Inselsicherung - Backup erstellen | Animal Crossing: New Horizons

von Olaf Fries (Donnerstag, 30.07.2020 - 17:57 Uhr)

Endlich! Durch die zweite Welle des kostenlosen Sommer-Updates (Patch 1.4.0) könnt ihr nun in Animal Crossing: New Horizons ein Backup erstellen und somit eure Insel in der Cloud speichern. Im Folgenden erklären wir euch, wie die Inselsicherung funktioniert.

Wichtige Vorabinformationen

Um die Inselsicherung aktivieren zu können, braucht ihr eine aktive Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft. Ansonsten könnt ihr Speicherdaten nicht in die Cloud hoch- oder herunterladen. Eine Wiederherstellung ist nur im Falle einer verloren gegangenen, also dann auf einer neuen Konsole, oder beschädigten Nintendo Switch-Konsole verfügbar.

Ihr könnt die Inselsicherung übrigens nicht aktivieren, sofern sie bereits von einem anderen Einwohner/Nutzer der Insel aktiviert wurde. Möchtet ihr die Inselsicherung mit eurem Nintendo-Account aktivieren, muss der Einwohner, der die Inselsicherung bereits aktiviert hat, diese zuerst deaktivieren.

So aktiviert ihr die Inselsicherung

Um die Inselsicherung zu aktivieren, müsst ihr folgende Schritte erledigen:

  1. Startet Animal Crossing: New Horizons und wählt einen Nutzer mit einem kompatiblen Nintendo-Account.
    • Verwendet einen Nintendo-Account eines Nutzers, der einen Einwohner auf der Insel hat.
    • Stellt sicher, dass eure Switch über eine aktive Internetverbindung verfügt und ihr den Patch 1.4.0. (oder höher) installiert habt.
  2. Drückt auf dem Titelbildschirm den "Minus-Knopf", um die Einstellungen aufzurufen.
  3. Wählt "Inselsicherung" und anschließend "Inselsicherung aktivieren".
  4. Nachdem die Inselsicherung aktiviert wurde, seht ihr das Datum und die Uhrzeit der letzten Sicherung auf dem Titelbildschirm des Spiels. Sicherungen werden automatisch regelmäßig angefertigt, solange das Spiel nicht gespielt wird und die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

So stellt ihr eure Insel wieder her

Falls eure Switch repariert wurde, kann es sein, dass eure Speicherdaten möglicherweise noch auf der Konsole sind. Startet das Spiel, um zu prüfen, ob eure Insel auf dem Titelbildschirm angezeigt wird. Falls es nicht der Fall sein sollte, geht für eine Insel-Wiederherstellung wie folgt vor:

