier, damit der in der Tradition der Samurai darauf sein Todes-Gedicht und somit die letzten Worte seines Klans verfasst.

Samurai gegen Geist - Onkel gegen Neffe. Hier nun wird es enden. Geht in euch und verfasst ein Haiku über Verlust.
Samurai gegen Geist - Onkel gegen Neffe. Hier nun wird es enden. Geht in euch und verfasst ein Haiku über Verlust.

Sinniert über Verlust und verfasst einen dreizeiligen Haiku. Jin ernnert sich, wie Fürst Shimura nach dem Tod seines Vaters sich seiner annahm. Untermalt von großartiger Musik und vor einer malerischen Kulisse kommt es zum letzten Zweikampf. Dieser hat es durchaus in sich, da euer Onkel sehr viel angreift. Blockt seine Stich-Attacken und weicht seinen Schnitt-Angriffen aus. Setzt dann nach und greift euerseits an.

Habt ihr Fürst Shimura bezwungen, bittet dieser seinen Neffen darum, ihn durch den Tod eines Kriegers zu ehren. Ihr habt nun die Wahl: Drückt ihr L2 und tötet euren Onkel, oder drückt ihr R2 und verschont ihn? Spielerisch hat diese Entscheidung keine Auswirkung, nur auf dramatischer Ebene. Nach der Entscheidung könnt ihr die übrigen Quests verfolgen und weiter die Spielwelt erkunden. Tötet ihr ihn, dann bedankt sich Fürst Shimura vorher noch bei Jin und hofft, dass sie sich im nächsten Leben wiedersehen mögen. Verschont ihr ihn jedoch, erinnert Jin seinen Onkel an dessen Worte, wonach er keine Ehre besäße und geht. Fürst Shimura bleibt allein zurück.

Dies war unsere Komplettlösung zu Sucker Punchs Ghost of Tsushima. Wir hoffen, wir konnten euch bei eurem Weg durch dieses Abenteuer helfen und dass ihr Spaß dabei hattet. War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet sie doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Ghost of Tsushima
  4. Tipps
  5. Die Geschichte von Fürst Shimura
Ghost of Tsushima (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website