Paper Mario: The Origami King

Komplettlösung: Shogunland | Paper Mario: The Origami King

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Freitag, 18.09.2020 - 13:33 Uhr)

Nachdem ihr die Strudelschlucht durchquert habt, erreicht ihr das Shogunland. Irgendwo in diesem Freizeitpark ist die blaue Luftschlange versteckt. Unsere Komplettlösung erklärt euch, den genauen Ablauf der Aufgaben, die euch hier erwarten. Übrigens: Wenn ihr es schafft, in der Strudelschlucht alle Münzen einzusammeln, erhaltet ihr eine Trophäe. Vielleicht wollt ihr das ja vorher versuchen.

Inhaltsverzeichnis

Ankunft im Shogunland

Bei eurer Ankunft findet ihr oben zwischen den zwei Laternen einen unsichtbaren ?-Block. Anschließend müsst ihr euch nebenan beim Automaten für eine Eintrittskarte entscheiden. Das Normalo-Billett ist zwar günstiger, ist aber nur für den einmaligen Eintritt. Ihr solltet euch deshalb – wenn möglich – das Promi-Billett kaufen. Erst recht, wenn ihr das Spiel zu 100 % abschließen wollt. Es gibt nämlich Schatztruhen im Shogunland, die sich nur mit einem Promi-Billett öffnen lassen. Befreit links neben dem Eingang die blaue Nr. 2–Röhre vom Aufkleber und betretet dann das Shogunland.

Direkt am Anfang des Gebiets findet ihr einen unsichtbaren ?-Block.
Direkt am Anfang des Gebiets findet ihr einen unsichtbaren ?-Block.

Im ersten Haus auf der linken Seite gibt es bereits eine Promi-Schatztruhe mit einem Schatz-Mini darin. Wenn ihr der Hauptstraße nach Norden folgt, werdet ihr von einem Gumba in eine Seitengasse gerufen. Euch wird berichtet, dass das Shogunland von Origami-Schergen überrannt wurde – eure Hilfe wird benötigt. Am Ende der Hauptstraße steht das Shogun-Theater. Ihr könnt das verschlossene Eingangstor allerdings nicht öffnen, da euch der passende Schlüssel fehlt. Wo könnte der Schlüssel nur sein?

Schlüsselsuche im Shogunland

Wenn ihr den Toad beim Schild an der Brücke befreit, erhaltet ihr einen Tipp. Der Schlüssel sollte nämlich im Belegschaftsraum sein. Der Eingang zum Belegschaftsraum ist im Shogunland gut versteckt. Wo ihr suchen müsst, erfahrt ihr von einem Toad, den ihr beim Glockturm im Südosten retten müsst. Da der Glockturm verschlossen ist, müsst ihr nördlich davon nach einem Karren suchen, der in einer Sackgasse steht. Untersucht die Hütte südlich vom Karren, um darin einen Schatz-Mini zu finden.

Das Video zeigt euch die Fundorte aller Toads im Shogunland!

Danach springt ihr auf den Karren und von dort aus springt ihr links auf das Dach. Folgt den Dächern nach Süden zum Glockenturm und klettert erst mal nach oben zur Glocke. Wenn ihr die Glocke mit dem Hammer läutet, wacht der Pappmacho-Koopa auf und macht den Eingang zum Haus der Mysterien frei. Der verlinkte Guide erklärt euch, wie ihr das Geheimnis des Hauses lüftet. Wenn ihr insgesamt 100-mal gegen die Glocke schlagt, fällt zudem ein Schatz-Mini heraus. Rettet danach den Toad im Erdgeschoss des Glockenturms, der euch erzählt, dass der Belegschaftsraum im Osten des Parks versteckt ist.