  1. Startet das Spiel und wählt anschließend den Nutzer mit dem Nintendo-Account aus, über den die Inselsicherung aktiviert wurde.
    • Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Inseldaten wiederherzustellen:
    • Eure Konsole muss über eine aktive Internetverbindung verfügen.
    • Das Spiel muss über die aktuelle Software-Version verfügen (1.4.0 oder höher).
  2. Während das Spiel lädt, wird in der linken oberen Ecke des Bildschirms das Nintendo-Logo eingeblendet. Sobald dies geschieht, haltet den "Minus-Knopf" gedrückt.
  3. Führt ihr die Schritte korrekt aus, erscheint eine Nachricht, die euch fragt, ob ihr nach wiederherstellbaren Inseldaten suchen möchtest.
    • Sollten Nepp und Schlepp am Nook-Inc.-Empfangsschalter erscheinen, ist die Eingabe möglicherweise fehlgeschlagen. Beendet das Spiel und startet es danach wieder, um es erneut zu versuchen.
    • Solltet ihr auf dem Titelbildschirm Inselbewohner herumlaufen sehen, habt ihr womöglich auf eurer Konsole schon ein Spiel auf einer neuen Insel begonnen. Möchtest ihr diese Insel mit euren Inselsicherungsdaten ersetzen, müsst ihr zunächst die neuen Speicherdaten von der Konsole löschen und anschließend das Spiel neu starten, um den oben beschriebenen Vorgang erneut durchzuführen. Nach dem Löschen der Speicherdaten ist eure neue Insel jedoch nicht wiederherstellbar.
  4. Wählt "Ja, bitte suchen", um nach wiederherstellbaren Inseldaten zu suchen.
    • Sollten keine Inseldaten gefunden werden, ist eure Konsole möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden oder ihr verwendet nicht denselben Nintendo-Account, mit dem die Aktivierung der Inselsicherung erfolgt ist.
  5. Solltet ihr die Inselsicherung für mehrere Inseln aktiviert haben, werden euch die jeweiligen Inselnamen und einige zusätzliche Informationen aufgeführt. Wählt dann die Insel aus, die ihr auf der Konsole wiederherstellen möchtest.
  6. Wählt "Ja, bitte" um zu bestätigen, dass ihr die gewählte Insel wiederherstellen möchtet.
    • Falls ihr bereits eine neue Insel auf der Nintendo Switch begonnen habt, wird diese mit deinen Inselsicherungsdaten überschrieben.
  7. Nachdem eure Insel wiederhergestellt wurde, startet das Spiel neu und ihr könnt auf eure Insel zurückkehren.

Falls ihr keine neue Konsole besitzen solltet oder eure Switch nicht repariert wurde, müsst ihr Kontakt mit dem Nintendo-Service aufnehmen, um eure Insel wiederherzustellen.

Die Freude ist groß. Endlich könnt ihr eure Insel in der Cloud speichern.Die Freude ist groß. Endlich könnt ihr eure Insel in der Cloud speichern.

Inselsicherung deaktivieren, so funktioniert es

Möchtet ihr die Inselsicherung wieder deaktivieren, geht dabei wie folgt vor:

  1. Startet das Spiel und wählt anschließend den Nutzer mit dem Nintendo-Account, über den die Inselsicherung aktiviert wurde.
    • Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Inselsicherung zu deaktivieren:
    • Eure Konsole muss über eine aktive Internetverbindung verfügen.
    • Euer Spiel muss über die aktuelle Software-Version verfügen (1.4.0 oder höher).
  2. Drückt auf dem Titelbildschirm den "Minus-Knopf", um die Einstellungen aufzurufen.
  3. Wählt "Inselsicherung", "Inselsicherung deaktivieren" und anschließend "Ja, bitte deaktivieren" zur Bestätigung.
    • Sollte die Inselsicherung nicht deaktiviert werden können, ist eure Konsole möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden oder ihr verwendet nicht denselben Nintendo-Account, mit dem die Aktivierung der Inselsicherung erfolgt ist.
  4. Nachdem die Inselsicherung deaktiviert wurde, ist es im Falle einer verloren gegangenen oder beschädigten Nintendo Switch-Konsole nicht möglich, Inseldaten wiederherzustellen.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Animal Crossing - New Horizons
Animal Crossing: New Horizons spieletipps meint: Charmante Lebenssimulation, die viel Inhalt bietet und zum kreativen Spielen einlädt. Der bis dato beste Teil der Reihe. Artikel lesen
Spieletipps-Award 90
Erkennt ihr diese 10 Zitate aus Videospielen?

Erkennt ihr diese 10 Zitate aus Videospielen?

Videospiele machen nicht nur Spaß. Oft bringen sie euch Dinge bei oder geben euch Weisheiten mit, die ihr gut im (...) mehr

Weitere Artikel

Fan entwickelt Version, die ihr vor 30 Jahren gerne gespielt hättet

Fan entwickelt Retro-Version von Among Us. Bildquelle: Getty Images/ StudioBarcelonaObwohl Among Us bereits (...) mehr

Weitere News

Animal Crossing - New Horizons (Übersicht)

beobachten  (?