Abwärtskompatibilität der PS5 mit PS4, PS3, PS2 und PS1 | PlayStation 5

von Marina Hänsel (Mittwoch, 23.09.2020 - 12:35 Uhr)

Die PS5 ist abwärtskompatibel, das zumindest wurde bestätigt. Jene bescheidene Frage, die wir uns aber stellen sollten, ist: Mit was ist die abwärtskompatibel? Nun, Sony hat auch hier letztendlich eine Antwort gegeben. Wir verraten euch alles zur Abwärtskompatibilität der PS5.

Wir erklären, ob die PS5 abwärtskompatibel mit PS4, PS3, PS2 oder der PS1 ist.Wir erklären, ob die PS5 abwärtskompatibel mit PS4, PS3, PS2 oder der PS1 ist.

Die PS5 ist nach der PS4 doch wieder abwärtskompatibel, wenn auch nur zum Teil. Ob und welche PS4-, PS3-, PS2-, PS1- und PSVR-Spiele ihr auf der PS5 spielen könnt, erklären wir euch hier.

Die PS5 vorbestellen – hier ist die Next-Gen-Konsole bereits online:

PS5: Äbwärtskompatibilität mit PS4, PS3, PS2 und PS1

Unterstützen wird die PlayStation 5 nur PS4-Spiele, wie Mitte September 2020 offiziell geklärt wurde. In einem Interview mit Famitsu verriet Sonys Präsident und CEO Jim Ryan, dass schlicht die Zeit und Ressourcen fehlten, um eine Abwärtskompatibilität mit älteren Konsolen zu gewährleisten.

Wer weiß, vielleicht ist die PS6 dann bereit dafür? Wenigstens, so können wir uns trösten, scheint Sony schließlich doch noch einen Sinn im Prinzip abwärtskompatibler Konsolen zu sehen.

Die Standard-Edition der PS5 wird wie auch die PS4 ein Blu-Ray-Lauferwerk besitzen, mit der ihr unter anderem PS4-Disks abspielen dürft. Im Gegensatz dazu wird es übrigens noch die günstiger Digital-Edition geben, ohne Laufwerk.

Unreal Engine 5: Epic stellt Next Gen-Grafik auf einer PS5 vor

PS5: Trotzdem PS3-, PS2- und PS1-Titel spielen

Jep, es gibt eine Möglichkeit, einige ausgewählte Titel älterer Konsolen auf der PS4 und auch auf der PS5 zu spielen: PS Now. Der Steaming-Dienst bietet insbesondere eine Reihe von PS3- wie auch PS2-Spielen an, an denen ihr euch mit einem Abo versuchen dürft.

Wie viele PS4-Spiele sind abwärtskompatibel?

Gute Neuigkeiten: Im selben Interview mit Famitsu hat der CEO und Präsident von Sony, Jim Ryan, auch auf diese Frage geantworte: Ihm zufolge sind 99% aller PS4-Spiele mit der PlayStation 5 kompatibel, heißt also: Ja, fast alle Titel werdet ihr auf der neuen Konsole spielen können!

Ob diese 99% aller PS4-Spiele allerdings schon direkt zum Release auf der PS5 funktionieren, bleibt abzuwarten. Viele sollen noch Updates seitens der Entwickler benötigen. Ganz nebenbei: Die PS5 kommt außerdem mit einer PS-Plus-Collection auf den Markt. Seid ihr PS-Plus-Abonennt, könnt ihr ab Kauf 17 PS4-Klassiker sofort auf der neuen Konsole spielen, und das so lange ihr es wollt (oder: so lange ihr ein PS-Plus-Abonnement besitzt).

PS5 und PSVR: Funktioniert eure VR-Brille mit der Next-Gen-Konsole?

Falls ihr euch Sorgen macht, eure PSVR Ende 2020 in den Müll werfen zu müssen, atmet aus: Die PSVR ist vollständig mit der PS5 kompatibel, ebenso wie die meisten – oder alle – PSVR-Spiele auf der Next-Gen laufen werden.

Wir sagen euch anhand eurer Lieblingsspiele, welcher Schokoriegel ihr seid

Die PS5 krabbelt am 19. November 2020 in den Schoß der Spieler, gleichzeitig mit Cyberpunk 2077 und einigen Release-Titeln. Übrigens wird sie nicht die erste Sony-Konsole mit Abwärtskompatibilität sein: Schon die PS2 konnte alle PS1-Spiele abspielen. Schöne, alte Zeiten.

PS5
PlayStation 5
  • Genre:
  • Plattformen: PS5
  • Publisher: Sony
  • Release: 19.11.2020
Ab nach Afrika mit dem neuen DLC Land der Löwen

Anno 1800: Ab nach Afrika mit dem neuen DLC Land der Löwen

Ein neues Szenario im sonnigen Afrika, neue Bevölkerungsstufen, neue Aufgaben. Ubisoft bringt mit "Land der (...) mehr

Weitere Artikel

soll Bethesda ein fremdes Spiel "zerstört" haben

Skyrim-Entwickler Bethesda wird verklagt. Bildquelle: Getty Images/ sbayramBethesda wird verklagt, weil das (...) mehr

Weitere News

PS5 (Übersicht)

beobachten  (?