Begebt euch zurück zur Brücke vor dem Shogun-Theater und folgt dem rechten Pfad bis zur Sackgasse, die nördlich von einem Zaun samt grüner Hecke abgegrenzt wird. Links neben der Hecke ist ein umzäuntes Holzfass. Springt dort, um einen unsichtbaren ?-Block zu finden. Nehmt danach den Heckenzaun genau unter die Lupe. Leichte Konturen verraten die geheime Tür. Dahinter findet ihr links hinter dem Baum einen Schatz-Mini sowie den Eingang zum Belegschaftsraum.

Hier befindet sich der geheime Durchgang zum Belegschaftsraum.
Hier befindet sich der geheime Durchgang zum Belegschaftsraum.

Befreit den Toad aus dem nördlichen Mülleimer und ihr erfahrt, dass der Shogunland-Schlüssel leider verschwunden ist. Zieht außerdem den Toad aus dem Maul der Gumba-Maske rechts und nehmt die Maske mit – ihr benötigt sie später. Die Weltallkriegerinnenmaske sowie die König-des-Urwalds-Maske könnt ihr ebenfalls einpacken.

Tauschgeschäft im Shogunland

Euer nächstes Ziel ist das Haus der Heimtücke in Ninja-Parcours im Südosten des Shogunlands. Der Weg wird allerdings von einem Kettenhund blockiert, den ihr mit einem Knochen besänftigen könntet. Dank eines Tauschgeschäfts könnt ihr den benötigten Knochen erhalten. Zuerst müsst ihr in das Teehaus gehen, das links vom Kettenhund steht. Schnappt euch den Schatz-Mini hinter dem Shy Guy und redet dann mit dem Shy Guy, um einen Strohhalm zu bekommen.

Im Teehaus startet die Tauschsequenz mit einem Strohhalm.
Im Teehaus startet die Tauschsequenz mit einem Strohhalm.

Geht danach zum Gebiet im Nordosten, das sich zwischen dem Shogun-Theater und dem Belegschaftsraum befindet. Hier steht ein geknickter Ninji, der seine Wurfsterne gegen den Strohhalm tauscht. Südwestlich vom Teich gibt es übrigens noch einen unsichtbaren ?-Block über der Kiste. Begebt euch anschließend zum Wurfstern-Dojo südwestlich vom Shogun-Theater und gebt dem Ladenbesitzer die Wurfsterne. Spielt den normalen Modus und erreicht GENAU 21 Punkte, um einen Baseball zu gewinnen. Wenn ihr es schafft, im Experten-Modus 80 Punkte zu erreichen, gewinnt ihr zudem einen Schatz-Mini. Bei mindestens 100 Punkten werdet ihr sogar mit einer Trophäe belohnt.

Südöstlich vom Shogun-Theater stehen drei Häuser nebeneinander. Geht hier durch die linke Tür und benutzt den Hinterausgang, um in den Hinterhof zu gelangen. Hier werfen sich zwei Knochentrocken einen Knochen zu. Tauscht den Baseball gegen den Knochen. Hinter dem linken Knochentrocken findet ihr außerdem einen unsichtbaren ?-Block.

Von den Knochentrocken erhaltet ihr den gesuchten Knochen. Links seht ihr zudem den unsichtbaren ?-Block.
Von den Knochentrocken erhaltet ihr den gesuchten Knochen. Links seht ihr zudem den unsichtbaren ?-Block.

Kehrt zum Kettenhund zurück und platziert den Knochen in der Hundeschüssel. Als Belohnung erhaltet ihr ein KP-Max-Plus, das eure KP um 20 erhöht. Am Ende des Wegs erreicht ihr das Haus der Heimtücke. Südlich davon könnt ihr bei Bedarf u. a. einen Schatz-Mini angeln.

Shogunland-Schlüssel im Haus der Heimtücke finden

Im Haus der Heimtücke müsst ihr Rätsel meistern, um das Ende zu erreichen. Eine optionale Aufgabe ist es, alle 25 Ninjas zu finden. Falls euch das interessiert, haben wir die Fundorte in einem separaten Guide behandelt. Alternativ könnt ihr euch das folgende Video ansehen!

