Krieg erklären und Kriegsgrund finden - Crusader Kings 3

von Michelle Cordes (Montag, 14.09.2020 - 13:56 Uhr)

Krieg gehört in Crusader Kings 3 zu den unabdingbaren Dingen, wenn ihr euer Reich vergrößern wollt. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr einen Kriegsgrund findet und den Krieg erklärt, um ein anderes Reich anzugreifen. Interessiert ihr euch für Cheats zu Crusader Kings 3? Im verlinkten Artikel werdet ihr fündig.

Wie erkläre ich den Krieg in Crusader Kings 3?

Um einem anderen Reich den Krieg zu erklären, müsst ihr auf das Wappen des zukünftigen Feindes einen Rechtsklick tätigen. Unter „Diplomatie“ findet ihr die Möglichkeit „Krieg erklären“. Klickt ihr darauf, öffnet sich ein Fenster zur Auswahl des Kriegsgrundes. Habt ihr noch keinen Kriegsgrund gefunden, ist das Fenster grau hinterlegt und ihr könnt nichts auswählen.

Durch die Kriegsführung könnt ihr in Crusader Kings 3 euer Hoheitsgebiet erweitern.Durch die Kriegsführung könnt ihr in Crusader Kings 3 euer Hoheitsgebiet erweitern.

Wie finde ich einen Kriegsgrund?

Der am leichtesten zu erlangende Kriegsgrund ist der Herrschaftsanspruch auf eine Gemeinde zu fingieren. Dazu müsst ihr ins Rats-Menü und auf den Ratsprediger klicken. Hier wählt ihr die Option „Anspruch auf Gemeinde fingieren“ und wählt die Gemeinde aus, die ihr beanspruchen wollt. Sobald die Aktion abgeschlossen ist, könnt ihr den Herrschaftsanspruch als Kriegsgrund im oben erwähnten Menü auswählen. Die Auswahl eines Kriegsgrundes kostet Prestige. Diese Kosten verringert ihr um die Hälfte, wenn ihr „Bellum Justum“ unter Kriegsführung > Strategie als Vorzug wählt.

Falls ihr von Strategiespielen nicht genug bekommt, hier der Announce-Trailer zur DE von Age of Empires 3:

Welche Vorbereitung soll ich vor einer Kriegserklärung treffen?

Um nach einer Kriegserklärung nicht unvorbereitet vor vollendeten Tatsachen zu stehen, benötigt ihr in erster Linie Truppen. Ihr solltet euch außerdem um Verbündete kümmern, die euch zur Seite stehen, wenn es plötzliche Wendungen im Krieg gibt. Auch die gegnerischen diplomatischen Verhältnisse sollten gründlich überprüft werden. Hat euer potenzieller Gegner einige starke Verbündete, werdet ihr den Krieg mit hoher Wahrscheinlichkeit verlieren. Legt euch ein dickes finanzielles Polster an, hebt eine starke Armee aus und kümmert euch um die Ausbildung von Befehlshabern. Ohne starke Führung wird selbst die stärkste Armee vom Gegner leicht vernichtet.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Crusader Kings 3
Crusader Kings 3
Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Knöpfchen im Köpfchen: Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Jedes Spiel hat sie - eine Steuerung. Und je nachdem, wie gut beziehungsweise schlecht diese ist, beeinflusst sie, wie (...) mehr

Weitere Artikel

Gaming-Hardware stark reduziert

Beim Blue Weekend gibt es tolle Gaming-Angebote!Dieses Wochenende könnt ihr bei Cyberport richtig Geld s (...) mehr

Weitere News

Crusader Kings 3 (Übersicht)

beobachten  (?