Optimaler Lösungsweg für das Haus der Heimtücke!

Im Eingangsbereich müsst ihr gegen die rechte Wand hämmern, um Zugang zum ersten Raum zu erhalten. Hier müsst ihr unten links die Kiste öffnen und den Toad herausziehen, damit sich das nördliche Wandbild etwas hebt. Zieht nun am Wandbild und geht in den nächsten Raum.

Begebt euch in die nordöstliche Ecke des Raums und schlagt gegen die nördliche Wand – diese dreht sich und befördert euch in einen neuen Korridor. Folgt diesem nach links und ihr erreicht den Außenhof. Hier müsst ihr nördlich über den Zaun springen und zur Steinlaterne neben dem Teich gehen. Schlagt mit dem Hammer gegen die Steinlaterne und es öffnet sich ein Durchgang zum linken Gebäude.

Schlagt gegen die Steinlaterne, um einen Geheimweg freizuschalten.
Schlagt gegen die Steinlaterne, um einen Geheimweg freizuschalten.

Befreit bei Bedarf die Toads und geht danach die Treppe runter in den Maschinenraum. Im Maschinenraum steckt Luigi zwischen Zahnrädern fest. Repariert den Weg und klettert am Ende die Leiter runter. Schlagt mit dem Hammer gegen das Zahnrad rechts, um es zu drehen und Luigi zu befreien. Von Luigi erhaltet ihr den Shogunland-Schlüssel.

Kehrt jetzt zum normalen Weg zurück und geht in den nächsten Raum mit den Spießen, die aus dem Boden herausfahren. An der Nordwand verrät ein auffälliges Quadrat auf dem Boden den Fundort eines unsichtbaren ?-Blocks. Bahnt euch dann einen Weg zur nordwestlichen Wand und schlagt mit dem Hammer dagegen. Zieht an dem Seil dahinter und eine Treppe erscheint, die euch auf den Dachboden befördert.

Hier versteckt sich der einzige unsichtbare ?-Block in Ninja-Parcours.
Hier versteckt sich der einzige unsichtbare ?-Block in Ninja-Parcours.

Über den Dachboden erreicht ihr schließlich den vorletzten Raum, in dem ein großer Schrank mit vielen Schubladen steht. Haut mit dem Hammer auf die auffällige Bodenplanke auf der rechten Seite und der Schrank formiert sich danach zu einer Treppe. Hämmert anschließend mehrfach gegen die Schublade, die leicht herausragt und ihr erhaltet einen Schatz-Mini. Speichert das Spiel und springt dann nach oben.

Im letzten Raum müsst ihr jede Menge Ninjis besiegen und danach den Steinblock mit dem Faltkreis aktivieren. Lauft anschließend geradeaus, um den Steinblöcken auszuweichen. Danach ist das Ende erreicht. Falls ihr alle Ninja-Aufsteller gefunden habt, erhaltet ihr einen Schatz-Mini als Belohnung. Draußen bewegt sich das Wurfsternschild über euch wieder. Springt auf die Plattform, um auf die rechte Seite zu einem Schatz-Mini zu gelangen.

Nachdem ihr das Haus der Heimtücke gemeistert habt, könnt ihr von oben einen Schatz-Mini erreichen.
Nachdem ihr das Haus der Heimtücke gemeistert habt, könnt ihr von oben einen Schatz-Mini erreichen.

Showdown im Shogun-Theater

Mit dem Shogunland-Schlüssel in der Tasche könnt ihr zuvor verschlossene Türen öffnen. So z. B. auch die Tür im Laden beim Eingang des Parks. Im oberen Stockwerk versteckt sich dort ein Toad hinter der Tür. Das ist der Ladenbesitzer, von dem ihr dann u. a. einen Schatz-Mini kaufen könnt. Geht schließlich zum Shogun-Theater, dessen Eingang von Pappmacho-Gegnern bewacht wird. Um euch vorbeizuschleichen, müsst ihr die Gumba-Maske aus dem Belegschaftsraum aufsetzen.

Setzt euch danach auf euren Platz im Theater und genießt die Show, an der ihr sogleich teilnehmen müsst. In der ersten Runde gilt es, die Waffe genau dann abzufeuern, wenn „Feuer!“ auf dem Bildschirm erscheint. Im nächsten Stockwerk müsst ihr die Pappmacho-Koopas besiegen. Das gelingt euch am schnellsten, wenn ihr auf die Panzer springt und einen Schlag mit dem Hammer folgen lasst. Als Nächstes müsst ihr den tanzenden Pappmacho-Shy Guys ausweichen und sie ebenfalls mit dem Hammer bekämpfen.

Der Hammer ist euer bester Freund bei dieser Aufgabe.
Der Hammer ist euer bester Freund bei dieser Aufgabe.

Bosskampf gegen Gummiband

Abschließend betritt der Boss Gummiband die Bühne und fordert euch zum Kampf heraus. Zu Rundenbeginn platziert der Boss Gummibänder in der Arena. Wenn ihr euch auf diese Felder begebt, wechselt ihr den Ring, auf dem ihr lauft. Ihr müsst das bei euren Planungen berücksichtigen, aber im Prinzip ist das kein so großes Handicap.

Ihr solltet den Boss nicht mit normalen Angriffen attackieren. Der Boss ruft die verlorenen Gummibänder nämlich zu sich und regeneriert seine KP wieder. Euer Ziel ist es hingegen, den „EIN“-Schalter zu aktivieren und die Faltarme einzusetzen. Bei dem Spezialangriff fliegen die Gummibänder aus der Arena, sodass sich der Boss nicht regenerieren kann. Versucht, die Faltarme ganz nah am Boss einzusetzen. Je näher ihr seid, desto mehr Schaden richtet ihr an. Der Boss selbst feuert eine Gummiband-Salve auf euch. Ihr müsst die Gummibänder blocken, denn sonst werdet ihr gefesselt und seid bewegungsunfähig. Anschließend wird der Boss nach euch greifen. Springt dann rechtzeitig, um dem Angriff zu entgehen.

Euere Faltarm-Spezialtechnik ist der einzige Angriff, den ihr für diesen Bosskampf benötigt.
Euere Faltarm-Spezialtechnik ist der einzige Angriff, den ihr für diesen Bosskampf benötigt.

Der Kampf ändert sich im Verlauf nicht sonderlich. Ihr müsst die ganze Zeit die Faltarme einsetzen, bis ihr dem Boss fast alle KP abgezogen habt und nur noch ein großes Gummiband übrig ist. Stellt sicher, dass ihr zu diesem Zeitpunkt viele KP oder einen 1-Up-Pilz übrig habt. Es folgt nämlich ein mächtiger Spezialangriff, der viel Schaden macht. Setzt danach ein letztes Mal die Faltarme ein, schnappt im richtigen Moment zu und schleudert den Boss aus der Arena, um den Kampf zu gewinnen.

Zerstört die blaue Luftschlange nach eurem Sieg und setzt euch zurück auf euren Platz, um ins Erdgeschoss zu fahren. Bevor ihr das Theater verlasst, solltet ihr auf die Bühne gehen und rechts einen Toad retten bzw. links einen Schatz-Mini einsammeln. Euer nächstes Ziel ist die gelbe Luftschlange. Geht zurück zum Boot außerhalb des Shogunlands und steuert den Krepppapier-Canyon an. Was euch dort erwartet, erfahrt ihr auf der nächsten Seite dieser Komplettlösung.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Paper Mario: The Origami King
  4. Tipps
  5. Shogunland
Paper Mario: The Origami King (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website